Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Fakten

Faktencheck: Samsung Galaxy S4 vs. Galaxy SIII


Seit heute Nacht hiesiger Ortszeit ist das neue Samsung Galaxy S4 offiziell. Mit viel Zirkustamtam wurde in New York das neue Android-Flaggschiff des koreanischen Elektronikgiganten vorgestellt. Die erste Frage aller Fragen: Was sind die Unterschiede zum Vorgänger Galaxy S III. Nach dem Break findet ihr die Vergleichsdaten. Für alle, denen Specs nicht wichtig genug sein können.

Weiterlesen Faktencheck: Samsung Galaxy S4 vs. Galaxy SIII

App Store verbucht insgesamt 40 Mrd. Downloads




Apple hat heute bekannt gegeben, dass von 500 Mio. Usern insgesamt 40 Milliarden Downloads über den App Store gelaufen sind. Die Hälfte davon alleine 2012. Im vergangenen Dezember konnten zwei Mrd. Downloads verzeichnet, was den bisherigen Rekord in der Geschichte des App Store darstellt. "Es war ein wunderbares Jahr für die iOS Entwicklergemeinschaft," so Eddy Cue, Senior Vice President Internet Software und Services von Apple. "Entwickler haben über sieben Milliarden Dollar über den App Store verdient und wir investieren weiter, um ihnen das beste Ökosystem zur Verfügung zu stellen, so dass sie die weltweit innovativsten Apps entwickeln können." Lest die komplette Pressemitteilung nach dem Break.

Weiterlesen App Store verbucht insgesamt 40 Mrd. Downloads

Stimmt nicht: Zehn bekannte Wissenschaftsmythen und deren Auflösung


Wir haben zwar alle viele Dinge in der Schule gelernt, aber scheinbar stimmen viele von diesen Dingen nicht. Dass zum Beispiel die chinesische Mauer vom Weltall aus sichtbar wäre, oder dass der Mensch nur zehn Prozent seiner Gehirnmasse aktiv nutzen würde. Dieses Video räumt mit einigen dieser Mythen auf. Passt gut bei der nächsten Klugpupserei am Stammtisch. Mehr nach dem Break.

[via Geeks are Sexy]

Weiterlesen Stimmt nicht: Zehn bekannte Wissenschaftsmythen und deren Auflösung

Neue YouTube-Fakten: 4 Mrd. Streams pro Tag, 60 Stunden Video-Upload pro Minute


Als hätte das Redesign YouTube noch etwas weiter nach vorne gebracht. Googles Videoplattform hat bekannt gegeben, dass mittlerweile pro Tag vier Milliarden Videos gestreamt werden, was 25 Prozent mehr Zugriffszahlen bedeutet als noch vor acht Monaten. Laut der Nachrichtenagentur Reuters werden dazu jede Minute 60 Stunden Videos bei YouTube hochgeladen. Wie viele Stunden davon Katzenvideos sind, konnten wir nicht herausfinden. Aber halten wir noch mal fest, diese Zahlen bedeuten, dass pro Tag 3600 Tage an Video produziert werden. Man bräuchte also knapp 10 Jahre, um überhaupt ansatzweise das zu sichten, was in 24 Stunden hochgestellt wird. Klingt nach ziemlich viel Content, der hier gestemmt werden muss.

Weiterlesen Neue YouTube-Fakten: 4 Mrd. Streams pro Tag, 60 Stunden Video-Upload pro Minute



Die Neusten Galerien