Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu CustomOnePro

Beyerdynamic Custom One Pro: jetzt auch in weiß und mit Headset

Der Custom One Pro von Beyerdynamic hat 2012 bei uns einen sehr positiven Eindruck hinterlassen, auf der CES wird der Kopfhörer in der kommenden Woche in weiß vorgestellt. Ist ja immer noch Trendfarbe in Gadgethausen. Technisch bleibt alles beim alten, auch der Preis ändert sich mit 199 Euro nicht.

Neu allerdings ist das Custom Headset Gear (39 Euro), ein Headset, das sich problemlos an den Kopfhörer anstecken lässt. Im März kommen beide Neuheiten in den Handel. Pressemeldung und ein Bild des Headsets warten hinter dem Klick.

Weiterlesen Beyerdynamic Custom One Pro: jetzt auch in weiß und mit Headset

Beyerdynamic Custom One Pro: Ears-On!


Auf der IFA war der Custom One Pro von Beyerdynamic erstmalig zu sehen, in der Engadget-Redaktion sitzt er seit ein paar Tagen auf dem Kopf. 199 Euro kostet der Kopfhörer und kann bereits bestellt werden, die Lieferzeit liegt bei Beyerdynamic direkt bei aktuell einer Woche. Der Custom One Pro ist ein geschlossener Kopfhörer, der sich sowohl im Klang, als auch im Aussehen an eure Vorlieben anpassen lässt. Wie das funktioniert und klingt, erfahrt ihr hinter dem Break.

Weiterlesen Beyerdynamic Custom One Pro: Ears-On!

Beyerdynamic CUSTOM ONE PRO: Drop the bass, ganz nach Wunsch


Zur IFA Ende August in Berlin zeigt Beyerdynamic zum ersten Mal den CUSTOM ONE PRO. Custom, weil: Die User können sich den Klang des Kopfhörers selbst hinbiegen. Das betrifft vor allem den Bass: Die Intensität der tiefen Frequenzen lässt sich in vier Stufen einstellen. Über diese Sound Slider verändert sich außerdem die Charakteristik des Kopfhörers von offen zu geschlossen, Noise Isolation also ohne aktive Auslöschung. Personalisieren lässt sich der Bügelkopfhörer auch: Auf der Website des Herstellers lassen sich bestimmte Teile in den unterschiedlichsten Farben zusammenstellen. 199 Euro wird der Kopfhörer kosten, nach der IFA-Vorstellung kommt er auch direkt in den Handel. Details hinter dem Break.

Weiterlesen Beyerdynamic CUSTOM ONE PRO: Drop the bass, ganz nach Wunsch



Die Neusten Galerien