Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Atrix

Raspberry Pi + Motorola Atrix Dock = der vielleicht günstigste Laptop der Welt


Dieser großartige wie recht einfache Hardwarehack macht aus einem Raspberry Pi ein vollständiges Laptop. Mit Hilfe eines Motorola Atrix Laptop Dock und ein paar Kabelschnitzereien, ist es vielleicht sogar das günstigste Laptop der Welt. Da das Atrix Laptop Dock keine Hupe mehr interessiert und nur noch Restbestände vorhanden sind, kann man sich das Teil recht günstig schießen. Entscheidet man sich dazu noch für ein optionales Airlink WiFi-Modul belaufen sich die Kosten auf unter 100 Euro. Zum Vergleich: das XO One Laptop per child-Laptop kostet ca. 150 Euro in der Herstellung. Seht ein Video von adafruit dazu nach dem Break.

[Via TechCrunch]

Weiterlesen Raspberry Pi + Motorola Atrix Dock = der vielleicht günstigste Laptop der Welt

Motorola Atrix 3: noch ein Tegra 3 Monster geleakt

Und weiter geht's mit den Tegra 3 "Superphone"-Leaks. Motorola hat scheinbar ein den Atrix Nachfolger, Atrix 3, in petto und wird damit ein weiterer Mitstreiter im Tegra 3 Trubel. Scheinbar kommt das Atrix 3 wie TianjinDaily berichtet mit 4,3-Zoll HD Display mit 720x1280 Auflösung, 10 Megapixel Kamera, Ice Cream Sandwich natürlich und 2GB RAM. Um dem Prozessor standzuhalten soll es eine massive 3.300mAh Batterie geben. Wir sind gespannt. Ob es auf dem MWC angekündigt werden wird ist leider noch nicht klar.

[via Pocketnow]

Weiterlesen Motorola Atrix 3: noch ein Tegra 3 Monster geleakt

Motorola lässt Ice Cream Sandwich schmelzen, Updates lassen auf sich warten


Geht das wirklich schon wieder los? Motorola hat die definitiven Upgrade-Pläne für ihre Android-Geräte veröffentlicht und es sieht nicht gut aus für Fans von Ice Cream Sandwich. Das RAZR soll im 2. Quartal an der Reihe sein, das Smartphone also, das erst nach der Vorstellung von Android 4.0 in den Handel kam. Beim vorherigen HighEnd-Telefon, dem Atrix, hat man sich noch überhaupt nicht entschieden, ob es ein Update überhaupt geben soll und die Tablets hinken sowieso dramatisch hinterher. Da fragt man sich doch, wo das Problem liegt. Noch schockierender die Liste der Telefone, die von vornherein kategorisch ausgeschlossen werden. Auweia.

Weiterlesen Motorola lässt Ice Cream Sandwich schmelzen, Updates lassen auf sich warten

Motorola Atrix bekommt Android 2.3, Blur eine neue Optik (Video)

Motorola hat endlich damit begonnen, Android 2.3. für das Atrix auszuliefern. Dabei können Nutzer nicht nur von den aktuellen Standard-Features profitieren, auch die Motorola-eigene Android-Skin wurde merklich überarbeitet. Die Kollegen von AndroidPit haben sich das Update gezogen und und zeigen die Neuerungen im Video. Hinter dem Break. Vodafone- und o2-Kunden kommen übrigens als erste in den Genuss der neuen OS-Version, alle anderen müssen sich jedoch, laut Motorola, auch nicht mehr lange gedulden. Wir hatten uns das Atrix im August angesehen.

Weiterlesen Motorola Atrix bekommt Android 2.3, Blur eine neue Optik (Video)

Motorola Atrix 2 Review


Unsere Mitarbeiter in den USA haben ein Motorola Atrix 2 dem Test unterzogen und wie beim iPhone 4S ist auch hier eher ein Upgrade als ein Neuerfinden zu erwarten. Ein größeres Display ist bei dem Atrix 2 aber drin, und mit 4,3 Zoll liegt es damit durchaus im Trend. 8 Megapixel Kamera statt 5, schnellere Netzanbindung mit bis zu 21Mbps statt 14 sind die beiden anderen herausragenden Änderungen. Beachtenswert vor allem aber auch die Verbesserung des Displays trotz Vergrößerung der Fläche und gleichbleibender Auflösung, die sicher auf den Abschied vom Pen-Tile System zurückzuführen ist. Die Kamera ist bis auf ein paar Software-Details wohl die gleiche wie im Bionic und kommt mit einem Hardwareauslöserbutton. Die Gesamtgeschwindigkeit hat sich kaum verändert und unsere Kollegen kommen zu dem Schluss, dass es ein - für den Preis, in den USA kostet es 100 Dollar mit Vertrag - gutes Smartphone ist, aber eben in keiner Weise ein aufregendes wie das Atrix Original gewesen ist, aber lest selbst in allen Details im US-Review. Oder checkt die Videos und Tabelle nach dem Break.


Weiterlesen Motorola Atrix 2 Review

Hands-On: Motorola Atrix 2 (Video)


Auf der CTIA Enterprise & Applications gezeigt wurde Motorolas Atrix 2, das sich unsere US-Kollegen bei dieser Gelegenheit ein wenig genauer angeschaut haben. Ausgestattet mit einem 1GHz TI OMAP-Prozessor mit einem GB RAM hat das 4,3-Zoll Smartphone ein qHD 960 x 540-Display und 4G am Start und liegt augenscheinlich nicht nur gut in der Hand, sondern macht auch sonst eine gute Figur. Seht selbst im Video nach dem Break.

Weiterlesen Hands-On: Motorola Atrix 2 (Video)

Review: Motorola Atrix mit Laptop- und Multimedia-Dock

Es ist sage und schreibe über acht Monate her, seit Motorola das Atrix auf der CES angekündigt und vorgestellt hat. Damals herrschte allgemeine Aufregung. Ob des verbauten Doppelprozessors mit 2x1 GHz und natürlich des Zubehörs, dem Multimedia-Dock und dem Lapdock, einem Art Netbook, das ausschließlich vom Smartphone aus mit Rechenleistung versorgt wird. Bei uns hieß es: warten. Und nun plötzlich steht der Kurierfahrer mit einem großen Paket im Büro. Wo doch ein möglicher Nachfolger bereits im Umlauf ist. Für den Moment akzeptieren wir einfach, dass Motorola Deutschland als die Dritte Welt der Smartphone-Launches behandelt und schauen das Telefon und die beiden Docks genauer an. In der Review hinter dem Break.

Weiterlesen Review: Motorola Atrix mit Laptop- und Multimedia-Dock

Motorola Atrix Nachfolger gespottet

Was bitte schön ist aus Mr. Blurrycam geworden? Das sind ja absolute Beautyshots die wir hier von dem möglichen Atrix Nachfolger präsentiert bekommen. Glänzendster Leak der Woche würden wir sagen. Das AT&T gebrandete Motorola Smartphone mit 8 Megapixel Kamera, 1080p Video, HDMI und Motorolas neuem UI sieht auf jeden Fall schon mal gut aus. Wir werden sehen wann es in welcher Form den Weg in die Realität schafft.

Weiterlesen Motorola Atrix Nachfolger gespottet

Motorola Atrix G4 Bootloader: ab Gingerbread für alle, Froyo für die Mutigen


Und wieder ist ein Smartphone aus seiner Zwangsjacke befreit worden. Im Gingerbread Upgrade des Motorola Atrix hat sich ein Bootloader versteckt, und zur großen Überraschung gab es den auch gleich noch für Froyo mit. Im xda-developers Forum wird jedenfalls schon mal gefeiert. Ob ihr nun lieber auf die offizielle Version wartet oder jetzt schon überlassen wir eurem Experimentiergeist, den ihr aber als Atrix 4G Besitzer vermutlich eh habt. Video jedenfalls nach dem Break.

Weiterlesen Motorola Atrix G4 Bootloader: ab Gingerbread für alle, Froyo für die Mutigen

Review: LG Optimus Speed

Vor dem Atrix von Motorola und knapp vor dem Sensation von HTC ist das Optimus Speed von LG bei uns als erstes Doppelprozessor-Smartphone auf den Markt gekommen. Nach kleinen Verzögerungen. Für runde 400 Euro ohne Vertrag bekommt - zumindest auf dem Papier - einiges für sein Geld: 8-Megapixel-Kamera mit FullHD-Videos bei 1920x1088p), ein 4"-Display mit 800x480p, einen HDMI-Ausgang, DLNA, reichlich Speicher und microSD-Slot zum Beispiel. Andererseits muss man sich für den Moment mit Android 2.2, also Froyo, zufrieden geben. Wie sich das Flitzer-Handy im täglichen Gebrauch schlägt? Lest unsere Review hinter dem Break.

Weiterlesen Review: LG Optimus Speed

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien