Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Haushalt

Däumchen-dreh-Appart nimmt Faulpelzen das lästige Drehen ab (Video)


Diese Kreation des Tunichtgut-Künstlers Eran Amir erinnert in ihrer philosophisch tiefschürfenden Sinnlosigkeit an die Most Useless Machine EVER! dabei hat die Thumb Twiddling Machine streng genommen eine klar definierte Funktion: sie dreht für den Nutzer Däumchen. Da freuen sich Hardcore-Faulpelze und der Rest der Menschheit staunt. Video nach dem Break.

[via technabob]

Weiterlesen Däumchen-dreh-Appart nimmt Faulpelzen das lästige Drehen ab (Video)

Click and Grow: Vollautomatische Pflanzenbetüddelung für nicht so grüne Daumen




Nicht jeder hat ihn, den grünen Daumen. Vor allem Küchenkräuter vergilben schneller als das Essen auf dem Tisch ist. Um dem Abhilfe zu schaffen, gibt es nun Click and Grow, ein vollautomatischer Pflanzenzüchter, der sich nicht nur um die Bewässerung sondern auch noch um die richtige Beleuchtung kümmert. Einmal Wassertank aufgefüllt, vier Batterien rein, fertig. Klingt zu gut, um wahr zu sein. Video nach dem Break.



[via Walyou]

Weiterlesen Click and Grow: Vollautomatische Pflanzenbetüddelung für nicht so grüne Daumen

Video: 40 Haushalts-Experimente in 4 Minuten



Neulich hatte General Electric zum Wettbewerb der Haushalts-Experimente im Vine-Format aufgerufen und damit ordentlich Resonanz ausgelöst: Mehr als 600 6-Sekunden-Filmchen wurden eingesandt, aus denen die 40 besten ausgewählt und zu einem 4-Minuten-Video geschnitten wurden. Im Video nach dem Break gibt´s dann Klassiker wie Obst- und Gemüse-Batterien, jede Menge Küchentisch-Chemie und elektrostatischen Schabernack.

[via geekosystem]

Weiterlesen Video: 40 Haushalts-Experimente in 4 Minuten

Shower Tunes: Duschvorhang mit Lautsprechern und Gadgettasche


Heavy User aufgepasst! Wem es im 21. Jahrhundert unter der Dusche zu langweilig geworden ist, zu singen oder sich die Zähne zu putzen, für den könnte Shower Tunes, der Duschvorhang mit integrierter Smartphone/Tablettasche und Lautsprechern, genau das Richtige sein. Das Badezimmeraccessoire verspricht volle Kontrolle über das Device und adäquaten Wasserschutz. Kosten: umgerechnet ca. 30 Euro. Brauchen tut es aber wirklich niemand, außer den Gadget-Junkies vielleicht.

Weiterlesen Shower Tunes: Duschvorhang mit Lautsprechern und Gadgettasche

Glide: Messeraufsatz für Küchendüsentriebs


Glide nennt sich der Plastikclip fürs Messer in der Küche, von dem wir noch nicht wissen, ob er genial oder doch nur bull ist. Gerade Gehacktes wie Kräuter oder Knoblauch lassen sich mit diesem "Add-On" mit einem Handgriff ohne Reste und blutige Finger in den Kochtopf bewegen. Da sich das Produkt noch nicht in Serienproduktion befindet, gibt es noch keinen amtlichen Preis. Einige Pseudo-Adrias dürfte so ein Gadget dennoch die Augen vor Freude aufblitzen lassen.

[Via Likecool]

Weiterlesen Glide: Messeraufsatz für Küchendüsentriebs

Schweizer Alpenpanorama wird Küchenmesser


Die Schweizer halt wieder. Vorne dran. Meinen wir ganz ernst. Das hier ist nicht einfach nur ein Messer, sondern eine perfekt umgesetzte Ansicht des Alpenpanoramas als Schnittfläche. So präsentiert sich das Gebirge im Berner Oberland, die Sicht vom Bodensee ist ebenfalls erhältlich, Zürich bereits in Arbeit und folgt demnächst. Und: Wer schaut denn bitteschön beim Identifikationsprozess der Berge nicht zuerst auf sein Messer. Den Hersteller, PanoramaKnife, haben wir mal als Bookmark abgelegt, da könnte noch einiges kommen.

Weiterlesen Schweizer Alpenpanorama wird Küchenmesser

Ecovacs Winbot 7: Fensterputzbot saugt sich an die Glasscheibe



Fensterputzroboter gibt es zwar bereits, die meisten arbeiten aber mit Magneten, um sich auf der planen Fensterscheibe zu halten. Das bedeutet, dass der Roboter aus zwei Teilen bestehen muss, und sich die Kompatibilität auf bestimmte Fensterformate beschränkt. Anders der Winbot 7 von Ecovacs, der auf der CES vorgestellt wurde. Er hält sich auf dem Glas mit Hilfe eines Saugmechanismus. Er kann entweder automatisch die Scheibe entlang wandern oder lässt sich per Fernbedienung steuern. Mitte des Jahres soll die neue Haushaltshilfe zu einem Preis von ca. 300 Euro gelauncht werden. Seht das Ding in Action nach dem Break.



[Via Gizmag]

Weiterlesen Ecovacs Winbot 7: Fensterputzbot saugt sich an die Glasscheibe

Video: Roboter schnippelt Salatgurke, kippt Dressing drüber


Auf der Robot World 2012 in Korea hat das Center for Intelligent Robotics (CIR) des Korean Institute of Science and Technology (KIST) seinen Roboterstand der Dinge im Haushalt gezeigt: der Blechkamerad namens CIROS kann inzwischen schon fast einen Salat zubereiten, auch wenn der Bot beim Gurke schnippeln und Dressing drüberkippen noch elendig langsam agiert. Dafür kann der 160 Zentimeter große 150-Kilo-Roboter nach der Salatzubereitung sprachgesteuert zum Einräumen der Spülmaschine gescheucht werden, wobei er Hindernissen geschmeidig ausweichen sollte. Bis CIROS uns ernsthaft die Hausarbeit abnimmt, dürfte es trotzdem noch ein bisschen dauern. Video nach dem Break.



[via gizmag]

Weiterlesen Video: Roboter schnippelt Salatgurke, kippt Dressing drüber

Karoto: Bleistiftanspitzer für Gemüse


Wir kennen alle diese Dekorationsblumen aus Gemüse aus bevorzugt asiatischen oder orientalischen Restaurants und schon oft wollten uns Homeshopping-Sender mit irgendwelchen Hyperhobeln davon überzeugen, das selbe daheim nachzumachen. Den Style-Vogel schießt allerdings Karoto ab. Ein überdimensionaler Bleistiftanspitzer mit integriertem Sparschäler, in dem statt Schreibwerkzeug eine Möhre, Gurke oder anderes Grünzeug gesteckt werden kann, um das Abendessen zu verschönern. Gehört in jeden Haushalt, Wort. Kosten: 12 Euro (Shop hinter Quelle) Demo nach dem Break.

Weiterlesen Karoto: Bleistiftanspitzer für Gemüse

Strom aus dem Fenster: Forscher entwickeln transparente Solarzelle


Forscher an der UCLA haben eine transparente Solarzelle entwickelt, die in Zukunft vor allem auch in Fensterscheiben ihre Arbeit verrichten könnte. Diese "High Performance Polymer-Solarzellen" könnten das Konzept von nachhaltiger Architektur gehörig auf den Kopf stellen. Man stelle sich nur jene riesigen verglasten Bürowolkenkratzer in den Metropolen vor, die zugleich Energie gewinnen. Aber auch private Haushalte könnten diese neuartigen Fenster mit Solarenergie von wichtiger Bedeutung werden.

[Via Brentwood Patch]

Weiterlesen Strom aus dem Fenster: Forscher entwickeln transparente Solarzelle

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien