Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu GalaxyGear

Samsungs neues Galaxy Gear könnte mit Tizen statt Android kommen

Mit Galaxy Gear 2.0 könnte Samsung das OS für sein Wearable wechseln: Laut Quellen von USA Today soll Samsung auf dem MWC in ein paar Tagen die neue Version mit dem HTML5-basierten Tizen präsentieren. Gründe für den Wechsel von Android gibt es einige, so hätte Samsung über das OS mehr Kontrolle in Sachen Apps und Services und damit auch mehr Umsatzmöglichkeiten. Außerdem fürchtet Samsung anscheinend, dass Googles Android-Version für Wearables weniger offen sein könnte als andere Versionen. So oder so bleibt zu hoffen, dass das neue Galaxy Gear endlich zu mehr Geräten kompatibel sein wird als bisher.

Weiterlesen Samsungs neues Galaxy Gear könnte mit Tizen statt Android kommen

Bestätigt: Galaxy S5 und neue Galaxy Gear kommen im April


In einem ausführlichen Interview mit Bloomberg hat sich der VP von Samsungs Mobilsparte, Lee Young Hee, zum 2014er Flaggschiff, dem Galaxy S5 geäußert. Im April soll es vorgestellt werden. Der Samsung-Manager beschreibt die Herangehensweise an das neue Smartphone als "back to basics", mit starkem Fokus auf dem Display und auch auf der Haptik. Was das konkret bedeutet, verrät er natürlich nicht.

Ein Samsung-Gerät mit 2K-Display ist aber bereits in Benchmarks aufgetaucht. Dass der Hersteller auf die maximale Pixeldichte setzten wird, scheint eh als gesetzt. Was die verwendeten Materialen angeht, herrscht aktuell noch Rätselraten. Von Aluminium ist die Rede, das aber auch nur in einer Premium-Version zum Einsatz kommen könnte. Die Kunstleder-Optik des Note 3 und einiger Samsung-Tablets scheint uns aktuell schlüssiger.

Bleibt die Frage nach neuen Features. Ende Oktober berichteten wir, dass Samsung mit einem Retina-Scanner liebäugelt, um dem Smartphone ein kaum knackbares Sicherheits-Feature zu verpassen. Lee Young Hee bestätigt im Interview, dass diesbezügliche Forschungen laufen.

Zeitgleich mit dem S5 soll auch eine neue Version der Smart Watch Galaxy Gear auf den Markt kommen. Mit deutlich schlankerem Design und frischen Features.

Weiterlesen Bestätigt: Galaxy S5 und neue Galaxy Gear kommen im April

Wieder mal: Samsung-Geräte kaufen und Geld zurück


Samsung kurbelt den Verkauf einiger Geräte für den mobilen Einsatz wieder mit Geldprämien an. Der so genannte Neujahrbonus liefert bis zu 100 Euro Rückerstattung. Die Aktion läuft bis zum 5. Januar.

Erst im Weihnachtsgeschäft hatte Samsung eine ähnliche Aktion durchgeführt, allerdings mit Startschwierigkeiten: Die entsprechende Website, auf der neu gekaufte Geräte registriert werden mussten, um die Rückzahlung zu erhalten, war des öfteren nicht erreichbar.

Wer jetzt ein Note 3 kauft, bekommt 100 Euro zurück. Das Galaxy S4, das Galaxy S4 mini, die Smart Watch Galaxy Gear und das Tablet Galaxy Tab 3 werden mit jeweils 50 Euro bedacht. Informieren kann man sich hier.

Weiterlesen Wieder mal: Samsung-Geräte kaufen und Geld zurück

Verwirrendes zu Weihnachten: Samsungs neuer Gear-Werbespot (Video)


Samsungs aktueller Werbekurzfilm zur Galaxy Gear gibt viele Rätsel auf. Wie so oft. Zwei Typen wollen eine Frau im Skigebiet beeindrucken. Der eine hat eine Galaxy Gear, der andere nicht. Ratet, wer die Gunst der blonden Schönheit gewinnt? Ist ja auch kein Wunder, immerhin hat der Smartwatch-Träger im entscheidenden Moment immer die entscheidende Hand frei. Nicht, was ihr jetzt denkt, nein, nein, nein. Das wäre ja zumindest ... irgendwie edgy. So allerdings hinterlässt uns der Spot genauso ratlos wie die Galaxy Gear selbst. Video gleich hier ums Eck.

Weiterlesen Verwirrendes zu Weihnachten: Samsungs neuer Gear-Werbespot (Video)

Schocker: Samsungs Galaxy Gear ist nicht kugelsicher (Video)


Die pseudo-paramilitärischen Schwachköpfe von Tech Assassin haben wieder zugeschlagen und die Galaxy Gear von Samsung erst den üblichen Sturztests unterzogen (süß) und dann mit dem Sturmgewehr HK 417 von Heckler & Koch einfach abgeknallt (feige, auch wenn der Schuss in die Brust und nicht in den Rücken ging).

Für den Büro-Konsum des Videos (hinter dem Klick) empfehlen wir Kopfhörer. Schönen Tag noch. Peace.

Weiterlesen Schocker: Samsungs Galaxy Gear ist nicht kugelsicher (Video)

Samsung Galaxy S5: Metallgehäuse und Verkaufsstart schon im Februar 2014?


Nicht zum ersten Mal hören wir, dass das Galaxy S5 seinen Vorgänger schon vor Ablauf eines Jahres ablösen soll. Wie CNET nun mit Verweis auf eine koreanische Tech-Seite berichtet, soll die Produktion des Android KitKat-Smartphones bereits im Januar anlaufen. Der Verkaufsstart könnte dann im Februar oder März erfolgen - zusammen mit einer neuen Version der Smartwartch Galaxy Gear. Weiter will die Seite von industrienahen Quellen erfahren haben, dass zwei verschiedene Varianten des Galaxy S5 in den Handel kommen: die eine mit Kunststoff-, die andere mit Metall-Gehäuse. Das 5 Zoll-Display wird als "flexibel" beschieben - das bedeutet dann vermutlich gebogen. Und was versteckt sich darunter? Angeblich ein 64-Bit-Prozessor, 3GB RAM, eine 16 Megapixel-Kamera und ein fetter 4.000 mAh-Akku.

[Via CNET]

Weiterlesen Samsung Galaxy S5: Metallgehäuse und Verkaufsstart schon im Februar 2014?

Galaxy Note II bekommt Android 4.3


Mal wieder Update-Zeit. Das lang erwartete Android 4.3 für das Note II von Samsung ist am Start. Zwar wird die Version noch nicht über die Update-Funktion des Telefons verteilt, in Service-Werkstätten ist es aber bereits verfügbar. Dieser Screenshot hier stammt aus Indien und wurde nach einem Besuch in einem Service-Center auf das Note II aufgespielt. Die Version stammt vom 31. Oktober. Lange kann es also nicht mehr dauern.

Android 4.3 ist in der Samsung-Welt unter anderem die Voraussetzung, um die Galaxy Gear mit dem Smartphone zu koppeln.

Weiterlesen Galaxy Note II bekommt Android 4.3

Samsung-CEO verspricht faltbare Displays für 2015


Gegenüber Finanzanalysten hat der Chef von Samsungs Elektroniksparte, Kwon Oh Hyun, erklärt, dass sein Konzern 2015 Geräte mit faltbaren Displays auf den Markt bringen will - was dann sogar noch ein klein wenig ehrgeiziger als der Fahrplan ist, den die Jungs von Sammy Hub gefunden haben (siehe Bild oben). Als Zwischenschritt sollen 2014 zunächst biegsame Displays in Kundenhände kommen, was bei der Konkurrenz allerdings bereits dieses Jahr anzustehen scheint. Die neuartigen Displays sollen dann sowohl in Handys und Tablets als auch in Wearables zum Einsatz kommen, darunter wohl auch in der Galaxy Gear, für die CEO Kwon Oh Hyun übrigens noch einiges an Entwicklungspotential sieht. Wie es in der schönen neuen Display-Welt zugehen soll, hatte Samsung derweil schon zur diesjährigen CES blumig ausgemalt, unter anderem in einem launigen Filmchen: Video nach dem Break.

Weiterlesen Samsung-CEO verspricht faltbare Displays für 2015

Galaxy Gear wird kompatibel zu Galaxy S4, S3, Note 2 und weiteren


Samsungs Smartwatch Galaxy Gear wird bald mit mehr Smartphones und Tablets von Samsung kompatibel sein. Den Anfang machen das Galaxy S4, das Galaxy S 3 und das Galaxy Note 2, die via Android 4.3-Update kompatibel werden. Das ist aber erst der Anfang, denn Ende Oktober soll es ein Update geben, das einen ganzen Schwung von Samsung-Geräten nachrüstet: Galaxy S4 Mini, S4 Active, Mega 5.8, Mega 6.3, und Galaxy S4 Zoom erlauben dann das Telefonieren via Handgelenk.

Weiterlesen Galaxy Gear wird kompatibel zu Galaxy S4, S3, Note 2 und weiteren

Gerücht: Google Watch kommt sehr bald

Die Frage könnte eher lauten: Wer macht im Moment keine Smartwatch? Neben Samsungs Galaxy Gear, die das Fass aufgemacht hat, stehen auch Apples iWatch und diverse ähnliche Produkte in der Pipeline. Google könnten laut der Gerüchteküche die nächsten sein. Die sogenannte Google Watch soll sich in den letzten Entwicklungszügen befinden. Google Now soll hierbei eine zentrale Rolle spielen. Man geht aber auch davon aus, dass vor allem in Kombination mit Google Glass viele interessante Features das Licht der Welt erblicken könnten. Das Smartphone könnte von da an wirklich nur noch im Hintergrund agieren, da Brille und Uhr den Großteil der User Experience abdecken könnten. Die allgemeinen Resonanzen für Smartwatches sind momentan noch verhalten, ob das Produkt aus Mountain View für den großen Durchbruch sorgen wird, muss sich zunächst noch beweisen. Android Police berichtete vor einiger Zeit, dass vielleicht noch im Oktober eine Präsentation der Google Watch anstehen könnte.

[via 9to5Google]

Weiterlesen Gerücht: Google Watch kommt sehr bald

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien