Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Galaxy Note 8.0

Jetzt flächendeckend verfügbar: Samsung Galaxy Note 8


Das neuste Mitglied der Galaxy-Note-Reihe, das 8"-Tablet, ist jetzt bei uns verfügbar, zumindest in der WiFi-Variante: Der UVP liegt bei 499 Euro. Wer Mobilfunk will, muss zwar 100 Euro mehr auf den Tisch legen, sich dafür aber auch nicht mehr lange gedulden. Spätestens Anfang Mai ist mit der Verfügbarkeit zu rechnen. Das Galaxy Note 8 ist mit einem Quadcore-Prozessor bei 1,6 GHz ausgestattet und verfügt natürlich über Samsungs Stylus, den S Pen.

Unser Bild ist natürlich ein wenig irreführend. Es zeigt die US-Version ohne Ohrmuschel. Mit dem europäischen Tablet lassen sich reguläre Telefonate absolvieren.

Weiterlesen Jetzt flächendeckend verfügbar: Samsung Galaxy Note 8

Samsung Galaxy Note 8.0 Hands-On (Video)


Und schon haben wir es in den Händen, das Galaxy Note 8.0 das die Phablet-Metapher bis an die Grenze treibt. Mit seinem 1280x800 TFT Display, Exynos 4 Quad 1,6GHz Prozessor mir 2GB RAM, Jelly Bean 4.1.2 mit TouchWiz und S Pen mit sämtlichen Apps dazu, sowie HSPA+ und WiFi ist jetzt eigentlich alles bekannt. Hinzu kommen noch ein paar Extrafeatures. Eine Nutzung als Fernbedienung via Smart Remote (übernommen von Peel) und ein sogenannter "Reading Mode" für E-Book-Freunde, sowie eine Flipboard-Version für den S Pen optimiert. Das Handling von S Pen zusammen mit dem Menu und den Backbuttons ist sichlich verbessert, ansonsten erinnert das Note 8.0 im Design absolut an das Note II. Mit 338 Gramm ein klein wenig schwerer als ein iPad Mini, aber immer noch handlich. Die 4,600mAh Batterie ist satt, aber es scheint noch ein wenig Softwareoptimierung auf das Note 8.0 zu warten, denn gelegentlich ruckelte es bei komplexeren Aufgaben, wasm an bei einem Quad-Core Tablet nicht erwarten würde. Es wird das Galaxy Note 8.0 in 16GB und 32GB Varianten geben, eine LTE-Variante ist in Planung, damit zu telefonieren aber nach wie vor etwas merkwürdig. Video nach dem Break.

Weiterlesen Samsung Galaxy Note 8.0 Hands-On (Video)

Messestand-Leak: Galaxy Note 8.0 prangt an Samsungs MWC-Box


Die Gerüchteküche wollte es schon länger gewusst haben: Samsung bringt ein Galaxy Note mit 8-Zoll-Bildschirm (und Stylus, eh klar) und bietet damit dem iPad mini mit etwas aktuellerem als dem Note 7.7 die Stirn. Dass Samsung das Note 8.0 bringt, ist wohl angesichts des Messestandes auf der MWC, der eigentlich erst Montag zu sehen sein sollte, klar wie Kloßbrühe, die Specs nach wie vor Gerücht: 8-Zoll-Display mit 1280 x 800 Pixeln, Quad-Core Prozessor mit 1,6 GHz, 5-Megapixel-Kamera hinten, 1,3-Megapixel-Kamera vorne, 2 GB RAM, microSD-Slot und wahlweise 32 oder 64 GB Speicher.

Weiterlesen Messestand-Leak: Galaxy Note 8.0 prangt an Samsungs MWC-Box

Samsung leakt Galaxy Note 8.0?


Bislang war es eher ein Gerücht, obwohl sich die Anzeichen für ein Galaxy Note 8.0 (heisst mit 8-Zoll Bildschirm) verdichteten. Jetzt hat Samsung möglicherweise selbst die Gerüchte bestätigt. In einer Vorstellung der neuen Farbe für das 10.1 LTE in Korea hing im Hintergrund ein Poster von einem Tablet rum, das sich im Design sehr stark den geleakten 8.0 Photos annähert. Auf dem MWC wissen wir mehr. Die bislang gerüchteweise gehandelten Spezifikationen noch mal: 16GB - 32GB, microSD-Karte, 5 Megapixel Kamera hinten, vorne eine kleinere, 2GB Ram, Quad-Core 1,6GHz Prozessor, 1280x800 Auflösung. Das 8.0 ist natürlich eine direkte Konkurrenz zum iPad Mini und

Weiterlesen Samsung leakt Galaxy Note 8.0?

6 neue Samsung Galaxy Tablets in Arbeit

Es scheint als hätte Sammobile frisch aus Korea Informationen zu 6 neuen Tablets aufgetrieben. Das von ihnen auch angekündigte Galaxy Tab 3 7.0 soll es jetzt nicht mehr geben, aber das Note 8.0 nebst einem Tab 3 8.0, ein Tab 3 10.1 und zwei etwas mysteriösere. Galaxy Tab Plus, das scheinbar ein P8200 mit Android sein soll, und eins von dem nur der Codename Vienna bekannt ist und spekuliert wird, dass es ein Galaxy Note 10.1 Tablet werden könnte. Genaue Auflistung der Code-Namen und Varianten nach dem Break. Reale Geräte von Samsung dann frühestens zum MWC.

Weiterlesen 6 neue Samsung Galaxy Tablets in Arbeit



Die Neusten Galerien