Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Hands On

Sony Vaio Tap 21 im Hands-On



Es gibt ein erstes Hands-On des neuen Sony Vaio Tap 21 mit Windows 8, dem Nachfolger des Tap 20, das bereits im letzten Jahr auf der IFA vorgestellt wurde. Das neue Modell hat ein 21,5 Zoll großes Display. Der IPS-Touchscreen hat eine Auflösung von 1.920x1.080 Pixel. Mit Apps wie Family Paint kann der Zehnpunktmultitouch voll ausgekostet werden. Vor allem schlanker ist er geworden (50 Prozent dünner als der Vorgänger) und als Prozessoroption stehen Intels Core i5 und i7 Haswell zur Auswahl.

Weiterlesen Sony Vaio Tap 21 im Hands-On

Asus FonePad Note: Erstes Hands On


Das ASUS FonePad Note will dem Samsung Galaxy Note mit ähnlichen Formwerten Konkurrenz machen. Stylus, sechs Zoll Display, Android. Unsere US-Kollegen hatten die Möglichkeit ein erstes kurzes Hands On mit dem neuen Gerät zu machen. Seht die ersten Eindrücke in der Galerie und dem Video nach dem Break.

Weiterlesen Asus FonePad Note: Erstes Hands On

Hands-On: Samsung Galaxy Mega (Video)



Das Samsung Galaxy Mega ist der ganz große Bruder des S4: unsere Kollegen konnten jetzt die 6,3-Zoll Version bei einer Samsung-Veranstaltung kurz antesten. Anders als erwartet liegt das Mega trotz Übergröße erstaunlich gut in der Hand und ist sehr leicht: tatsächlich scheint es vom Gehäuse her einfach ein hochgezoomtes S4 zu sein, sogar die graublaue Farbe ist die gleiche. Deutliche Unterschiede gibt es dafür beim Display, das zwar größer ist, aber eine geringere Auflösung hat, aber trotzdem einen guten Eindruck macht, was in der kurzen Zeit aber nicht allzuviel bedeutet, denn bei Samsung war natürlich alles hell erleuchtet. Die Performance ist flink genug beim Navigieren durch die Menüs und TouchWiz (auf Android 4.2) scheint mit dem 1,7 GHz-Prozessor keine Probleme zu haben, denn auch wenn der langsamer ist als die zwei Varianten beim S4 hatte er keine Probleme mit den Demovideos und beim Browsen. Alles in allem trotz der Größe auf den ersten Blick durchaus komfortabel in der Benutzung und sogar jackentaschenkompatibel. Video nach dem Break.

Weiterlesen Hands-On: Samsung Galaxy Mega (Video)

Kampfschwein im Hands On: Exynos 5 Octa in Tabletprototyp verbaut



Auf der CES dieses Jahr war die Präsentation des Exynos 5 Octa, dem neuen Achtkernprozessor von Samsung, eine große Sache. In Barcelona haben sie den Chip in einen Tablet-Prototypen verbaut, der zeigen soll, wie die Zukunft in Sachen Tablet-Performance aussieht Der Exynos 5 Octa besteht aus vier Cortex A15-Kernen für intensivere Anwendungen wie Games und Medienproduktion und noch mal vier Cortex A7-Kernen für Webbrowsing und Videos. Klingt nicht nur in der Theorie gut, sondern konnte auch unsere US-Kollegen im Hands-On überzeugen. Das Video nach dem Break.

Weiterlesen Kampfschwein im Hands On: Exynos 5 Octa in Tabletprototyp verbaut

Video-Review: Nokia Lumia 620 unter der Hands-On-Lupe


Die Kollegen von Know Your Mobile haben ein erstes Nokia Lumia 620 in ihre Hands-On-Flossen bekommen und sind angetan von dem Einstiegs-Windows Phone 8-Gerät der Finnen. Könnte ein Schlager werden, denken wir. 2013 ist das Jahr der Lumias, mehr in dem Video nach dem Break.

Weiterlesen Video-Review: Nokia Lumia 620 unter der Hands-On-Lupe

Nokia Here: Kameravehikel im Hands-On


Unsere US-Kollegen hatten die Möglichkeit, einen genaueren Blick auf das neue Auto für den kommenden Kartenservice Nokia Here zu werfen. Es handelt sich um einen VW Jetta, der mit allerhand Kameras und Sensoren (GPS, 360-Grad-Panoramakamera etc.) ausgestattet ist und selbstverständlich auch Ähnlichkeiten zu den Autos von Google Street View aufzeigt. Seht mehr dazu in dem Video nach dem Break.

Weiterlesen Nokia Here: Kameravehikel im Hands-On

Betrunkener Erstkontakt: Wie schlägt sich Windows 8 auf Schnaps?



Landläufig sagt man, dass Betrunkene häufig ehrlicher seien, als nüchterne Zeitgenossen. Was passiert also, wenn man eine mit einigen Tequila aufgewärmte Testperson das erste Mal auf das neue Betriebssystem von Microsoft Windows 8 loslässt? Jennifer, so der Name, behauptet von sich, sich mit Rechnern und Technik gut auszukennen ("I'm a cyborg!"), ob dieses Vorwissen in der Auseinandersetzung mit Metro und Co. weiterhilft, zeigt das Video von Three Sheets nach dem Break. Eine knifflige Angelegenheit.

[Via BGR]

Weiterlesen Betrunkener Erstkontakt: Wie schlägt sich Windows 8 auf Schnaps?

Video: Apple Fusion Drive im Mac mini-Vergleichstest


Neben iPad mini und neuem iMac ein bisschen untergegangen ist bei der vergangenen Apple-Keynote das neue sogenannte Fusion Drive, eine Kombination aus SSD und konventioneller Festplatte, das OS und wichtige Programme auf dem Flash-Speicher ablegt, um eine schnellere Performance zu ermöglichen. Die Jungs von Techfast Lunch & Dinner haben das Fusion Drive im neuen Mac mini genauer unter die Lupe genommen und mit einem konventionellen Modell mit 5400rpm-Festplatte verglichen. Dass das Fusion Drive einen Vorteil haben könnte, dürfte klar sein, wie eindeutig das aussieht, zeigt das Video nach dem Break.

[Via 9to5mac]

Weiterlesen Video: Apple Fusion Drive im Mac mini-Vergleichstest

13" MacBook Pro mit Retina Display: Hands-On

Apple hat vor wenigen Minuten sein zweites Laptop mit Retina-Auflösung vorgestellt. Nach dem 15"-Modell gibt es jetzt auch ein MacBook Pro mit 13" mit extra vielen Pixeln: 2.560x1.600. Genau wie bei der 15"-Variante kommt auch das kleinere Laptop ohne optisches Laufwerk daher, ist mit zwei Thunderbold-Ports, einem HDMI-Port und dem neuen, dünneren Stecker für das Netzteil ausgestattet. Das Display ist natürlich ein Hingucker, die Verdoppelung der Auflösung im Vergleich mit dickeren MBP mit DVD-Laufwerk ist atemberaubend. Auch wenn Phil Schiller während der Vorstellung darauf hingewiesen hat, dass nach der Einführung des 15"-Modells mehr und mehr Apps für das Retina Display optimiert wurden, betrifft dies natürlich noch längst nicht alles Programme. Ein zweites Laptop kann hier nur helfen, um mehr und mehr Entwickler für die Anpassung ihrer Apps zu motivieren.

Das Einstiegsmodell mit i5-Prozessor und 128 GB SSD-Speicher kostet bei uns 1.749 Euro und ist ab sofort bestellbar.

Weiterlesen 13" MacBook Pro mit Retina Display: Hands-On

Hands On: Canon Powershot G15


Der Nachfolger der Kompaktkamera Powershot G12 macht einen kleinen Nummernsprung auf die G15. Die G-Reihe von Canon war schon immer eine unserer Lieblinge. Nun kommt die 15 mit einer f/1.8-2.8, 28-140mm-Linse, Bildstabilisator und 12,1 MP auf einem 1/1,7 Zoll CMOS Sensor mit DIGIC 5 Prozessor. Dazu kommen RAW-Support, 1080p Video und ISO bis 12.800. Darüber hinaus ist sie leichter und kleiner als der Vorgänger geworden. Das charakteristische, klassisch-edle Design wurde aber soweit beibehalten. Das Display ist 3 Zoll groß und verfügt über 922k Bildpunkte. Der Grund, wieso die Benennung von der 12 nicht auf die 13 oder 14 gefallen ist, erklärte ein Canon-Mitarbeiter auf der Photokina recht einfach. Die 13 ist hier bei uns keine sonderliche Glückszahl und die 4 ist in Japan auch nicht sonderlich populär. Womit das Rätsel gelöst wäre. Ein Video mit kompaktem Walkthrough findet ihr nach dem Break.



Weiterlesen Hands On: Canon Powershot G15

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien