Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu BlackBerry 10

BlackBerry 10.2 kommt diese Woche



BlackBerry teilt mit, dass die neue Version des Betriebssystem BlackBerry 10, 10.2, diese Woche in zahlreichen Ländern, auch in Deutschland, verteilt wird. BlackBerry 10.2 war zusammen mit dem Smartphone Z30 vorgestellt worden und ist nun auch für andere aktuelle Geräte verfügbar: Z10, Q10 und Q5. Was neu ist und was sich geändert hat, erfahrt ihr hinter dem Klick.

Weiterlesen BlackBerry 10.2 kommt diese Woche

T-Mobile nimmt in den USA Geräte mit BlackBerry 10 aus den Läden


Es ist das alte Einzelhandelsproblem, das BlackBerry in den USA zu spüren bekommt. Regal-, also Ausstellungsfläche ist begrenzt, und die Artikel, die sich nicht gut verkaufen, fliegen raus. T-Mobile nimmt in den USA die Geräte aktuell die Smartphones, die mit BlackBerry 10 laufen, aus den Läden und macht so Platz für die Smartphones, die die Kunden stärker nachfragen. Der Mobilfunker verabschiedet sich derweil nicht vollständig von den Geräten. Online sind sie nach wie vor verfügbar und können auch in den Läden weiterhin bestellt werden. Die Zeit des direkten Ausprobierens ist jedoch ein für alle Mal vorbei.

Weiterlesen T-Mobile nimmt in den USA Geräte mit BlackBerry 10 aus den Läden

Foto-Leak: BlackBerrys Budget-Smartphone "Americano"


Zuerst der Launch des Z30 und dann die Hiobsbotschaft von Massenentlassungen und tiefroten Zahlen. BlackBerry hat eine ereignisreiche Woche hinter sich, die für uns mit durchgesickerten Fotos endet. Sie zeigen ein angebliches BlackBerry-Telefon, dessen Touchscreen von Kopf bis Fuß reicht. Laut BBin und CrackBerry trägt das Gerät den Codenamen "Americano" und vereint die Innereien des Q5 mit dem Design des Z30, ist dabei aber etwas kleiner und hat rundere Ecken. Es soll das erste Smartphone in einer Low-End "C-Reihe" sein, was uns nach der Ankündigung BlackBerrys, in Zukunft wieder auf High-End setzen zu wollen, nicht wirklich einleuchtet. Spekuliert wird auch, dass es bald an die Stelle des Z10 rücken könnte, welches BlackBerry demnächst billiger anzubieten plant.

Weiterlesen Foto-Leak: BlackBerrys Budget-Smartphone "Americano"

BlackBerry A10: Neues Flaggschiff soll noch in diesem Jahr kommen



CNET berichtet, dass BlackBerry noch in diesem Jahr mit dem A10 ein weiteres Smartphone in den Handel bringen will, das als Interface nur einen Touchscreen aufweist. Ein absolutes HighEnd-Gerät, dass das aktuelle Z10 nachträglich eher im soliden Mittelfeld einsortieren dürfte. In den USA soll Sprint als Mobilfunker bereits an Bord sein. Aristo ist der Code-Name des neuen Smartphones, dem aktuell ein 4,65"-AMOLED-Display und ein Qualcomm S4 Pro nachgesagt wird. Spezifikationen, die sich sicherlich noch ändern könnten. Und sollten.

Weiterlesen BlackBerry A10: Neues Flaggschiff soll noch in diesem Jahr kommen

Angekommen: BlackBerry Q10



BlackBerry lässt wissen, dass das Q10 ab sofort flächendeckend in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar ist. Damit kommen auch diejenigen, die nicht auf das klassische Hardware-Keyboard verzichten wollen, in den Genuss des aktuellen Betriebssystems, BlackBerry 10. Das Q10, verfügbar in schwarz und weiß, ist mit einem Doppelkern-Prozessor, einem quadratischen, 3,1" großen AMOLED-Touchscreen, 2 GB RAM, 16 GB Speicher und einer 8-Megapixel-Kamera ausgestattet. Im freien Handel kostet das Smartphone knapp 600 Euro, bei den Providern entsprechend weniger.

Kann BlackBerry eurer Meinung nach mit dem Keyboard-Smartphone wieder Boden gut machen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen. Die Pressemeldung gibt es unterdessen hinter dem Klick.

Weiterlesen Angekommen: BlackBerry Q10

BlackBerry R10 taucht wieder auf, dieses Mal als Lady in red

Was kommt nach dem Z10 und dem Q10 bei BlackBerry? Einfach mal in die Roadmap schauen. Unter anderen unterwegs: das R10. Auch kein Neuling mehr für uns, BlackBerry plant jedoch eine Farb-Offensive. Rot, berry, das passt doch. Auch wenn es sich auf diesem Foto offenkundig noch um einen Dummy handelt: Auch die werden nicht einfach so hergestellt. Bei Farbenpracht auf dem Smartphone-Sektor sind wir immer dabei. Im Laufe des Jahres soll das R10 in den Handel kommen.

Weiterlesen BlackBerry R10 taucht wieder auf, dieses Mal als Lady in red

US-Verteidigungsministerium nickt Samsung Knox und BlackBerry 10 als sicher ab


Ob ein Handy ein gutes Display oder Prozessor hat, interessiert beim US-Verteidigungsministerium so ziemlich niemanden, dort ist die Priorität, ob die Mobilfunkgeräte den dortigen Sicherheitsstandards entsprechen. Bislang waren amerikanische Regierungsbehörden fest in der Hand von BlackBerry. Doch nun wurden auch Samsung-Smartphones mit ihrem Feature Knox für Android für den internen Gebrauch bestätigt. Auch das BlackBerry 10 wurde als sicher abgenickt. Die Entscheidung für iOS-Geräte soll noch im Laufe dieses Monats fallen. Wenn da mal nichts schief geht.

Weiterlesen US-Verteidigungsministerium nickt Samsung Knox und BlackBerry 10 als sicher ab

Skype für BlackBerry 10 zeigt sich, Developer rufen bei Mama an



Skurril. Eine Preview-Version von Skype steht jetzt in der BlackBerry World zum Download bereit, ein Download, den jedoch kaum jemand nutzen kann. Denn die Systemvoraussetzung ist BlackBerry 10.1 und diese Version des Betriebssystems steht aktuell nur Entwicklern zur Verfügung und wird beim Launch des Q10 erwartet, dem QWERTZ-Smartphone des kanadischen Herstellers. Nutzer des aktuellen Flaggschiffs Z10 gucken also in die Röhre. Naja.

Weiterlesen Skype für BlackBerry 10 zeigt sich, Developer rufen bei Mama an

BlackBerry 10.1 bringt HDR-Modus für die Kamera



BlackBerry 10.1 ist auf dem Weg und zu den ersten neuen Features, die sich ihren Weg in die Entwickler-Öffentlichkeit bahnen, gehören ein HDR-Modus für die Kamera, ein verbessertes Textmarkierungs-System und PIN-to-PIN-Nachtichten innerhalb des BlackBerry Hub. Keine Revolution, nein, aber beim Hin und Her bezüglich der Kunden-Akzeptanz des neuen Samrtphones Z10 ist es zumindest ein gutes Zeichen, das kontinuierlich weiterentwickelt wird. Auch wenn es nur um kleine Dinge geht. Neben den erwähnten Neuerungen lassen sich unter 10.1 auch Telefonnummern in die Dialer-App kopieren, Programm-spezifische Benachrichtigungen ausschalten und Updates schneller installieren. Ein Verfügbarkeitsdatum liegt uns nicht vor.

Weiterlesen BlackBerry 10.1 bringt HDR-Modus für die Kamera

BlackBerry 10-Tour für iOS und Android soll Wechselwillige überzeugen



Um potenziellen OS-Wechslern BlackBerry 10 schmackhaft zu machen hat BlackBerry jetzt mit BlackBerry Glimpse (nach dem Quelle-Link) eine Teaser-Website speziell für iOS und Android gebaut, die euch fast die Erfahrung eines Z10 vermitteln soll, inklusive der Gesten und Multitasking-Features. Mit dabei sind auch BlackBerry Hub, BBM und das Time Shift Kamera Feature, wobei das Ganze unter iOS allerdings noch ein bisschen hakt. Seht selbst: hinter dem Quelle-Link.

Weiterlesen BlackBerry 10-Tour für iOS und Android soll Wechselwillige überzeugen

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien