Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Boot

WaterCar Panther: das schnellste Amphibienfahrzeug der Welt


Laut Hersteller ist das hier das schnellste Amphibienfahrzeug der Welt: Der Water Car Panther verfügt über 305 PS Leistung und kann zu Lande bis zu 127 km/h und im Wasser mit einer Höchstgeschwindigkeit von über 70 km/h aufwarten. Als Basis dient ein Jeep CJ8, allerdings wurde aus Gewichtsgründen ein Großteil der Karosserie mit Leichtmaterialen neu gebaut. Der Panther hat daher seinen Preis. Zwischen 76.000 und 135.000 Dollar rangiert die Preisliste. Dafür scheint das Vehikel eines der spaßigsten der Welt zu sein. Da kann man über das plastikmäßige Design und den fehlenden Luxus hinwegsehen. Mehr in dem Video nach dem Break.



[via Gizmag]

Weiterlesen WaterCar Panther: das schnellste Amphibienfahrzeug der Welt

Video: Quadrocopter und Roboterboote retten hölzernen Helden


Die Roboterschmiede der University of Pennsylvania sorgen immer wieder für beste Unterhaltung, besonders gut in Erinnerung sind uns ihre James Bond-Titelmelodie trällernden Mini-Quadrocopter. Ihr neuester Streich: eine simulierte Rettungsmission mit Quadrocopter und autonomen Roboterbooten, die sich im hauseigenen Pool zu einer gebogenen Brücke formieren. Video nach dem Break.

Weiterlesen Video: Quadrocopter und Roboterboote retten hölzernen Helden

Cigarette AMG Electric Drive Concept: das schnellste E-Boot aller Zeiten


Aus einer Kooperation zwischen AMG und dem Powerboot-Hersteller Cigarette ist das "Cigarette AMG Electric Drive Concept" entstanden. Der 11,6 Meter lange Wasserflitzer soll das stärkste elektrisch angetriebene Wassergefährt seiner Zunft sein und die Zahlen machen in der Tat ein wenig Angst. Neben 2.200 PS und 3.000 Newtonmeter Drehmoment, soll das quietschgelbe im Partnerlook zum Mercedes-Benz SLS AMG erscheinende Boot 160 km/h Spitze schaffen, was auf Wasser ziemlich heftig klingt. Auf der Miami International Boat Show soll die offizielle Präsentation stattfinden. Auch wenn keine genauen Preise bekannt sind, gehen wir davon aus, dass diese Spaß für uns in jeglicher Hinsicht unbezahlbar werden wird. Lest die englische Pressemitteilung nach dem Break.



[Via Born Rich]


Weiterlesen Cigarette AMG Electric Drive Concept: das schnellste E-Boot aller Zeiten

Video: Unbemanntes Boot sammelt mit Android und Arduino Daten in Katastrophngebieten


Es gibt Situationen, in denen muss die Crew zu Hause bleiben. Weil das Terrain nach einer Katastrophe zu kontaminiert ist oder auch, weil Menschen in bestimmte Gegenden nicht vordringen können. Weil beispielsweise Straßen unter Wasser stehen. Hier kommt Platypus ins Spiel. Die Firma ist eine Abteilung des Carnegie Mellon Robotics Institute und baut kleine Sumpfboote, die mit Hilfe von Arduino-Boards und einem Smartphone wichtige Informationen in den schwer zugänglichen Gebieten sammeln können. Das Gute daran: Es braucht nicht einmal teure, aktuelle Komponenten. "Gehirn" des Setups ist in diesem Fall ein Nexus S, gut verpackt in einer wasserdichten Otterbox. Fast jedes Android-Smartphone eignet sich für Missionen dieser Art. Arduino kommuniziert mit dem Telefon via Bluetooth, den Rest regelt die entsprechende App auf dem Telefon. Die nutzt auch die Kamera, um Informationen über die Umgebung zu sammeln und das Boot auf Kurs zu halten. Sensoren auf dem Boot sammeln kontinuierlich Updates beispielsweise zum Sauerstoffgehalt von Luft und Wasser, aber auch dessen PH-Wert und Temperatur. Das Boot ist bereits krisenerprobt, im Video sieht man einen Einsatz auf den Philippinen nach einer Überschwemmung.

Weiterlesen Video: Unbemanntes Boot sammelt mit Android und Arduino Daten in Katastrophngebieten

Mann will im Hamsterrad über die Irische See laufen, scheitert auf halber Strecke (Video)


Ein Pontonboot mit Hamsterradantrieb nennt sich offensichtlich "Tredalo" und mit so einem Gefährt kann man tatsächlich ordentliche Strecken übers Wasser laufen - wieder was gelernt. Beim Versuch mit dem Tredalo die Irische See zu überqueren, scheiterte der 35-jährige Chris Todd allerdings neulich, denn nach 42 von 106 Kilometern wurde er durch widrige Winde und Probleme mit der Ruderanlage gezwungen, den Versuch abzubrechen. Und während sich der Hamsterrädler in ein Beiboot retten konnte, soff sein Gefährt gnadenlos ab und auf den Meeresgrund. Video nach dem Break.

[via geekologie]

Weiterlesen Mann will im Hamsterrad über die Irische See laufen, scheitert auf halber Strecke (Video)

Video: Unbemanntes Patrouillenboot Piranha soll auf Piratenpirsch gehen



Nachdem Drohnen heute als selbstverständliches Element moderner Luftstreitkräfte gelten, soll die gleiche Automatisierung bzw. Fernsteuerung jetzt auch in der Marine Einzug halten: die entsprechenden, unbemannten Boote werden USV genannt (Unmanned Surface Vehicle) und laut der US-Firma Zyvex ist ihr Modell Piranha das erste serienreife USV, das bereits an die US-Küstenwache ausgeliefert wurde. Piranha soll dank dem patentierten Kohlenstofffaserkunststoff Arovex besonders leicht sein, was zusammen mit den Gewichtseinsparungen durch die fehlende Besatzung deutlich größere Reichweiten bzw. längere Operationszeiten ermöglichen soll. Das 16,5 Meter lange Piranha schluckt demnach nur noch 45,4 Liter pro Stunde Fahrt bei der Höchstgeschwindigkeit von 25 Knoten (44 km/h), wodurch das Boot mit 4 Tonnen Leergewicht und 7,5 Tonnen Zuladung/Ausrüstung mit einer Tankladung 4.000 Kilometer weit kommen soll. Nicht unwahrscheinlich, dass Piranha oder ähnliche USVs uns demnächst im Zusammenhang mit der Piratenbekämpfung öfters über den Weg schippern. Video nach dem Break.



[via gizmag]

Weiterlesen Video: Unbemanntes Patrouillenboot Piranha soll auf Piratenpirsch gehen

Foldboat: Ruderboot zum Flachfalten


Mit der Umstellung auf Sommerzeit beginnt auch die Zeit der Seeausflüge und Wassertrips. Die beiden Designer Arno Matthies und Max Frommeld haben das gute alte Ruderboot nun taschentauglich gemacht. Passt also auch in den Kofferraum und man erspart sich den Stress mit grummeligen Bootsverleihern. Eine feine Sache. Seht mehr in dem Video nach dem Break.



[Via Toxel]

Weiterlesen Foldboat: Ruderboot zum Flachfalten

Aqua Venture: Highspeed U-Boot an der Leine



Der Traum vom eigenen U-Boot. Eigentlich unbezahlbar, und zwar gibt es bereits einige Entwürfe privater Unterwassergefährte, die tuckern allerdings eher gemächlich mit ein paar Knoten durch die Gegend. Der Sea Bird von Aqua Venture verspricht unglaubliche 64 km/h, allerdings mit einem sprichwörtlichen Haken. Denn dieser Zweisitzer muss von einem normalen Boot an einer Leine gezogen werden. Gesteuert werden kann das Vehikel natürlich dennoch. Heißt, wer noch kein Turboboot sein eigen nennt, wird zusätzlich darin investieren müssen. Der Preis: schlappe 162.224 Euro.



[Via DVICE]

Weiterlesen Aqua Venture: Highspeed U-Boot an der Leine

Abyss Board: Flunder goes Unterwasser-Extremsport


Das Abyss Board ist ein Spielzeug für Wasseradrenalinjunkies. Mit Hilfe des Rochen-förmigen Bretts lässt man sich per Leine durchs Wasser ziehen. Man braucht wie beim Wasserski also einen externen Zug, sei es Boot oder Seilwinde. Dass man dafür aber unter Wasser Superman-mäßig mit 16km/h durch die Gegend rauschen kann, scheint indes ein durchaus spannendes Ding zu sein. Auch wenn der Preis von knapp 400 Dollar (ca. 300€) ein bisschen happig ist. Mehr dazu in dem Video nach dem Break.




[via Gizmag]


Weiterlesen Abyss Board: Flunder goes Unterwasser-Extremsport

Vestas Sailrocket: 100 km/h nur per Windkraft (mit Video)


Wir wissen nicht genau, ob es sich wirklich um das schnellste Segelboot der Welt handelt. Aber 100 km/h dürften selbst für ein Motorboot ziemlich flott sein. Die Vestas Sailrocket MK II ist nichts für den entspannten Törn mit Familie im Mittelmeer, sondern eher was für den Solo-Abenteurer der Marke Branson. Die Wasserrakete ist auch nicht sonderlich wendig. Vielmehr geht es um die solide Schussfahrt und unter Idealbedingungen sind gar 105 km/h machbar, so zumindest während einer Testfahrt vor der namibischen Küste. Wer's nicht glaubt, schaut sich das Video nach dem Break an. Windschnittigkeit kann scheinbar sehr schön sein.

[Via DVICE]

Weiterlesen Vestas Sailrocket: 100 km/h nur per Windkraft (mit Video)

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien