Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Harpune

Weltraummüll: Space-Harpune soll den Orbit sauber halten


Der Weltraumschrott wird immer mehr zum Problem. Forscher entwickelten bereits Lasersysteme und andere Konzepte, um verwaiste Satelliten Raketenteile und anderen Müll im Kosmos zu eliminieren. Ingenieure der britischen Firma Astrium wollen dem Schrott nun mit einer Harpune an den Kragen. Einmal am Haken, könnten alte Satelliten einfach gen Erde geschickt werden, wo sie verglühen und nichts als Staub hinterlassen. Diese neuartige Harpune soll am Mittwoch auf dem 63. International Astronautical Congress in Neapel präsentiert werden. Seht ein kurzes Video der BBC nach dem Break.

Weiterlesen Weltraummüll: Space-Harpune soll den Orbit sauber halten

NASA geht Asteroiden mit Harpunen angeln (Video)

Die NASA hat ja zur Zeit nicht so viel zu tun, ausser das Finanzgeschick privater Firmen auf dem Weg ins All zu beglückwünschen, da freut es uns, dass sie wenigstens für die kleinen Himmelskörper große Pläne haben. Die nächsten zweieinhalb Jahrzehnte wollen sie offensichtlich daran arbeiten sich einen Kometen zu angeln. Mit einer Harpune. Was dem Walfang recht ist, ist der NASA billig. Neben der Moby Dick Methode ist aber auch noch die Cowboyvariante mit Lasso im Gespräch. Wir lieben die NASA wieder. Video - an dessen Euphoriestimulanzfaktor die NASA aber echt noch arbeiten muss - nach dem Break.

Weiterlesen NASA geht Asteroiden mit Harpunen angeln (Video)



Die Neusten Galerien