Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu IPTV

Fussball total: Sky-Pakete ab Sommer bei Telekom-Entertain


Es scheint alt hätten sich die Streithähne auf dem Kabel und IPTV-Markt zugunsten der Kunden geeinigt. Die Bundesliga, für die Sky einfach mehr geboten hatte, wird ab der 2013/14 Saison jetzt auch über das IPTV Angebot Entertain der Telekom übertragen und ist für "Liga total" Kunden ohne weiteres sehbar. Aber auch alle anderen Fussball und sonstige Kanäle wie Sky Film, Sky-HD oder Sky Welt sind dort ab Sommer dann zubuchbar.

Weiterlesen Fussball total: Sky-Pakete ab Sommer bei Telekom-Entertain

IFA 2011: Philips, LG, Sharp und Loewe werfen ihr Smart TV zusammen

Die Entwicklung der Smart TV Lösung war einfach zu zersplittert, und deshalb setzten sich jetzt endlich einige zusammen und bringen in einer Platform schon mal 4 Anbieter, Philips, LG, Sharp und Loewe zusammen. Ein SDK für alle basierend auf HTML5, CE-HTML und HbbTV soll kommen, damit Entwickler nur noch für ein System produzieren müssen. Das Beta soll schon Anfang Oktober zu haben sein. Obendrein lädt die neue Kooperation alle andern mit ein auch einzusteigen. Der Markt beschränkt sich allerdings zur Zeit auf Europa, Russland und Lateinamerika. Und natürlich möchte jeder gerne die Dominanz auf dem Smart TV Sektor bekommen, nicht nur Fernseher-Hersteller sondern z.B. auch Google, deren Kooperation mit Sony gestern erst neu bestätigt wurde. Da ist also in den nächsten Jahren noch einiges an Gerangel und Inkompatibilitäten zu erwarten.

Weiterlesen IFA 2011: Philips, LG, Sharp und Loewe werfen ihr Smart TV zusammen

IFA 2011: Panasonic VIERA Connect bringt App-Store für Fernseher


Wir müssen zugeben, es war nicht gerade ein Wow-Effekt auf der IFA, als Panasonic ihre neuste Version des VIERA Konzepts, aka VIERA Connect angekündigt hat. Ein eigener App-Store. Mit Spielen, Social TV und anderen Shoppingangeboten inklusive Hardware erscheint uns der Kaufprozesse (PIN eingeben, Rechnung ansehen, auswählen ob man die App runterladen will, SD-Karte bereit halten) doch etwas umständlich. Und auch die Integration von Social TV, einem Teil-Bildschirm mit Twitter, oder Facebook, erscheint uns etwas unausgegoren. Da überzeugte uns auch nicht die Nutzung eines iPads als Fernsteuerung für die Eingabe eine TV-Tweets. Kann man ja schliesslich dann auch gleich auf dem iPad machen. Die App-Entwickler werden sich wohl kaum darum reißen, aber immerhin Bild online, Welt online, Maxdome, Viewster, iConcerts und CNBC sind jetzt dabei. Update für 2011er Geräte gibt's via Firmwareupdate Ende September, viele aus 2010 sollen auch dazukommen.

Weiterlesen IFA 2011: Panasonic VIERA Connect bringt App-Store für Fernseher

E3: Kinect und Bing Suche für Videos und IPTV Livestreaming für Xbox Live


Und auch für Menschen die nach dem Spielen erst mal zum Fernsehen wechseln, gibt es jetzt keinen Grund mehr Umzuschalten. Die XBox Live Sektion wird zum Herbst aufgemöbelt werden und hat jetzt neben einer Sprach-Suche via Bing und Kinect in den USA Hulu, Netflix, Youtube und IPTV Services wie Sky in England, Foxtel in Australien und Canal+ in Frankreich komplett mit Fernsehprogram im Xbox Design. Für Deutschland scheint es bislang noch nichts zu geben.

Weiterlesen E3: Kinect und Bing Suche für Videos und IPTV Livestreaming für Xbox Live

IFA 2010: Vodafone TV, Vodafone wird IPTV Anbieter


Überraschung. Auch Vodafone wird jetzt zum IPTV-Anbieter. In "Die Welt" hat man es angekündigt. Das Angebot soll eine Hybrid-Funktion haben die Satellit und Kabel zusammenbringet. Pay TV soll auch möglich sein und die Plattform offen, an exklusive Dinge wie die Bundesliga will man aber gar nicht erst ran. Das ganze wird Teil eines Connected-Home Konzepts. Weihnachten soll es losgehen, die offizielle Ankündigung und Spezifikationen kommen zur IFA. Wir sind gespannt.

Weiterlesen IFA 2010: Vodafone TV, Vodafone wird IPTV Anbieter

IFA 2010: Telekom bringt 3D TV über Entertain, 3D Fussball folgt


Es wurde aber auch Zeit. Es ist bald IFA und da geht es immer auch um Fernseher. Bei der Telekom hat man schon mal die erste - überfällige - Bombe losgelassen. 3D Fernsehen soll ab September via IPTV aka Entertain möglich sein. Allerdings erst mal nur für Video on Demand. Preise sind noch im dunklen. Obendrein ist die Telekom in Verhandlung mit der DFL für die 3D Übertragung der Bundesliga. Was aber schon sicher ist, ist dass die neue "LIGA total!" Konferenzschaltung jetzt mit eigener Konferenzschaltung läuft, bei der man sich aussuchen kann, welche anderen Spiele man via Bild in Bild sehen kann.

Weiterlesen IFA 2010: Telekom bringt 3D TV über Entertain, 3D Fussball folgt

Video: Kogan zeigt IPTV mit Chrome Browser, WiFi und Gaming



Kogan hat ein Youtube-Video rausgebracht, in welchem es einen neuen IPTV vorführt. Interessant wird das in China gebaute, mit Video-on-Demand und WiFi ausgestattete HDTV-Gerät etwa ab Minute 1,05: Chrome Browser, Surfen via Fernbedienung, Games mit Gestensteuerung und ein Bluetooth-Keyboard. Los gehts nach dem Break.

Weiterlesen Video: Kogan zeigt IPTV mit Chrome Browser, WiFi und Gaming

IFA 2009: Video-Impressionen vom Panasonic-Stand



Panasonic hatte dieses Mal auf der IFA ja eine Menge zu 3D und Internetfernsehen zu sagen. Aber auch die Photosektion mit neuer Lumix GF1 und die Projektoren kamen nicht zu kurz. Der Stand? Ein Mech, bunter Lichter und der weltgrößte Plasmascreen. Alles im Zeichen von 3D und Avatar. Video nach dem Klick.

Weiterlesen IFA 2009: Video-Impressionen vom Panasonic-Stand

IFA 2009: Panasonics IPTV Lösung Viera Cast im Video


Wir hören auf der IFA einmal mehr vom Internet Fernsehen. Panasonic z.B. zeigte noch mal ausführlich ihr im März hier vorgestellte Viera Cast mit auf Deutschland zugeschnittenen Inhalten. Auch hier, wie bei Sony wird vor allem auf Tagesschau gesetzt, aber auch Eurosport und YouTube (wirkliche HD-Videos haben wir allerdings nicht gesehen, dafür ist allerdings über ein Login bei YouTube eine gewisse Personalisierung möglich), Picasa und ein paar Wetter und Börsenwidgets sind dabei. Eine kleine Übersicht wie das dann auf dem Fernseher aussieht im Video nach dem Klick.

Weiterlesen IFA 2009: Panasonics IPTV Lösung Viera Cast im Video

IFA 2009: Telekom brezelt Entertain mit Lust Pur auf (ohne Video)



Ein wenig enttäuschend war die Telekom Pressekonferenz auf der IFA ja schon, aber zumindest diese News von dem IPTV Flaggschiff in Deutschlands, Entertain, das mittlerweile in 800.000 Haushalten läuft, wollen wir euch nicht vorenthalten. Es gibt mehr Kanäle. Lust Pur (für Erwachsene), Romantik TV (Mehr Rosamunde Pilcher für alle!) und Tele5 (ja, das gibt's noch). Obendrein kommt die Bundesliga dort in HD (inklusive Konferenz). Also, freut euch auf Oktober, dann geht's los.

Weiterlesen IFA 2009: Telekom brezelt Entertain mit Lust Pur auf (ohne Video)

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien