Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu GalaxyS4

Sehr gut: Kunstleder als Zubehör für das Samsung Galaxy S4 (bunt und preiswert)


Scheint ja blendend zu laufen bei Samsung und dem Kunstleder-Look des Note 3: Kurz nach der Vorstellung des Galaxy S4 in der Black Edition gibt es das griffigere Material jetzt auch in weiteren Farben und vor allem auch als Zubehör. So lassen sich Exemplare des 2013er-Smartphones preiswert nachrüsten. Kostenpunkt: 15 Euro. Nur einen Liefertermin gibt es noch nicht.

Weiterlesen Sehr gut: Kunstleder als Zubehör für das Samsung Galaxy S4 (bunt und preiswert)

Moment: Neue Aufsteckobjektive für Smartphones kommen im Sommer (Video)


Innerhalb weniger Tage haben Marc Barros und sein Team auf Kickstarter das nötige Kleingeld (50.000 US-Dollar) eingesammelt, um Moment im Sommer auf den Markt zu bringen: aktuell zwei Ansteckobjektive für Smartphones. Das Prinzip ist das gleiche wie bei Olloclip, die Macher werden aber nicht müde zu betonen, dass der Entwicklungs-Fokus auf exzellenter Verarbeitungs-Qualität und Praktikabilität lag. Das betrifft sowohl die Objektive selbst, vor allem aber die verwendeten Linsen. Moments startet mit einem Tele- und einem Weitwinkelobjektiv.

Das verwendete Glas soll den Anspürchen genügen, die auch bei der Produktion von 4K-Kameras zum Einsatz kommen. Die Montage scheint außerdem kinderleicht. Am Smartphone - iPhone (ab 4s und Samsung Galaxy(ab 2) bzw. am iPad (2., 3. und 5. Generation) wird eine dünne Halterung angebracht, auf der die Objektive ganz leicht auf- und wieder abgesteckt werden können.

Die Kickstarter-Kampagne läuft noch einen knappen Monat, ausgeliefert werden soll im Juni. Mitmachen lohnt sich aktuell ob des günstigen Preises. Sollte sich Moment jemals in den stationären Handel verirren, muss man nach aktuellem Stand deutlich mehr bezahlen als auf der Crowdfunding-Plattform: Beide Objektive im Bundel gibt es dort für 99 Dollar statt angedachter 199 Dollar UVP.

Video und die technischen Details der Objektive hinter dem Klick.

Weiterlesen Moment: Neue Aufsteckobjektive für Smartphones kommen im Sommer (Video)

Ihr habt gewählt: iPhone 5s ist euer Smartphone des Jahres 2013


In der vergangenen Woche hatten wir nach euren Smartphone-Favoriten des Jahres gefragt. Der Poll ist jetzt geschlossen, die Ergebnisse sind da. Mit großen Abstand ist das iPhone 5s von Apple euer Lieblings-Handy des Jahres. 22,8 Prozent aller Stimmen konnte Apples Flaggschiff für sich verbuchen: 27 Smartphones standen zur Auswahl. Auf dem zweiten Platz folgt das Galaxy S4 von Samsung mit 14,7 Prozent bzw. 389 Stimmen. Auf dem dritten Treppchen steht das Nexus 5 von LG. 278 Stimmen konnte Googles Halo-Device einsammeln, dicht gefolgt vom HTC One mit 272 Stimmen.

So gut das Ergebnis für Apple an der Spitze euer Highlights, so vernichtend auch euer Urteil über Cupertinos zweites Smartphone, das iPhone 5c: Lediglich 32 Stimmen konnte das bunte Smartphone abstauben. Die Ergebnisse könnt ihr hier genauestens unter die Lupe nehmen, unsere Review zum Gewinner gibt es hier.

Weiterlesen Ihr habt gewählt: iPhone 5s ist euer Smartphone des Jahres 2013

Wieder mal: Samsung-Geräte kaufen und Geld zurück


Samsung kurbelt den Verkauf einiger Geräte für den mobilen Einsatz wieder mit Geldprämien an. Der so genannte Neujahrbonus liefert bis zu 100 Euro Rückerstattung. Die Aktion läuft bis zum 5. Januar.

Erst im Weihnachtsgeschäft hatte Samsung eine ähnliche Aktion durchgeführt, allerdings mit Startschwierigkeiten: Die entsprechende Website, auf der neu gekaufte Geräte registriert werden mussten, um die Rückzahlung zu erhalten, war des öfteren nicht erreichbar.

Wer jetzt ein Note 3 kauft, bekommt 100 Euro zurück. Das Galaxy S4, das Galaxy S4 mini, die Smart Watch Galaxy Gear und das Tablet Galaxy Tab 3 werden mit jeweils 50 Euro bedacht. Informieren kann man sich hier.

Weiterlesen Wieder mal: Samsung-Geräte kaufen und Geld zurück

Galaxy Band: Neues Fitness-Gadget von Samsung?


Weniger Smartphone, mehr Accessoire: Das Galaxy S4 ist dank integriertem Thermometer und Barometer schon jetzt dafür prädestiniert, wichtige Informationen für das persönliche Wohlbefinden zu sammeln, die in der App S-Health dann inklusive Schrittzähler aggregiert werden. Das Problem bei der Sache: Für die verlässliche Datensammlung muss man das Telefon immer bei sich haben. Nike, Jawbone und Fitbit befreien gesundheitsbewusste User von der Smartphone-Pflicht. Und auch Samsung arbeitet offenbar ein einem smarten Armband.

Galaxy Band soll der Selbstoptimierer heißen und könnte bereits auf dem MWC in Barcelona Anfang März vorgestellt werden. Das Band sammelt alle relevanten Informationen, die dann auf dem Smartphone ansprechend dargestellt und ausgewertet werden. Das Galaxy Band soll auch über eine Sprachsteuerung verfügen.

Dass Samsung diesen Bereich ausbauen bzw. angehen will, ist keine Überraschung, die Auslagerung in ein Armband bzw. die Integration in eine Smart Watch nur logisch. Sollte sich das Galaxy Band als real herausstellen, sind wir gespannt auf etwaige Alleinstellungsmerkmale bzw. auf die Kompatibilität mit Sammys Smartphone-Gerätepark.

Weiterlesen Galaxy Band: Neues Fitness-Gadget von Samsung?

Engadget-Poll: Wählt euer Smartphone des Jahres (Rückblick)

(Bild: Provinztheater, Flickr)

Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu und wir stellen die unausweichliche Frage: Welches Smartphone hat bei euch das Rennen gemacht? Apple, Samsung, LG, Nokia, Motorola, Huawei, Sony, BlackBerry? Für die Hersteller waren es bewegte Monate mit Höhen und Tiefen.

Weiterlesen Engadget-Poll: Wählt euer Smartphone des Jahres (Rückblick)

GT-I8580: "Kleinerer" Bruder des Galaxy S4 Active aufgetaucht


Das Galaxy S4 Active ist die Hardliner-Version des Samsung Galaxy S4. Wasserfest, stoßfest, solider aber dafür ein bisschen schwerer als das normale Modell. Mit dem GT-I8580 steht nun, glaubt man diesem Leak, eine weitere Variante des Galaxy S4 Active an. Ähnlich dem S4 mini hat dieses Modell eine leistungsschwächere Hardware (1,2GHz Dual Core, 1GB RAM und mit 4,65 Zoll ein marginal kleineres Display). Ob das GT-I8580 wirklich als Galaxy S4 Active mini durchgehen wird, ist noch offen. Denn 4,65 Zoll als klein zu bezeichnen, würde den Tatsachen kaum entsprechen. Gehen wir aber davon aus, dass es sich auf jeden Fall um ein günstigeres Modell handeln wird.

[via The Droid Guy]

Weiterlesen GT-I8580: "Kleinerer" Bruder des Galaxy S4 Active aufgetaucht

Touchscreen-Genauigkeit: iPhone 5s/5c verlieren eindeutig gegen Galaxy SIII

Die finnische Firma OptoFidelity entwickelt Testautomationen für den Bereich Digital Imaging und Touchscreens. In einem ihrer letzten Experimente wurden die Touchscreen-Genauigkeiten zwischen dem iPhone 5s, iPhone 5c und dem Galaxy SIII verglichen. Zum Einsatz kam dafür ein sogenannter Touch Panel Performance Tester. Dabei stellte sich heraus, dass iPhone 5s und 5c ungefähr gleich gut bzw. eher gleich schlecht abschnitten. Das Samsung Galaxy SIII geht hier allerdings eindeutig als Sieger hervor. Die grünen Bereiche markieren die Punkte, die genau übertragen wurden. Die roten Bereiche zeigten Ungenauigkeiten. Interessant wäre zu wissen, wie das Galaxy S4 gegen die aktuellen Apple-Modelle abgeschnitten hätte. Hoffen wir dass hier noch ein Test in naher Zukunft nachkommt. Findet den ausführlichen Test hinter der Quelle.

[via Android Community]

Weiterlesen Touchscreen-Genauigkeit: iPhone 5s/5c verlieren eindeutig gegen Galaxy SIII

Samsung hat 40 Millionen Galaxy S4 verkauft


Zum Finetuning der aktuellen Hardware, aber auch zu den Gerüchten um das Flaggschiff 2014 passt diese Meldung: Samsung hat mehr 40 Millionen Galaxy S4 verkauft. Das hat JK Shin, CEO von Samsung, verlauten lassen. Gute Nachrichten, wenn man bedenkt, dass die Verkaufszahlen des S4 zunächst gar keinen so guten Eindruck machten. Ende Mai waren rund zehn Millionen Geräte abgesetzt, danach wurde es still. Zumindest stiller. Die neuen Zahlen zeigen erneut, was für ein Player Samsung ist. Ob die Zahlen jedoch Verkäufe an Endkunden oder nur den Großhandel bedeuten, bleibt unklar.

Weiterlesen Samsung hat 40 Millionen Galaxy S4 verkauft

Galaxy S4 mit LTE+ jetzt in Deutschland zu haben


Aus Südkorea macht sich modifizierte Galaxy S4 mit LTE-A aktuell auf den Weg nach Deutschland. Nicht, dass wir davon nicht schon Wind bekommen hätten, aber die entsprechende Produktseite auf der deutschen Website von Samsung ist dann doch eine erfreuliche Bestätigung. Das neue S4 kommt mit einem Snapdragon 800 als Prozessor. Tiptop.

Weiterlesen Galaxy S4 mit LTE+ jetzt in Deutschland zu haben

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien