Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu DIY

Spiderman-Netzdrüse Marke Eigenbau verschießt Dartpfeile mit Laserpeilung (Video)


Eine Netzdrüse á la Spiderman wäre ein feines Gadget, das die üblichen Wearables am Handgelenk locker in den Schatten stellen würde. Knapp so toll ist dann eine Handgelenksdrüse, die zwar keine Netze aber dafür Dartpfeile verschießt und genau die kann Bastler AnselmoFanZero aka Patrick Priebe nun sein eigen nennen und da dieser auch unter dem Label Laser Gadgets agiert, hat die Konstruktion natürlich noch eine Laserzielvorrichtung bekommen - wenn da mal Spidy nicht neidisch wird. Video nach dem Break.

[via geekologie]

Weiterlesen Spiderman-Netzdrüse Marke Eigenbau verschießt Dartpfeile mit Laserpeilung (Video)

Osterständchen: Super Mario Bros-Theme auf Weingläsern und Pfanne (Video)


YouTuber Dan Newbie hat das Super Mario Bros-Theme mit 48 Weingläsern, einer Pfanne und zwei Stiften neu interpretiert und eingespielt. Und beweist dabei die meisterhafte Beherrschung seines Instrumentariums, das er schon mit Versionen zu Pharrell Williams unvermeidlichem Song "Happy" und " "Let It Go" aus Disneys Animationsfilm "Frozen" trainiert hat. Feierabendvideo: Nach dem Break.

Weiterlesen Osterständchen: Super Mario Bros-Theme auf Weingläsern und Pfanne (Video)

DIY: Grafitti-Drohne sprüht überall (Video)


Die Graffiti-Drohne des Sprayers Katsu könnte uns um sportliche Aspekte des Sprühens bringen, macht sie doch mühselige und gefährliche Klettereien unnötig, dafür aber auch Tags und Pieces an Stellen möglich, die vorher unvorstellbar gewesen wären. Katsu will seine Graffiti-Drohne die aus einem DJI Phantom 2, dem Auslösemechanismus und einem Halter für die Spraydose besteht demnächst auch als Open Source Design öffentlich machen, denn die Steuerung ist wohl wegen des abnehmenden Gewichts der Spraydose gar nicht so unkompliziert. Video nach dem Break.

Weiterlesen DIY: Grafitti-Drohne sprüht überall (Video)

OculusDrone: Parrot AR Drone mit Oculus Rift geflogen (Video)


Diego Araos hat eine spezielle Steuerung für seine Parrot AR Drone: die Oculus Rift. Mit ihr steuert er die Drohne per Headtracking, was sicher ziemlich lustig ist, zumal der Videofeed aus der Drohne direkt in die Oculus Rift projeziert wird, was aber trotzdem nicht zu mehr Flugsicherheit / weniger Abstürzen führt. Falls ihr es nachbauen wollt, den Code gibts hier auf GitHub, Video nach dem Break.

Weiterlesen OculusDrone: Parrot AR Drone mit Oculus Rift geflogen (Video)

Däumchen-dreh-Appart nimmt Faulpelzen das lästige Drehen ab (Video)


Diese Kreation des Tunichtgut-Künstlers Eran Amir erinnert in ihrer philosophisch tiefschürfenden Sinnlosigkeit an die Most Useless Machine EVER! dabei hat die Thumb Twiddling Machine streng genommen eine klar definierte Funktion: sie dreht für den Nutzer Däumchen. Da freuen sich Hardcore-Faulpelze und der Rest der Menschheit staunt. Video nach dem Break.

[via technabob]

Weiterlesen Däumchen-dreh-Appart nimmt Faulpelzen das lästige Drehen ab (Video)

DIY: ATV fährt durchs Gelände, ist leicht, tragbar und passt in jeden Kofferraum (Video)


DIY-Motorrad mit jeder Menge Extrafeatures: Dieses russische Allrad-ATV ist extrem geländegängig und fährt problemlos Treppen und steile Berge hoch oder durch den tiefsten Morast, ausserdem schwimmt es auf dem Wasser. Es scheint aber auch extrem robust zu sein und lässt sich als Leiter missbrauchen, was jetzt alles nicht so aussergewöhnlich wäre, aber dazu ist es wohl extrem leicht, denn der Fahrer zieht es mühelos mit einer Hand einen steilen Hang hoch und baut es schliesslich auseinander, um es in den Kofferraum seines Kleinwagens zu stecken. Video nach dem Break.

[via Hackaday]

Weiterlesen DIY: ATV fährt durchs Gelände, ist leicht, tragbar und passt in jeden Kofferraum (Video)

Schneckenbot Glaucus mit Pneumatikantrieb besteht aus nichts als Gummi (Video)


Das New Yorker Forscher/Künstler-Kollektiv Super Releaser hat einen "Roboter" ausgetüftelt, der ausschließlich aus Gummi besteht und sich durchs wechselseitige Aufpumpen der Kammern in seinen Stummelbeinchen fortbewegen kann. Und weil das stark an eine Schnecke erinnert, wurde der putzige Wärmflaschenbot denn auch nach der Blauen Ozeanschnecke Glaucus atlanticus benannt. Glaucus ist als Open-Source-Projekt konzipiert, wer mitweiterentwickeln will, findet die Bastelanleitung hier. Video nach dem Break.

[via motherboard]

Weiterlesen Schneckenbot Glaucus mit Pneumatikantrieb besteht aus nichts als Gummi (Video)

DIY Lego Test Machine: Baustein kann 34.589 mal aufgesteckt werden (Video)


Der französische Programmierer Phillipe Cantin widmet einen guten Teil seiner Freizeit einer Frage, die eigentlich in dänischen Labors beantwortet werden sollte: Wie oft kann man einen Legostein aufstecken bevor das Material ermüdet und die Steckverbindung ausleiert? Um der Sache auf den Grund zu gehen, hat Cantin bereits zwei Lego Test Machines gebaut und einige Bausteine malträtiert, Fazit: Maschine Nr. 1 meldet 37.112 Steckvorgänge, Maschine Nr. 2 im ersten Durchgang (nach dem ein Getriebe zerschlissen war) 32.066, was dann einen Durchschnittswert von 34.589 ergibt. Aber damit gibt sich Cantin offensichtlich noch nicht wirklich zufrieden, weitere Tests mit verbesserten Maschinen sollten also noch folgen. Videos nach dem Break.

[via geek]

Weiterlesen DIY Lego Test Machine: Baustein kann 34.589 mal aufgesteckt werden (Video)

Wunderapparat: App-gesteuerte Weinproduktion fürs Wohnzimmer (Video)


Zwei Kalifornier haben zwei kalifornische Spezialitäten in einer Maschine zusammengebracht, mit der man "in wenigen Tagen" seinen eigenen Qualitätswein produzieren können soll. Der Apparat, der solchermaßen Silicon-Valley-Technik und Napa-Valley-Winzerwissen vereinen soll, heißt passenderweise Miracle Machine und soll App-gesteuert eine Reihe klassischer Weinspielarten (Chardonnay, Pinot Noir, Sauvignon Blanc, Weißburgunder, etc) brauen können, wozu man die Maschine lediglich mit Traubensaftkonzentrat, Wasser und Hefe füttern muss. Im Designerkessel werden die Zutaten dann ein paar Tage erwärmt, umgewälzt und gefiltert, das resultierende Tröpfchen soll dann bis zu zwei Wochen trinkbar sein. Die Miracle Machine soll dabei irgendwann für rund 500 Dollar zu haben sein, die Zutaten für eine "20-Dollar-Flasche" soll es für 2 Dollar geben. Abwarten. Video nach dem Break.

[via slashgear]

Weiterlesen Wunderapparat: App-gesteuerte Weinproduktion fürs Wohnzimmer (Video)

DIY-Keyboard: Tastatur aus Lego ist ein ziemlicher Knaller



Eine Tastatur aus Lego. Etwas, das man sich schon immer als Lego-Fan gewünscht hat. Jason Allemann hat genau das gemacht. Klar, ein bisschen Elektronik muss natürlich sein, das Design besticht aber dennoch und vor allem der MashUp-Charakter ist ziemlich stark. Seht eine Demo nach dem Break.

[via Übergizmo]

Weiterlesen DIY-Keyboard: Tastatur aus Lego ist ein ziemlicher Knaller

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien