Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu ChinaTimes

Spekulation: iPhone 5S soll laut China Times im September kommen



Ein neuer Bericht der Citigroup Global Securities will bestätigt sehen, dass Apple das iPhone 5S und das seit längerer Zeit vermutete Low-Budget-iPhone im September herausbringen wird, so die China Times. Bislang besagen die Gerüchte, dass das iPhone 5S mit einem schnelleren A7-CPU, 12 Megapixelkamera und einem neuen iOS kommen soll. Ob das die momentan fallenden Aktienkurse des Konzerns auffangen wird, werden wir erst sehen müssen.

[Via BGR]

Weiterlesen Spekulation: iPhone 5S soll laut China Times im September kommen

Gerücht: iPhone Math mit 4,8"-Display soll im Juni vorgestellt werden.


Es ist natürlich nur ein Gerücht, aber laut China Times bereitet Apple ein 4,8 Zoll großes iPhone vor. Das iPhone Math. Das neue, für Apple ungewöhnlich große iPhone könnte bereits im Juni vorgestellt werden, parallel zum iPhone 5S. Damit würde Cupertino dem unaufhörlichen Trend der größer werdenden Displays nachgeben und von der Größe her das Samsung Galaxy S III minimal überbieten. Man munkelt aber bereits, dass das Galaxy S IV mit 5 Zoll kommen soll, das Galaxy Note III (quasi der Vorreiter der Bigscreen-Phones) soll die 6-Zoll-Grenze durchbrechen. Gibt Apple also klein bei und bricht seine eisernen Grundsätze wie schon beim iPad mini? ("Es hat niemand die Absicht ein großes Smartphone zu bauen.") Die Vorzeichen für das Jahr 2013 und die neue Gemengelage im Weltmarkt scheinen anderes zu sagen. Was würdet ihr von einem größeren Smartphone-Portfolio von Apple halten?

[Via Techradar]

Weiterlesen Gerücht: iPhone Math mit 4,8"-Display soll im Juni vorgestellt werden.

Google soll eigenes Chromebook mit Touchscreen planen, kommt vielleicht schon bald


Google soll demnächst mit einem eigenen Chromebook auf den Markt kommen. Scheinbar angespornt durch den Erfolg der "eigenen" Nexus-Produkte, dürfte nun also auch der Netbooksektor angepeilt werden. Erfahrungen in der Produktion von Hardware hat mittlerweile gesammelt. Wie die China Times, berichtet sollen die hauseigenen Chrome OS Rechner mit Touchscreens ausgestattet werden. Compal, ein taiwanesischer ODM, soll sich um die Herstellung kümmern. Die Zulieferung der Komponenten habe bereits begonnen, so dass u.U. dieses Jahr noch mit einer Auslieferung zu rechnen sein könnte.

[Via TechCrunch]

Weiterlesen Google soll eigenes Chromebook mit Touchscreen planen, kommt vielleicht schon bald



Die Neusten Galerien