Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Exynos4210

Samsung bestätigt Sicherheitslücke bei Exynos, verspricht Software-Fix "so schnell wie möglich"


Es hat ein wenig gedauert bis Samsung die Sicherheitslücke bei den Exynos-Prozessoren bestätigt hat, die im Galaxy S III und im Galaxy Note II werkeln, aber jetzt ist es geschehen. "Samsung ist sich der potentiellen Sicherheitslücke in Bezug auf den Exynos-Prozessor bewusst und plant so bald wie möglich ein Software-Update, um das Problem zu beheben.", so die offizielle Stellungnahme dazu. Wann das geschehen soll, ist aber unklar, denn Samsung nennt diesbezüglich noch kein Datum. Der am Wochenende entdeckte Exploit war innerhalb von Stunden mit einem rootfreien Fix von Project Voodoo's François Simond behoben werden, den ihr nach dem Quelle-Link findet, das komplette Statement von Samsung gibt es bei Android Central nach dem zweiten Quelle-Link.

Weiterlesen Samsung bestätigt Sicherheitslücke bei Exynos, verspricht Software-Fix "so schnell wie möglich"

Meizu MX kommt mit Dualcore und HSPA+ am 1. Januar



Nachdem es bereits diverse Male angeteast wurde ist das Meizu MX nun offiziell: wie letztes Jahr das Meizu 9 soll das Dualcore-Phone (die Quadcore-Version soll später kommen) am ersten Januar in China gelauncht werden. Die Specs lesen sich folgendermassen: 4-Zoll 960 x 640 ASV Display, 1,4 GHz Samsung Exynos 4210 Dualcore-Chip, 1GB LPDDR2 RAM, 16GB Speicher (32 GB sollen später kommen), 0.3 Megapixel Frontkamera, ein zweites Mikro für Geräuschunterdrückung und ein 1,600mAh Akku. Ansonsten gibt es Unterstützung für FLAC und diverse Videoformate wie MKV, MP4 und AVI, dazu ein micro-USB Port mit S/PDIF Digitalausgang, USB Host plus MHL und eine 8-Megapixel/f/2.2-Kamera 1080p 30fps Videoaufnahme. Das 10,3 Millimeter dünne Phone kommt mit Pentaband 3G mit HSPA+, alles was man braucht ist also eine Mikro SIM um loszulegen. Softwareseitig kommt es mit Meizus stark angepasstem Android 2.3.5 (Flyme OS), soll aber, wie bereits von CEO Jack Wong versprochen, auch demnächst Ice Cream Sandwich bekommen. Pressemitteilung nach dem Break.

Weiterlesen Meizu MX kommt mit Dualcore und HSPA+ am 1. Januar

Specs-Vergleich: HTC Sensation gegen den Rest der Dual-Core-Welt



Was für eine Figur macht HTCs neuestes Superphone, das Sensation 4G, im Specs-Vergleich mit der Konkurrenz? Enagdget-US hat in einer Tabelle die Daten der mit einem Dual-Core-Prozessor ausgerüsteten Android-Spitzengeräte der wichtigsten Hersteller aufgelistet, unter anderem das Galaxy S II, das Atrix 4G, das Optimus 2X / G2X und HTCs hausinterner Mitstreiter EVO 3D. Es gibt viele Gemeinsamkeiten, so haben alle einen 4- oder 4,3-Zoll großen Bildschirm, mindestens 512MB RAM, mindestens eine 1500mAh-Batterie und eine Videokamera auf der Vorderseite. Die Unterschiede findet ihr hinter dem Break, wobei Specs bekanntlich nicht alles sind.

Weiterlesen Specs-Vergleich: HTC Sensation gegen den Rest der Dual-Core-Welt

Preview: Samsung Galaxy S 2 taucht in der Ukraine auf (Video)


Bei gagadget ist ein Prototyp von Samsungs neuem Dual-Core Smartphone Galaxy S2 aufgetaucht, was sie zum Anlass genommen haben, es ausführlich zu fotografieren, das neue TouchWiz UI zu dokumentieren und einen Haufen Fotos mit der integrierten 8-Megapixel Kamera zu schiessen, die ihr alle hinter dem Quelle-Link finden könnt. Ein Video des neuen Samsung-Flaggschiffs gibts nach dem Break.

Weiterlesen Preview: Samsung Galaxy S 2 taucht in der Ukraine auf (Video)

ODROID-A ist das Android-Tablet eurer Träume, Entwickler freuen sich über gut sichtbare Innereien (Video)

Zwar hat Samsung seine Produktions-Kapazitäten für den Exynos 4210 noch nicht so weit ausgebaut, dass der Prozessor in großen Mengen von Herstellern verwendet werden kann, ein paar Entwickler können jetzt aber in den Genuss des Doppekern-Monsters kommen. Die koreanische Firma Hardkernel hat den Prozessor in dem Entwickler-Gerät ODROID-A verbaut. Und das besticht nicht nur durch den hoch aufgelösten 10"-Bildschirm bei 1366x786p. Zwei MicroSD-Slots, HSPA+, USB 2.0, Kameras vorne und hinten und ein fetter Akku mit 9000mAh kommen dazu. Das Beste allerdings ist die durchsichtige Verkleidung der Rückseite, so dass man genau sehen kann, wo die Komponenten sitzen und das eigene Hardware-Design so gleich tweaken kann. 750 Dollar soll das Gerät kosten, noch im März kommt es auf den Markt. Zwei Videos warten hinter dem Break.

Weiterlesen ODROID-A ist das Android-Tablet eurer Träume, Entwickler freuen sich über gut sichtbare Innereien (Video)

Samsung Galaxy S II: Dual Core 1GHz CPU, 4,3-Zoll Super AMOLED Plus, kommt noch diesen Monat (Video)


Auch das Galaxy S II ist jetzt offiziell auf dem MWC 2011 vorgestellt worden, kommt noch diesen Monat und es sieht so aus, als ob es definitiv ein würdiger Nachfolger für das Galaxy S sein wird. Die Hauptfeatures: 4,27-Zoll Super AMOLED-Display, acht Megapixel Hauptkamera, die 1080p Video aufnehmen kann, zwei Megapixel Vorderkamera für Videochat, Gingerbread mit TouchWiz 4.0, intergrierte NFC-Unterstützung, das Ganze in einem nur 8,49 Millimeter dünnen Gehäuse, was es zum dünnsten Smartphone machen dürfte (das Sony Ericsson Xperia Arc ist an seiner dünnsten Stelle immerhin 0,2 Millimeter dicker). Der Prozessor ist wohl von Samsung selbst und dürfte der Exynos 4210 sein. Specs und Video nach dem Break.

Weiterlesen Samsung Galaxy S II: Dual Core 1GHz CPU, 4,3-Zoll Super AMOLED Plus, kommt noch diesen Monat (Video)



Die Neusten Galerien