Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Kche

Richtiger Tortenschnitt hilft Leben retten



"Better living by design" ist das Motto des Küchengadget-Herstellers Deni. Better living heißt in diesem Kontext wohl: Kein Kopfeinschlagen auf dem Kindergeburtstag. Denn diese Kuchenplatte spielt nicht nur auf Knopdruck "Happy Birthday", sondern zeigt farbig an, wo man für 2-12 Stück Kuchen das Messer ansetzen muss. 30-cm-Kuchen/Pizzen/Torten/Kekse passen aufs Blech, kostet 60 Dollar.

[via Oh!Gizmo]

Weiterlesen Richtiger Tortenschnitt hilft Leben retten

Video: Eee PC Küchen Mod



Ein wunderbarer Mod, der hier gezeigt wird auf Basis eines Eee PC, der nun eingebaut im Küchenschrank für volle Cuisine-Connectivity sorgen soll. Ganz so einfach ist das leider nicht, da gehört schon ein bisschen Können und Arbeit dazu. Aber sehenswert ist das allemal und das Video nach dem Break gibt einen groben Überblick dazu.

[Via Make]

Weiterlesen Video: Eee PC Küchen Mod

Induktions-Kochplatte Fissler Cookstar für stilbewusste Nerds



Die Elektrokochplatte ist ein Klassiker des verhuschten Ernäherungsstils und hat daher auch einen festen Platz in vielen Nerd-Haushalten. Die Edel-Variante dieser Mikro-Küchelösung kommt von Fisssler und heißt Cookstar Induction Pro: Sieht deutlich besser aus, versprüht High-Tech-Flair und kostet rund 300 Euro. Auch fürs Büro eine feine Sache - da muss dann nur höllisch aufpassen, dass das Teil nicht mit dem DVD-Brenner oder dem Server verwechselt wird.

[via redferret]

Weiterlesen Induktions-Kochplatte Fissler Cookstar für stilbewusste Nerds

eiPott, der Eierbecher für Apple-Groupies und Scherzkekse



Das wird Steve Jobs nicht gefallen: Eierbecher im heftig an den iPod angelehnten Design, die dann auch noch "eiPott" genannt werden! Das ist doppelte Blasphemie und wird bestimmt bald richtig in Grund und Boden geklagt. Alle, die auf solchen Kitsch stehen, sollten daher besser schnell zugreifen: Die eiPotts sind für 7,50 Euro das Stück plus Versand zu haben.

[via craziestgadgets]

Weiterlesen eiPott, der Eierbecher für Apple-Groupies und Scherzkekse

Koch- und Back-Automat Let's Pizza knetet Teig, streut Belag und simuliert Steinofen-Atmo



Ausgerechnet ein Italinier. Claudio Torghele hat einen Pizza-Automaten entwickelt, der einem echten Pizza-Bäcker in nichts nachstehen soll. Sein geschmacklos "Let's Pizza" getauftes Automatisierungs-Monstrum knetet angeblich für jede Pizza den Teig, rollt ihn liebevoll aus und belegt ihn nach Kundenwunsch. Dann simuliert der Kasten auch noch Steinofen-Verhältnisse und Arien-Atmo, um die super-authentische Pizza schließlich durch den Ausgabeschlitz auszuliefern. Die Automaten sollen noch dieses in Italien aufgestellt werden, eine Pizza soll dann lausige 3,50 Euro kosten. Mama mia.

Weiterlesen Koch- und Back-Automat Let's Pizza knetet Teig, streut Belag und simuliert Steinofen-Atmo

Minimalistisches Radio-Konzept für Küche und Werkstatt



Der Designer Anton Webb hat ein Radio entworfen, das nicht nur mit äußerst minimalem Design gefällt, sondern auch durch das Bedienungskonzept für Küche, Werkstatt oder andere Orte, an denen man oft mit schmutzigen Händen unterwegs ist. Denn das spritzwasser-resistente Teil lässt sich im Zweifelsfall auch per Ellbogen an- und abstellen (durch Drücken der oberen Fläche), außerdem kann man die Lautstärke an der berührungsempfindlichen Seitenleiste mit einem Wisch regulieren. Nett.

Weiterlesen Minimalistisches Radio-Konzept für Küche und Werkstatt

Gorenje Kühlschrank für iPod




Dass Haushaltstechnik immer technisierter wird ist wohl auch der Idee der Konnektivität und Konvergenz geschuldet. Kühlschränke haben Internetanschluß und LCD-Fernseher, damit man nicht immer aus der Küche rennen muss, um die Vorabendsoap zu sehen. Die Firma Gorenje hat jetzt den ersten iPod-Kühlschrank in den Berliner Messehallen gezeigt. Es handelt sich hierbei um den ersten seiner Art. Edel kommt der Klavierlack und wie eine Umarmung schmiegt sich der Kühlschrank um den iPod.


[Via Born Rich]

Weiterlesen Gorenje Kühlschrank für iPod



Die Neusten Galerien