Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu HatsuneMiku

Sony bringt kristallweiße PlayStation Vita und Hatsune Miku Special Edition (Video)



Die PlayStation Vita wird es demnächst auch in Kristallweiß geben. Am 28. Juni kommt die neue Farbvariante in Japan für 24.980 Yen (WiFi) und 29.980 Yen (3G) auf den Markt. Umgerechnet entspricht das etwa 240 und 290 Euro. Wem reines Kristallweiß zu blass ist, kann sich Ende August auf eine limitierte Ausgabe stürzen, deren Rückseite die virtuelle Diva Hatsune Miku ziert. Mehrkosten: knapp 100 Euro, dafür gibt es zusätzlich eine 4GB Memory Card. Ob diese beiden Vita-Varianten auch bei uns landen werden ist nicht bekannt. Bis auf weiteres müsst ihr euch mit dem Video nach dem Break begnügen.

Weiterlesen Sony bringt kristallweiße PlayStation Vita und Hatsune Miku Special Edition (Video)

Coachella 2012: 2Pac als Hologramm ist Festivalhighlight


Das hat am vergangenen Wochenende für einiges an Gänsehaut und Euphorie gesorgt. Das Coachella-Festival in den USA ist eines der größten seiner Art und als neben den Hauptacts Dr. Dre und Snoop Dogg auf einmal 2Pac die Bühne als 3D-Hologramm betrat, wussten die wenigsten, was nun echt ist und was nicht. Was in Japan mit Hatsune Miku schon zum Popalltag gehört, nimmt hier kurzzeitig noch immer einem die Spucke weg. Konspirative Kenner mahnen schon lange, dass Tupac Shakur, ähnlich wie Elvis Presley nie wirklich gestorben sei. Ist das nun der Beweis? Oder doch eher geldmacherische Leichenfledderei? Irgendwie aber doch schön diese Größen des Rap wieder vereint auf der Bühne zu sehen. Seht die Performance nach dem Break.

Weiterlesen Coachella 2012: 2Pac als Hologramm ist Festivalhighlight

Popstar adé - Yamaha baut Vocaloid-Keyboard


Yamaha hat das erste Vocaloid-Keyboard entwickelt. Vocaloid ist eine in der japanischen Pop-Kultur populäre Sprachsynthesizer-Software, die bereits stadienfüllende virtuelle Superstars wie Hatsune Miku hervorgebracht hat. Mit diesem Keyboard lassen sich neben Noten auch Text eingeben. Vocaloid befreit sich vom PC und nun lassen sich Textstrophen mit einem Gerät singen. Uns gefällt vor allem auch das minimalistische und todschicke Design. Eines der spannendsten Musikinstrumente der letzten Jahre. Mehr dazu in dem Video nach dem Break.

Weiterlesen Popstar adé - Yamaha baut Vocaloid-Keyboard



Die Neusten Galerien