Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Earth

Google Santa Tracker: Dem Weihnachtsmann auf der Spur


Für alle, die schon immer wissen wollten, welche Routen der liebe Weihnachtsmann eigentlich so einschlägt, um die Welt mit Geschenken zu beglücken ... Google hat mal wieder den Santa Tracker ausgepackt. Mit putzigen Grafiken, Minigames und Integration von Earth und Co. So lassen sich die letzten Stunden vor der Völlerei durchaus gut vertreiben. Oder schafft man es einmal im Jahr ohne Google auszukommen? Wird ja auch immer schwieriger.

Weiterlesen Google Santa Tracker: Dem Weihnachtsmann auf der Spur

Video: Nokia lässt auf Island ein 808 PureView in den Himmel steigen



Uns sind schon einige Fotos des Nokia 808 Pure View untergekommen, aber keines mit so wenig Bodenhaftung: Ein Nokia-Team hat den 41-Megapixel-Brummer mit viel Brimborium an einen Ballon gehängt und das erste wahrhaft himmlische 808 Pure View-Bild geschossen. Das Bild seht ihr oben, das Brimborium im Video nach dem Break.

Weiterlesen Video: Nokia lässt auf Island ein 808 PureView in den Himmel steigen

Google Earth 6 mit 3D-Bäumen und integrierter Street View (mit Video)



Google Earth wird noch realistischer: In der neuen Version 6 wachsen 3D-Bäume in den Himmel. Achtzig Millionen Bäume hat Google bisher nach eigenen Angaben in einigen Städten wie Berlin, Athen, New York City, San Francisco oder Tokyo gepflanzt. WIchtiger ist aber, dass die Street View verbessert wurde. Sie wird nun wie in Google Maps mit dem sogenannten Pegman, einem orangen Männchen, angesteuert. Einfacher geworden ist auch der Wechsel zu historischen Bildern. Prima, und wie gewohnt ist auch der Download von Google Earth 6 kostenlos. Video nach dem Break.

Weiterlesen Google Earth 6 mit 3D-Bäumen und integrierter Street View (mit Video)

Google Maps jetzt mit Earth-Funktion


Jetzt geht endlich beides zusammen. Google hat Earth in Maps implementiert, heißt, man kann nun auch im Browser 3D-Ansichten und andere Vorzüge von Google Earth nun auch auch mit den Funktionen von Google Maps verbinden. Eigentlich überfällig, nun aber da. Dafür muss ein Earth-Plugin installiert werden. Den findet ihr hinter dem Quellelink.

[Via The Register]

Weiterlesen Google Maps jetzt mit Earth-Funktion

Mit Google Earth auf Tauchstation gehen



Unterwasserwelten werden bald mit Google Earth erkundbar sein. Tektonische und Umgebungsinformation werden in das Programm einfließen und der Nutzer wird dadurch in 3D die Ozeane erkunden können. Dadurch sollen sogar klimatische Veränderungen sichtbar werden, aber auch vieles anderes wie die Routen von Haien - nicht unwichtig für die Urlaubsplanung. Google arbeit dabei mit dem Umweltaktivisten und Ex-Vizepräsidenten Al Gore und der Forscherin Sylvia Earle zusammen. Ein Video mit den Neuerungen in Google Earth 5 nach dem Break.

Weiterlesen Mit Google Earth auf Tauchstation gehen



Die Neusten Galerien