Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Dick Costolo

Twitter-Boss Costolo besucht China


Dick Costolo, CEO von Twitter, plant seine erste Reise nach China. Dabei geht es nicht nur um Sehenswürdigkeiten. Costolo will sich in Shanghai mit Regierungsabgeordneten und Akademikern treffen. Ein Twitter-Sprecher dazu: "Dick besucht China, um mehr über die dortige Kultur und die Technologieindustrie kennzulernen."

Weiterlesen Twitter-Boss Costolo besucht China

Liveblog: Twitter-CEO Dick Costolo auf der D11


Zu weniger nachtschlafender Zeit als gestern Tim Cook kommt der heutige Liveblog von der D11: Twitter-CEO Dick Costolo steht Rede und Antwort und erzählt wie es mit Twitter weiter geht: passenderweise hat es auch gerade ein Update für die iOS Twitter App gegeben, das einen großzügigeren Blick auf Medieninhalte, Tweet-Previews und eine erweiterte Timeline bietet. Was sonst noch kommt, erfahrt ihr hier im Liveblog unserer US-Kollegen.

Weiterlesen Liveblog: Twitter-CEO Dick Costolo auf der D11

Twitter schaltet Archiv-Funktion frei



Die Weihnachtsferien werden anstrengend und aufregend für den Archivarius in euch. Vorausgesetzt, ihr seid auf Twitter aktiv und nicht erst seit vorgestern: Das Twitter-Archiv kommt. CEO Dick Costolo hatte erstmals Ende Juli darüber informiert, dass man daran arbeite, jetzt wird das Feature Schritt für Schritt für User verfügbar gemacht. Nicht auf der Startseite, sondern ziemlich gut versteckt in den Einstellungen der Web-App.

Twitter ging im März 2006 online. Da werden die early adopters unter euch den einen oder anderen perfekten Sager finden.

Weiterlesen Twitter schaltet Archiv-Funktion frei

Das Weiße Haus zeigt Bilder vom Tech-Gipfeltreffen mit Jobs, Zuckerberg, Schmidt und Co.

Gestern gab es in Woodford, Kalfornien ein Treffen der führenden Köpfe der Tech-Industrie, natürlich mit Barack Obama, der alle an die eckige Tafel versammelte. Nun wurden zwei Fotos von dem sagenumwobenden Dinner veröffentlicht. Auf dem Bild zu sehen sind Facebooks Mark Zuckerberg, Steve Jobs (Apple), Carol Bartz (CEO Yahoo), John Chambers (CEO Cisco), Eric Schmidt (Google), Dick Costolo (CEO Twitter), Larry Ellison (CEO Oracle), Reed Hastings (CEO Netflix), Art Levinson (Genentech), Steve Westly Doerr und der Präsident der Stanford University John Hennessy. Da bleibt nur die Frage, wo Bill Gates bzw. Steve Ballmer abgeblieben sind und die Tatsache, dass es Steve Jobs glücklicherweise anscheinend noch so gut geht, dass er an dem Treffen teilnehmen konnte. Was es genau zu bereden gab und worauf die hochdotierte Runde hier anstößt wissen wir hingegen noch nicht. Das Wort Konspiration wollen wir jetzt nicht gehört haben. Ein weiteres Bild nach dem Break.

Weiterlesen Das Weiße Haus zeigt Bilder vom Tech-Gipfeltreffen mit Jobs, Zuckerberg, Schmidt und Co.



Die Neusten Galerien