Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Fon

Wlan To Go: Telekom kooperiert mit Fon, will größtes WiFi-Netz in Deutschland


2,5 Millionen neue WiFi-Hotspots will die Telekom bis 2016 in Deutschland an den Start bringen. Helfen soll dabei eine Kooperation mit Fon, die heute auf der CeBIT-Pressekonferenz angekündigt wurde. Das Prinzip ist so einfach wie irritierend. Das Geschäftsmodell von Fon basiert auf Sharing Is Caring: Man stellt sein eigenes WiFi auch anderen Nutzern zur Verfügung und kann genau davon profitieren, wenn man unterwegs ist. Wlan to go nennt die Telekom den neuen Dienst, der im Sommer diesen Jahres live gehen soll. Aktuell unterhält das Unternehmen rund 12.000 Hotspots. Ob die Idee ein Erfolg wird, bleibt abzuwarten. Das Telekom-Wlan ist schon jetzt oft verstopft und auch wenn man gerne mit über zwöf Millionen Breitbandanschlüssen prahlt, dürfte es sich bei den meisten um normale DSL-Verbindungen handeln, bei denen man im Zweifelsfall keine Mitsurfer ob geringer Bandbreite haben möchte. Ob das Mobilfunknetz also durch diese Kooperation mittelfristig entlastet werden kann, bleibt zweifelhaft.

Weiterlesen Wlan To Go: Telekom kooperiert mit Fon, will größtes WiFi-Netz in Deutschland

Fonera 2.0 kommt am 21. April



FON hat lange nichts von sich hören lassen, doch jetzt sieht es so aus, als würde ihr Wireless Router Fonera 2.0 es endlich schaffen, seinen "Beta-Status" gegen den freien Markt zu tauschen. Am 21. April ist es hier in Europa soweit, und es gibt einiges, worauf es sich zu freuen lohnt. Die kleine Kiste läuft auf Linux, bietet Support für BitTorrent und Services a la RapidShare oder MegaUpload, so dass man seine Downloads auch problemlos ohne aktiven Computer weiterlaufen lassen kann. Abgesehen davon schien die Launchparty durchaus Spaß gemacht zu haben, aber unsere französischen Nachbarn verstehen auch ein bisschen was vom süßen Leben. Beweise nach dem Break.

Weiterlesen Fonera 2.0 kommt am 21. April

FON entwickelt den Fonera Router für draußen



FON, deren Ziel es ist ein weltweites von den Benutzern selber betriebenes HotSpot-Netz aufzubauen, haben jetzt einen Router der in der Aussenwelt einsatzfähig ist entwickelt. Ein paar Bilder gab es bisher auf dem Blog des CEO zu sehen, wo auch deutlich gesagt wird, dass es sich nicht um eine Produktankündigung handelt, sondern bisher nur um ein Forschungsprojekt. Es sind also weder Preis noch Verfügbarkeit bekannt. Aber schön zu sehen, dass FON hoffentlich noch etwas mehr als die Fonera Router zu bieten haben wird.

[Artikel in Englisch]

Weiterlesen FON entwickelt den Fonera Router für draußen



Die Neusten Galerien