Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Legend

HTC Mozart im ersten Hands On



Das HTC Mozart macht laut unseren US-Kollegen-Patscherchen einen wertigen Eindruck. Das WP7-Fon der Taiwanesen verfügt nämlich über eine Aluminium-Unibody-Konstruktion, was im Vorhinein schon Solidität ausstrahlt. Das Mozart wirkt ein bisschen wie eine Fusion aus Legend und Desire und auf den ersten Blick auch dadurch überzeugend.


Weiterlesen HTC Mozart im ersten Hands On

HTC Desire und HTC Legend in neuen Farben

Während wir immer noch auf das Desire HD und das Desire Z warten, macht Hersteller HTC klar, dass es mit dem original Desire und auch dem Legend noch lange nicht vorbei ist: Zum Weihnachtsgeschäft kommen beide Smartphones in neuen Farben, konkret in weiß und schwarz. Das schwarze Desire ist in Deutschland übrigens exklusiv bei o2 zu haben, die restlichen Smartphones im Fachhandel. Ob andere Carrier in Deutschland noch aufspringen, ist im Moment noch nicht bekannt. Mitte des Monats beginnt die Auslieferung.

Weiterlesen HTC Desire und HTC Legend in neuen Farben

Funktionstüchtiger Cray-1A als 1:10-Modell nachgebaut, garantiert sinnfrei aber toll


Der notorische Bastler Chris Fenton hat ein Modell des legendären Supercomputers Cray-1A gebastelt, Emulation der Original-Specs inklusive: 80 MHz CPU und 8 MB RAM. Das Teil wurde eben 1976 gebaut, es wog übrigens inklusive Kühlung mächtige 5,5 Tonnen. Der Nachbau ist dagegen richtiggehend handliche, allerdings auch ziemlich nutzlos. Aber toll.

Weiterlesen Funktionstüchtiger Cray-1A als 1:10-Modell nachgebaut, garantiert sinnfrei aber toll

50 Prozent der Android Phones laufen mit 2.1


Gerade mal sechs Monate ist Android 2.1 auf dem Markt und schon wurden auf dem Android Marketplace 50 Prozent der Apps von 2.1-Phones runtergeladen. 1.5 und 1.6 liegen bei knapp 25 Prozent, der Rest scheint keine Rolle mehr zu spielen. Wenn das HTC Hero demnächst auch mit 2.1 upgedatet werden kann dürfte sich die Rate noch mal um einiges erhöhen. In Südkorea soll das Google Nexus One zum dortigen Launch am 21. Juni mit Froyo kommen, zwar ist noch ungewiss, wann das Gerät bei uns erhältlich sein wird, aber man munkelt, dass das Desire und das Legend in der nächsten Woche bereits ein Update erhalten sollen.

[Via Heise]

Weiterlesen 50 Prozent der Android Phones laufen mit 2.1

HTC Sense spielt mit unserer Privatspähre


Das ist nicht cool. Das Droid Incredible von HTC pokert mit der Privatsphäre auf enorm experimentelle Weise. Die Sense-Oberfläche, die HTC für all seine Smartphones einsetzt, kommt mit einem Bookmark-WIdget für den Browser und eben dieses Widget macht Screenshots der Websites, die ihr ansteuert. Könnte uns ja egal sein, das problem ist allerdings, dass diese JPGs auch auf dem Telefon bleiben, nachdem man alle Daten gelöscht hat, auch nach Hardcore-Reset sind die Dateien noch da. Um sie loszuwerden, muss man wissen wo sie stecken und sie dann händisch löschen. Aua. Und ihr wisst, was das heißen könnte ... Wenn es ein Sense-Problem ist, warum sollte das Legend, das Wildfire, das Hero und das Desire, um mal nur bei Android zu bleiben, davon nicht betroffen sein!? Wie sangen Kraftwerk damals? "Interpol und Deutsche Bank, FBI und Scotland Yard, Flensburg und das BKA, haben unsere Daten da." Und HTC.

Weiterlesen HTC Sense spielt mit unserer Privatspähre

Verspätet: Android 2.1 für den HTC Hero erst im Juni


Das muss etzt wirklich aufhören. Wie soll sich denn Android als sympathischer Virus weiter ausbreiten, wenn die Software-Updates immer länger dauern. Der Hero von HTC zum Beispiel. Sein Prozessor und sonstigen Innereien sind nur kaum langsamer als die des Legend. Und dass auf dem neuen Smartphone 2.1 gut läuft, wissen wir. Jetzt hat der Hersteller verkündet, dass vor Juni nicht mit dem Update auf die aktuelle Android-Version Eclair zu rechnen ist. Deprimierend! Auf die Navigation in GoogleMaps müssen Hero-Nutzer also noch warten. Die braucht nämlich mindest Android 1.6. Und warum überhaupt 2.1?

Weiterlesen Verspätet: Android 2.1 für den HTC Hero erst im Juni

HTC Legend: Engadget Deutschland Hands-On & Review


Wir haben seit ein paar Tagen ein HTC Legend in der Redaktion. Der Nachfolger des Hero kommt demnächst in Deutschland in den Handel, subventioniert auf alle Fälle bei Vodafone. Ausgeliefert wird das Handy mit Android 2.1. Ihr wollt wissen, wie das Legend funzt? Lest weiter nach dem Break.

Weiterlesen HTC Legend: Engadget Deutschland Hands-On & Review

Hands-On: HTC Legend


Der Hero-Nachfolger von HTC, das Legend, kommt auf uns zu, und zwar mit großen Schritten. Unibody aus Aluminuim, Android 2.1, neue Version der HTC-eigenen Sense-Oberfläche, 5-Megapixel-Kamera, Trackpad und natürlich der AMOLED-Screen: Das funzt. Unser Kollege Richard Lai hat das neue Smartphone jetzt ausführlich gestetet, ihr könnt das hinter dem Link nachlesen. Oder euch bei uns schon mal die Gallerie anschauen, hinter dem Break warten Videos der integrierten Video-Kamera. Die ersten Eindrücke des Kollegen: Das Legend leidet unter einer miserablen Batterie-Leistung. Runde sechs Stunden hat es durchgehalten mit Gmail-Notifikationen, Twitter etc. Das ist natürlich nicht beeindruckend. Die Performance des Smartphones hingegen ist tiptop und das, obwohl der Prozessor nur wenig schneller getaktet ist als beim Hero. Die Bildqualität der Kamera ist bei guten Lichtverhältnissen in Ordnung, nachts sieht man allerdings kaum noch etwas. Auch die aufgenommenen Videos wussten nicht zu überzeugen. Wir hoffen uns bald einen eigenen Eindruck vom Legend machen zu können.

Weiterlesen Hands-On: HTC Legend

Hero-Nachfolger HTC Legend mit AMOLED-Display, Android 2.1 und neuen Sense-Tricks



HTC entfacht auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona ein veritables Produktfeuerwerk, nach dem Desire und weiteren Modellen wurde auch noch das HTC Legend offiziell präsentiert: Das Gerät gilt allgemein als Hero-Nachfolger und scheint diese Rolle durchaus mit Würde zu spielen: Das LCD- musste einem AMOLED-Display mit 3,2 Zoll weichen (auch wenn sich an der Auflösung nichts geändert hat, HVGA wie gehabt), statt des Trackballs navigiert man am Legend mittels optischem Trackpad und das Gehäuse wurde am Stück aus einem Aluminiumblock gefräst. Unter der Haube des Legend läuft Android 2.1, außerdem wurde die Sense-Nutzeroberfläche um einige Tricks erweitert, beispielsweise dem "Friend Stream" der - logisch - die Status-Updates aus den üblichen Netzwerken zusammenfasst. In Europa soll das Gerät im April zu haben sein, unter anderem über Vodafone. Video nach dem Break.


Weiterlesen Hero-Nachfolger HTC Legend mit AMOLED-Display, Android 2.1 und neuen Sense-Tricks

HTC Legend: Auch das Sense-Interface bekommt ein Update



Google-Handy hin oder her: Auf den Nachfolger vom HTC Hero warten wir mindestens genauso gespannt. Genau wie auf alle anderen Geräte im ersten Halbjahr 2010, dem Bravo inklusive. Jetzt sind ein paar neue Details aufgetaucht: 600MHz-Prozessor und ein WVGA-Display werden zu den Features gehören. Doch auch Software-seitig scheint sich was zu tun: Die neue Versionen von Footprints und People deuten darauf, dass die HTC-eigene Sense-Oberfläche auch ein amtliches Update bekommen wird. Finden wir gut. Ihr auch?

Weiterlesen HTC Legend: Auch das Sense-Interface bekommt ein Update



Die Neusten Galerien