Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Bravia Engine

5 Zoll-Handy von Sony: Xperia Z aka Yuga kommt zur CES 2013



Wir sind ihm bereits unter dem Namen Sony Yuga begegnet. Das 5 Zoll große Quad Core-Smartphone, das mit einer Auflösung von 1920x1080 Pixeln die Konkurrenz in den Schatten stellen soll, wurde bisher entweder auf der CES oder auf dem MWC erwartet. Wie ePrice berichtet, wird Sony es aber definitiv schon im Januar in Las Vegas vorstellen. Auch den richtigen Namen will die chinesischen Webseite kennen: Xperia Z L36h. Ein weiteres Foto wartet hinter dem Quelle-Link.

[Via ars technica]

Weiterlesen 5 Zoll-Handy von Sony: Xperia Z aka Yuga kommt zur CES 2013

Sony Yuga: 5"-Smartphone kommt mit HD


Keine Überraschung eigentlich: Auch Sony hat ein 5"-Smartphone im Ärmel. Yuga soll es heißen und dürfte entweder auf der CES oder auf dem MWC vorgestellt werden. Anders als für Samsung bedeutet 5" bei Sony allerdings HighEnd, die Auflösung von 1920x1080p beweist das, Bravia Engine inklusive. 2 GB RAM steht zur Verfügung, eine 12-Megapxiel-Kamera, Bluetooth 4.0, WiFi und NFC. Das Yuga funkt mit LTE, arbeitet mit einem Snapdragon S4 Pro und einer Adreno 320 als GPU und läuft mit Android 4.1. Der Speicher lässt sich via microSD erweitern, der Akku ist fest verbaut. Durchatmen, Sony-Fans, bis zur CES müsst ihr nur noch ein paar mal schlafen. Hinter dem Quelle-Link gibt es mehr Bilder.

Weiterlesen Sony Yuga: 5"-Smartphone kommt mit HD

Sony stellt das Xperia U offiziell auf dem MWC vor


Sehr überraschend kommt es angesichts diverser Leaks vor dem MWC nicht, Sony hat das Xperia U auf seiner Pressekonferenz vorgestellt. Das Android Phone soll im zweiten Quartal in den Läden stehen, kommt mit 3,5 Zoll "Reality Display", einem 1 GHz Dualcore-Prozessor, einer 5 Megapixel-Kamera und Gingerbread, wenn auch immerhin das Update auf ICS aka Android 4.0 bereits angekündigt wurde. Die Batterie soll laut Sony für sechseinhalb Stunden Redezeit ausreichen. Mehr dazu demnächst hier.

Weiterlesen Sony stellt das Xperia U offiziell auf dem MWC vor

Vodafone krallt sich Sony Ericssons Xperia Arc

Auf der CES wurd das Xperia Arc von Sony Ericsson vorgestellt, jetzt hat Vodafone es in seinem deutschen Webshop platziert. Natürlich noch ohne konkretes Lieferdatum und/oder Preisangabe, aber SE-Fanboys mit Faible für ein Reality Display können sich freuen. Wir rechnen mit konkreten Daten zum WMC in Barcelona ab Mitte Februar.

Weiterlesen Vodafone krallt sich Sony Ericssons Xperia Arc

Sony Ericsson Xperia Arc debütiert auf der CES, Reality Display macht AMOLED Konkurrenz


Stimmte also - Sony Ericsson hat gestern auf der CES das Xperia Arc vorgestellt, ein enorm dünnes Smartphone mit Android 2.3, leicht gewölbter Rückseite à la Nexus S, 1GHz-Prozessor und einem 4,2"-"Reality Display", das ähnlich einem AMOLED-Display daherkommt. Neben einer enorn hohen Pixeldichte (die genauen Zahlen stehen noch aus), lässt sich in den Einstellungen des Smartphones die "Bravia Engine" an und ausschalten, die die Darstellungsqualität des Displays verbessert. Bilder und Videos, die man mit dem Sony Exmor-R-Sensor schießt, können per HMDI direkt ausgespielt werden.

Weiterlesen Sony Ericsson Xperia Arc debütiert auf der CES, Reality Display macht AMOLED Konkurrenz



Die Neusten Galerien