Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu LaVieTouch

Hands-On: NEC LaVieTouch Windows 7 Tablet


In der kommenden Woche geht NECs LaVie Touch in Japan in den Start. Das Windows-7-Tablet kostet flotte 100.000 Yen, das sind aktuell knapp 1.000 Euro. Dafür bekommt man ein Gerät mit 10,1"-IPS-Display, das rund 730 Gramm wiegt, und ein Akku, der über zehn Stunden Leistung bringen soll. Als Prozessor werkeltein Atom Z670. Mit den schon erwähnten 730 Gramm ist das LaVie Touch deutlich leichter als vergleichbare Tablets wie z.B. das Acer Iconia W500, das gleichzeitig nach sechs Stunden Nutzung schon wieder an die Steckdose muss. Unser Kollege Richard hat das Tablet in Tokyo ausprobieren können und war vor allem vom Display sehr angetan. Windows 7 hingegen fühlt sich nicht sonderlich flüssig an. Die Einführung des Tablets ist außerhalb Japans aktuell nicht geplant, ein Blick in der Galerie lohnt jedoch allemal, allein schon wegen der Docking Station mit DVD-Laufwerk. Das hier finden wir aber irgendwie deutlich spannender.

Weiterlesen Hands-On: NEC LaVieTouch Windows 7 Tablet



Die Neusten Galerien