Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu GalaxySIv

iFixit zerlegt das Galaxy S4: Einfach zu reparieren


Die Reparaturprofis von iFixit haben sich das Galaxy S4 vorgenommen und ein positives Urteil gefällt: Auf ihrer Reparierbarkeitsskala erhält das Samsung-Smartphone 8 von maximal 10 Punkten. Nicht mehr als 11 Schrauben stehen zwischen dem Nutzer und den Innereien, und der Akku ist sekundenschnell ausgewechselt. Probleme macht einzig die Vorderseite, weil Glas, Display und Rahmen miteinander verklebt sind. Das Innere bietet keine großen Überraschungen. Wie man das von iFixit kennt, ist alles bestens mit Fotos dokumentiert, die ihr euch hinter dem Quelle-Link ansehen könnt.

Weiterlesen iFixit zerlegt das Galaxy S4: Einfach zu reparieren

Samsung Galaxy S4: Verkaufsstart am 27.April


Samsungs Deutschland-Manager Hans Wienands hat in einem Interview dem Berliner Tagesspiegel den genauen Termin für den Verkaufsstart des Samsung Galaxy S4 genannt: Am 27. April soll es soweit sein. Nicht nur in Deutschland - zum ersten Mal will Samsung weltweit gleichzeitig starten. Laut Wieland soll mit diesem "Bigbang" die herausragende Stellung des Galaxy S4 innerhalb der Marke Samsung unterstrichen werden. Die Vorbestellungen überträfen die des Galaxy S3, konkrete Zahlen wollte der Manager aber nicht nennen.

Weiterlesen Samsung Galaxy S4: Verkaufsstart am 27.April

Samsung Galaxy S4 druckt drahtlos auf knapp 200 HP-Druckern



Mit dem Samsung Galaxy S IV wird beim Verkaufsstart im April der Zugriff auf knapp 200 HP-Drucker via WLAN möglich sein, ohne dass eine Einrichtung notwendig ist. Drucker und Smartphone müssen dazu im selben WLAN-Netz sein oder können per HP Wireless Direct kommunizieren. Später in diesem Jahr soll die Funktion über ein Firmware-Upgrade auch für das Galaxy S III und das Note II verfügbar sein. Wie es im Pressetext (nach dem Break) heißt, wird man den eingebauten Druck-Knopf allerdings nur bei bestimmten Anwendungen finden. Mit dabei sind Email Client, Android Browser, Photo Gallery, Contacts, S Note und Polaris Office.

Weiterlesen Samsung Galaxy S4 druckt drahtlos auf knapp 200 HP-Druckern

Galaxy S4 mit UVP von 729 Euro und ohne Achtkerner


Ende April wird das Galaxy S4 bei uns zu haben sein. Happige 729 Euro soll die 16GB-Variante dann kosten, so sieht zumindest Samsungs unverbindliche Preisempfehlung aus. Bei Amazon hingegen taucht das Samsung Galaxy S4 zurzeit schon für 649 Euro auf. Gerüchten zufolge soll es zudem eine 64GB-Version für 849 Euro geben. Enttäuschend ist, dass das S4 in Europa vorerst nicht wie erwartet mit dem Exynos 5 Octa, sondern vermutlich mit Qualcomms Snapdragon 600 ausgestattet sein wird. Grund dafür ist wohl, dass Samsung Semiconductor erst im zweiten Quartal mit der Massenproduktion des Chips beginnen wird - zu spät, um ihn bis zum Verkaufsstart in das neue Smasung-Flaggschiff einbauen zu können.

Weiterlesen Galaxy S4 mit UVP von 729 Euro und ohne Achtkerner

Times Square Troll: LG überstrahlt Samsungs Galaxy S4-Werbung



An Samsungs großer Galaxy S4-Sause soll heute abend nicht nur die in die Radio City Music Hall geladene Presse, sondern auch die potentielle Kundschaft direkt teilnehmen dürfen. Direkt bedeutet, dass die Enthüllung nicht nur per YouTube-Stream übertragen, sondern auch öffentlich am New Yorker Times Square gefeiert wird. Eine Einladung braucht ihr nicht - Rivale LG hat für seine freche Aktion bestimmt auch keine: Die von Samsung für die Hype-Kampagne vereinnahmte Zahl "4" prangt am Times Square neuerdings auch auf LG-Plakaten und leuchtet, so wie es aussieht, die Konkurrenz wenige Stunden vor deren Mega-Event einfach weg.

Weiterlesen Times Square Troll: LG überstrahlt Samsungs Galaxy S4-Werbung

LG kündigt neue Software für das Optimus G Pro an, kommt Samsung in Sachen Augensteuerung zuvor



Ob das Galaxy S4 von Samsung nun das Augen-basierte Scrolling als neu proklamierten Standard mit an Bord haben wird oder nicht, klärt sich heute Nacht, die Konkurrenz aus dem eigenen Land legt auf jeden Fall schon mal vor, mit viel Kalkül im Timing: Das Optimus G Pro bekommt ein Software-Update, ab dem kommenden Monat steht den Nutzern dann das Feature "Smart Video" zur Verfügung. Die Kamera auf der Vorderseite des Smartphones beäugt dabei akribisch die Position der Augen, wendet man sich vom gerade laufenden Video ab, wird der Film unterbrochen. Ebenfalls mit am Start in diesem "Value Pack": Fotos können mit Bildern aus beiden Kameras gleichzeitig bespielt werden.

Auch andere HighEnd-Telefone von LG sollen bald in den Genuss dieser neuen Features kommen, Details gibt es in der Pressemeldung hinter dem Break.

Weiterlesen LG kündigt neue Software für das Optimus G Pro an, kommt Samsung in Sachen Augensteuerung zuvor

Samsung Galaxy S4: Und noch ein Foto-Leak (Update: Videos)


Vom angeblichen Galaxy S4 aus China, welches sich zuerst in Bildern und danach in einem Video zeigte, sind einige weitere, hochauflösendere Fotos aufgetaucht. Und weil Engadget China für uns den dazugehörigen Bericht übersetzte, können wir euch frisch aus der Gerüchteküche auch Spezifikationen servieren. Beim Prozessor handelt es sich der chinesischen Webseite IT168 zufolge wie vermutet um einen 1.8GHz Exynos 5410. Weiter sollen in dem Gerät mit der Modellnummer i9502 eine PowerVR SGX 544MP3 GPU, 2GB RAM und 16GB ROM stecken, erweiterbar über eine microSD-Karte. Es wiegt angeblich 138g, ist 7,7mm dick und verfügt über einen 2600mAh-Akku. Die bereits durchgesickterte Augensteuerung scheint ebenfalls mit an Bord zu sein - aber ob das alles so auch stimmt, erfahren wir frühestens heute Nacht.

Update: Videos nach dem Break



[Via Engadget Chinese]

Weiterlesen Samsung Galaxy S4: Und noch ein Foto-Leak (Update: Videos)

Video: Samsung Galaxy S4


Nachdem gestern eine Reihe nicht bestätigter Fotos zum Samsung Galaxy S4 eingetrudelt sind, folgt heute das erste Hands-On-Video. Zwei Tage vor der offiziellen Präsentation am Donnerstagabend 14. März zeigt es angeblich die Version für das chinesische Telekommunikationsunternehmen China Unciom. Das Gerät sieht so aus wie auf den geleakten Bildern, unterscheidet sich aber minimal vom Teaser-Bild, das Samsung ebenfalls gestern via Twitter veröffentlichte: Video nach dem Break.

[Via Slashgear]

Weiterlesen Video: Samsung Galaxy S4

Samsungs neuester Galaxy S4-Teaser zeigt...die Umrisse eines Phones

Kurz vor dem Launch des Galaxy S4 am Donnerstag zieht Samsung das Teaser-Tempo nochmal leicht an und hat via Twitter ein Foto gepostet, das wohl die Umrisse des neuen Vorzeigemodells zeigt. Das Foto passt vom Umriss her durchaus Ähnlichkeiten zu den gestern aufgetauchten Bildern, aber auch ein paar Unterschiede: der Samsung-Schriftzug sitzt in der Mitte und die Löcher für die Ohrmuschel und die Kamera sind nicht zu sehen. Da müssen wir uns wohl noch eine klitzekleine Weile in Geduld üben bis wir das endgültige Antlitz schauen dürfen, aber so dürfte es wohl nicht aussehen.

Weiterlesen Samsungs neuester Galaxy S4-Teaser zeigt...die Umrisse eines Phones

Bilder: Samsung Galaxy S4


Bevor am Donnerstag Abend deutscher Zeit in New York die Präsentation des Galaxy S 4 über die Bühne geht, erreichen uns aktuell diese Bilder, die, glaubt man den Investigativkollegen von Sammyhub, die finale Hardware des neuen Smartphones zeigen könnten. Die Fotos bestätigen das Display in Full HD, einen Quadcore-Prozessor bei 1,8 GHz, 2 GB RAM und eine 13-Megapixel-Kamera. Das Design: Samsung durch und durch. Ist das Kontinuität oder Langeweile?

Weiterlesen Bilder: Samsung Galaxy S4

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien