Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Flughafensicherheit

Schmuggel-Game Blowtooth macht Smartphone-Späßchen mit der Flughafensicherheit


Das Android-Game Blowtooth ist ein experimenteller Scherz mit einem Sicherheitsapparat, der notorisch keinen Spaß versteht: in dem Spiel geht es darum, virtuelle Schmuggelware durch Sicherheitskontrollen am Flughafen zu schmuggeln, indem Mitreisende als Mulis missbraucht werden - jedenfalls theoretisch, denn ganz real geht es nur um wiederholte Bluetooth-Pings am Start- und Zielflughafen und nicht um den Aus- und Rücktausch von Dateien. Blowtooth wurde von Ben Kirman entwickelt, der Game Design an der britischen University of Lincoln unterrichtet, es lässt sich durch einen Positions-Check nur an realen Flughäfen spielen und soll vor allem das Bewusstsein für das absurde Sicherheitsregime schärfen, dem die Passagiere unterworfen werden.

[via nerdcore]

Weiterlesen Schmuggel-Game Blowtooth macht Smartphone-Späßchen mit der Flughafensicherheit



Die Neusten Galerien