Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Bluray

Sony PlayStation 3 feiert heute 5. Geburtstag, ganz ohne Midlife Crisis

Heute vor fünf Jahren wurde die PlayStation 3 von Sony auf den Markt gebracht. Damals mit BluRay und Co. ein wichtiger Meilenstein für die Konsolengeschichte, aber noch immer hält sich die PS3 auch nach einigen kosmetischen Liposuktionen wacker auf dem Markt. Das Kind des PlayStation-Erfinders Ken Kutaragi soll laut Firmenaussage aber noch weitere fünf Jahre bestehen bleiben. Das halbe Leben der Konsole ist also um, was aber im Techniksektor schon fast etwas Elefanten-gleiches hat. Wir gratulieren natürlich. Chinchin!

[Via Hot Hardware]

Weiterlesen Sony PlayStation 3 feiert heute 5. Geburtstag, ganz ohne Midlife Crisis

Tokyo: U-Bahn-Haltestangen werden zu Jedi-Laserschwertern



Auch in Japan kommt nun die lang angekündigte Blu-ray-Box der Star Wars-Trilogie und da die Tokyoter besonders große Star Wars-Fans sind wurde für die dortige U-Bahn ein besonders toller Marketing-Gag überlegt. Die Haltestangen verkleiden sich nun als Lichtschwerter diversester Coleur, und ob gewollt oder nicht werden die Fahrgäste zur Armee der Jedi-Ritter. Werbung kann noch immer kreativ sein. Ein weiteres Bild nach dem Break.


[Via Technabob]

Weiterlesen Tokyo: U-Bahn-Haltestangen werden zu Jedi-Laserschwertern

Im Vorverkauf: Commodore C64




Ach Commodore! Die Geschichte der Wiedergeburt des C64 dauert wirklich schon eine halbe Ewigkeit. Erst sicherte man sich in den USA die Namensrechte an der Legende und kündigte schon mal an, dann sollte der Amiga auch noch in die Regale, auch als Open-Source-Variante, zu Weihnachten wurden die Versprechungen dann konkreter und jetzt scheint es wirklich ernst zu werden. 600 Dollar soll das Basis-Modell kosten, ausgerüstet mit einem Atom-Doppelkern-Prozessor D525, ION-2-Grafik von NVIDIA, 2GB RAM und einer 160GB-Festplatte. Die kompakte Kiste lässt sich jedoch noch deutlich höher pimpen: WiFi, eine größere Festplatte, Blu-ray-Laufwerk, Bluetooth ... die Bauteile liegen bereit. Im Juni soll ausgeliefert werden. Um wem die 600 Dollar dann doch zu heftig sind für ein kurzes Aufflackern der Nostalgie ... der VIC-Slim trägt lediglich den legendären Namen Commodore, kommt aber mit konventionellem Design aus und kostet dann auch nur 400 Dollar.

Weiterlesen Im Vorverkauf: Commodore C64

Panasonics neue VIERA-10,1-Zoll-TVs mit Bewegungssteuerung und BluRay für die Küche





Panasonic hat drei neue 10,1-Zoll-Modelle ihrer Viera-Fernseher vorgestellt.
Die Modelle nennen sich DMP-BV300, DMP-HV200 und DMP-HV150 und alle haben den selben 1024x600-Bildschirm, TV Tuner, SD/SCHC/SDXC-Slots und Ethernet für YouTube und DLNA-Streaming. Der BV300 kommt mit Bluray-Player, was auf dem mitgelieferten Screen natürlich nicht so viel bringt, kann aber via HDMI an andere Displays angeschlossen werden. Das Besondere am HV200 hingegen ist, dass er per Handbewegung gesteuert werden kann und schmierigen Kochhänden in der Küche entgegenkommen möchte. Die Geräte kommen am 18. März in Japan heraus. Wann mit ihnen hier zu rechnen sein wird, ist erstmal unklar. Preise liegen zwischen 80.000 (BV300) und 43.000 Yen (HV150), was dem Preisrahmen von 704-378 Euro entspricht.


Weiterlesen Panasonics neue VIERA-10,1-Zoll-TVs mit Bewegungssteuerung und BluRay für die Küche

Audiovox bringt ersten Blu-ray Player fürs Auto



Es wurden schon einige Konzepte von Blu-ray-Playern für Automobile gezeigt, aber Audiovox dürften die ersten sein, die mit ihrem AVDBR1 auf Kommerz und Ladentheke gehen. Für 350 Dollar (271 Euro) kann man nun HD-Videos im Auto-Entertainment-System begutachten, ob die dafür passenden Displays in der Karre Platz haben, steht auf einem anderen Blatt. Aber Möglichkeiten machen ja erfinderisch und Early Adopter wollen ohnehin eins, aus Prinzip. Weitere Infos in der englischen Pressemitteilung nach dem Break.



Weiterlesen Audiovox bringt ersten Blu-ray Player fürs Auto

Commodore C64x mit Dual Core, Bluray und HDMI kommt! Träume werden wahr

Na, ist denn schon ...?! Ein Commodore 64 mit Dual Core Atom CPU, 2GB Speicher, NVIDIA Ion2 Grafikkarte, USB- und Multikartenleser und Bluray-Laufwerk? Genau. Commodore "droht" ja schon seit längerem mit Relaunches alter Weggefährten wie Amiga und C64. Nun nimmt das alles aber genauere Formen an. Außer natürlich den spannendsten Fakten, wann genau und für wieviel das Ding kommen wird. Ein vollwertiger PC und wenn man beim Booten das C64-Icon drückt, wird sogar der original Commodore gebootet. Videoausgänge stehen mit HDMI, VGA, DVI-D auch satt zur Verfügung und sogar die Cherry-Tasten wurden grundlegend überarbeitet. Das Leben macht wieder Sinn.



[Via Wired]

Weiterlesen Commodore C64x mit Dual Core, Bluray und HDMI kommt! Träume werden wahr

Sony lädt zu einer Google TV-Veranstaltung am 12.Oktober ein



Auf der IFA lief am Sony-Stand ein Infofilmchen zu Google TV, nun verschickt Sony Einladungen für ein Google TV-Event am 12.Oktober in New York. Wir wissen ja schon, dass Bravia Internet TVs und Blu-ray-Player mit Google TV-Integration auf uns warten, sind aber trotzdem gespannt, was uns die US-Kollegen in zweieinhalb Wochen berichten werden.

Weiterlesen Sony lädt zu einer Google TV-Veranstaltung am 12.Oktober ein

3D-BluRay auf PlayStation 3: funzt!


Zwar hat man es auf der vorletzten IFA schon sehen können, 3D auf der PS3. Aber seit gestern hat Sony bestätigt, dass das 3D-fähige 3.50 Firmware-Update am 21. Septmber kommen wird und man es nun schonmal in Action begutachten konnte. Wie das Video nach dem Break zeigt, es läuft und wir warten jetzt schon mal auf die ersten umfassenden Seekrankheitsberichte nach exzessivem 3D-Gaming.


Weiterlesen 3D-BluRay auf PlayStation 3: funzt!

Commodore will mit All-in-One-PC an legendäre Amiga/C64-Zeiten anknüpfen


Der Commodore C64 aus den 80er Jahren ist eine Ikone der Personal Computer-Geschichte und auch wenn es um die Firma recht still geworden ist und der Rechnermarkt mittlerweils von anderen Marken dominiert wird, will man Ende des Jahres mit einem 64-Bit All in One-Rechner wieder zurückschlagen. Das kündigt Commodore auf ihrer Webseite an. 2.66 GHz Intel Core I7 Prozessor, NVIDIA GeForce GT 330M mit 512 MB, 2 TB Festplatte, 4GB DDR3 SDRAM und Bluray-Disc-Player versprechen amtliche Leistungen. Bleibt abzuwarten, ob solch ein Design wie oben zu sehen wirklich umgesetzt wird. Das nämlich sähe wirklich ein wenig retro aus. Vielleicht auch "zu"?

Weiterlesen Commodore will mit All-in-One-PC an legendäre Amiga/C64-Zeiten anknüpfen

Sony beschränkt PS3 Spiele in 3D auf 720p


Die kommende 3D-Ära der PS3 wird wohl kein FullHD anbieten, sondern auf 720p limitiert sein. Wie Joystiq berichtet, werden Sonys Richtlinien kein 1080p zulassen. Allerdings muss man beachten, dass native 1080p-Spiele auch in 2D heute noch sehr selten sind und so gut wie gar nicht vorkommen. Ausgenommen von der Regelung sind Blu-ray-Filme in 3D, die wiederum in 1080p kommen sollen, allerdings in einer 24fps-Rate.

Weiterlesen Sony beschränkt PS3 Spiele in 3D auf 720p

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien