Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Herz

Frankreich: Erstes künstliches Herz implantiert



Im Georges Pompidou Hospital in Paris ist jetzt zum ersten mal ein Herz implantiert worden, das eine reine Bioprothese ist. 5 Jahre soll es halten und in Zukunft dafür sorgen, dass Patienten die auf eine Transplantation warten, zwischenzeitlich mit einem künstlichen Herz sicherer sind. Das Herz wurde in Zusammenarbeit mit der EADS entwickelt und enthält neben mechanischen Bestandteilen auch organische, die die Abwehrreaktionen des Körpers im Zaum halten sollen.

Weiterlesen Frankreich: Erstes künstliches Herz implantiert

Herz kontrolliert Musiktempo: Pop nervt trotzdem (Video)


Die Idee Musik im Tempo der eigenen Herzrate anzupassen, die Ryan Challinor als Music Hack Day Projekt in dem Video (nach dem Break) präsentiert, klingt erst Mal wie völliger Klamauk, und hilfe, diesen Track kann nun wirklich keiner mehr hören, aber genaugenommen könnte das eine sehr gute Lösung sein, um beim Joggen einen Mix der eigenen Erschöpfung anzupassen. Max/MSP und OCR hat schon immer geholfen.

Weiterlesen Herz kontrolliert Musiktempo: Pop nervt trotzdem (Video)

Bio-Bots mit Rattenherz-Getriebe (Video)


An der Universität von Illinois arbeitet man an Bio-Bots, die mit einem Bein auf der Basis von Zellen eines Rattenherzens angetrieben werden und so in Zukunft durch den Körper als Medizinische Bots watscheln sollen um z.B. spezifische Giftstoffe aufzuspüren und auszumerzen. Natürlich wäre das nicht nur innerhalb eines Körpers, sondern auch in der sonstigen Umwelt möglich. Die Entwicklung wurde stark getrieben durch 3D-Printer auf denen sie Prototypen gebaut haben und bislang ist neben dem Gang noch keine Funktionalität implementiert. Video nach dem Break.

Weiterlesen Bio-Bots mit Rattenherz-Getriebe (Video)

Video: Herzschlag-Visualisierung



Student Phan V zaubert mithilfe eines Stethoskops aus seinem Herzschlag pochende Animationen: Der Puls bestimmt die Geschwindigkeit, während die Stärke des Schlags die Helligkeit steuert. Erklärungen und Fotos der benutzten Gerätschaften findet ihr hinter dem Quelle-Link, das Video könnt ihr euch auch direkt hinter dem Break ansehen.

Weiterlesen Video: Herzschlag-Visualisierung

Transplantationsmedizin: Herz in der Box schlägt weiter (Video)


Ein großes Problem bei der Herztransplantation ist, dass sich Spenderherzen gekühlt nur etwa sechs Stunden halten, spätestens dann müssen sie neu verpflanzt werden. Dadurch können ideale Spender/Empfänger-Kombinationen oft allein durch die Entfernung voneinander nicht zustandekommen, einige Spenderorgane überleben den Transport auch gar nicht. Forscher an der UCLA haben nun das OCS (Organ Care System) entwickelt, eine durchsichtige Box, in der Spenderherzen komplett angeschlossen und mit Spenderblut und Sauerstoff versehen so lange weiterschlagen können, bis sie beim Empfänger implantiert werden. Das System scheint schon sehr zuverlässig zu funktionieren, momentan wird gerade eine zweite klinische Studie gemacht. Videos nach dem Break.

[via DVICE]

Weiterlesen Transplantationsmedizin: Herz in der Box schlägt weiter (Video)

Video: iPhone 4-Case bewacht das Herz



Vielleicht das passende Gadget für den Übergang ins neue Jahr, welcher bekanntlich mit guten Vorsätzen gepflastert ist: Ein brandneues iPhone 4-Case will verhindern, dass ihr übers Ziel hinaus schießt und eure bisher unsportliche Pumpe zu sehr belastet. Das Case ist mit zwei Elektroden bestückt und kann die Herzfrequenz messen und EKGs erstellen. Offiziell vorgestellt wird das sogenannte iPhonECG-Case an der CES 2011, also nächste Woche in Las Vegas. Mehr dazu im Video nach dem Break.

[Via medGadget]

Weiterlesen Video: iPhone 4-Case bewacht das Herz

Anhänger Heart Spark ist herzförmig und blinkt synchron zum Herzschlag


Die Hacker/Forscher/Bastler-Gruppe SenseBridge hat einen herzerwärmenden bzw. grottenkitschigen Schmuck ausbaldowert, der synchron zum Herzschlag des Trägers oder der Trägerin blinkt. Dazu enpfängt "Heart Spark" per Kurzstreckenfunk die aktuelle Herzschlagfrequenz von einem entsprechenden Sensor der Firma Polar und blinkt entsprechend fröhlich bzw. angstschlotternd mit. Der herzförmige Anhänger ist für 69 Dollar zu haben, dazu kommen natürlich noch die Kosten für einen adäquate Kette und den Sensor von Polar. Video nach dem Break.

[via make]

Weiterlesen Anhänger Heart Spark ist herzförmig und blinkt synchron zum Herzschlag

iPhone am Herzschlag der Zeit: Neues Patent liest im Kaffeesatz


Wer seine Gadgetlust nicht so ganz in den Griff bekommt, oder sonstwie daran glaubt, dass man aus dem Herzschlag alles ablesen kann, der wird sich über das neue Apple Patent freuen. Das nämlich will einen Herz-Monitor direkt ins Gehäuse integrieren um so schon beim Anfassen des geliebten Handys messen zu können wie es einem geht. Wir haben jetzt schon Angst vor den Milliarden Apps die einem damit in der Seele lesen wollen, aber vielleicht bleiben wir ja auch davon verschont, denn ein Patent ist eben noch längst kein Produkt. Und - apropos, für Apple Feinde - ja, wir denken auch, dass die Herzfrequenz immer gleich Richtung Infinite Loop übermittelt wird, damit Steve weiß wann er euch die nächste Revolution am besten aufs Auge drücken kann.

Weiterlesen iPhone am Herzschlag der Zeit: Neues Patent liest im Kaffeesatz



Die Neusten Galerien