Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu ArduinoUno

Video: Lego-Botband Toa Mata geht in die zweite Runde



Erinnert ihr euch noch an Toa Mata? Vor zwei Monaten läutete der italienische Sound-Designer und Produzent Guiseppe Acito mit der selbstgebastelten Lego-Roboterband seinen neuen Blog ein. Jetzt spielt er zusammen mit den kleinen Plastikkumpels zum zweiten Teil auf: Die Performance hat er in vier Takes live aufgenommen - unter Einsatz von Coron DS-8 Drum Synth, The Kit - Clap, Amdek PCK 100, Boss PC-2, Korg Kaossilator, Korg R3 und Alesis Mod-FX Philtre - und danach im Studio editiert und gemixt. Das Resultat, ein ziemlich schnuckeliges Video, seht ihr wie immer hier nach dem Break.

[Via Nerdcore]

Weiterlesen Video: Lego-Botband Toa Mata geht in die zweite Runde

Video: Putzige Roboterband aus Lego Bionicles


Mit Pauken und Trompeten kündigt der italienische Sound-Designer und Produzent Guiseppe Acito den Start seines Blogs Opificio Sonico an: Er hat aus Lego Bionicle eine Roboterband namens Toa Mata gebastelt, die fröhlich auf Drum Pads, Xylophon, Stylophone und einen Kaossilator eindrischt. Angetrieben werden die Kerle mit Arduino Uno, die Steuerung übernimmt der iPad-Sequenzer Nord Beat. Richtig los geht es im Video nach dem Break ab Minute 1:15, Fotos dazu findet ihr hinter dem zweiten Quelle-Link.

[Via Make]

Weiterlesen Video: Putzige Roboterband aus Lego Bionicles

Raptor: Einrad mit Arduino-Unterstützung macht Segway Konkurrenz


Ein selbstgebautes Einrad als Konkurrenz zum Segway? Ja. Der von Nick Thatcher gebastelte Raptor balanciert dank Arduino Uno von selbst und kann bis zu 10 Meilen pro Stunde ohne umzufallen fahren, danach kommt der Gryro nicht mehr so ganz mit. bis zu zwei Stunden schafft der Raptor mit seiner Batterie und dem 350W Motor. Man kann es zwar nicht als ganzes kaufen, aber abenteuerlustige können es sich aus Teilen von Thatch Industries selbst zusammenbauen. Video nach dem Break.

Weiterlesen Raptor: Einrad mit Arduino-Unterstützung macht Segway Konkurrenz

Ben-Stur Remote Control Android App rührt euer Chili automatisch um (Video)


Der notorische Bastler Ben Heck hat mal wieder ein schrecklich praktisches Tool ausgetüftelt, dieses Mal zur Rationalisierung eintöniger Küchenarbeit: die Ben-Stur Remote Control Android App steuert die Geschwindigkeit eines Holzlöffelumrührautomaten und checkt derweil auch die Temperatur im Topf - ein Killer beim Chilikochen. Die Android-App kommuniziert dabei via Bluetooth mit dem Automatiklöffel, dessen Steuerung mittels Arduino Uno erfolgt. Video nach dem Break.

Weiterlesen Ben-Stur Remote Control Android App rührt euer Chili automatisch um (Video)

DIY: RC-Helikopter mit Kinect-Steuerung (Video)


Grosse Gesten, überschaubare Wirkung: cdoughty29 hat sich aus einer Kinect und einem Arduino Uno eine Gestenkontrolle für seinen ferngesteuerten Minihubschrauber gebastelt. Das funktioniert tadellos, sieht aber ein wenig übertrieben aus, wenn man sich das im Video nach dem Break ansieht: trotzdem schön.

Weiterlesen DIY: RC-Helikopter mit Kinect-Steuerung (Video)

DIY-Lösung Laundruino sagt Bescheid, wenn die Waschmaschine fertig ist


Ein findiger Bastler hat seine Waschmaschine mit überschaubarem Aufwand an sein WLAN angeschlossen, die im Keller steht und die Waschzeiten alles andere als akkurat anzeigt. Die Lösung namens Laundruino basiert auf einem Arduino Uno und dockt an der Waschmaschine schlicht und einfach über die LED an, die anzeigt, dass das Waschprogramm fertig ist. Nice.

[via redferret]

Weiterlesen DIY-Lösung Laundruino sagt Bescheid, wenn die Waschmaschine fertig ist

Imaginary Marching Band: mit Handschuhen, Arduino und albernen Moves Marschmusik machen (Video)


Scott Peterman hat augenscheinlich ein Faible für Brass Bands, kann aber kein Instrument spielen. Grund genug für ihn sich aus ein paar Handschuhen mit diversen Sensoren und Arduino selbst eine Band zusammenzubasteln, die sich augenscheinlich relativ leicht "spielen" lassen, im Grunde aber eigentlich nur Midihandschuhe sind. Seht selbst im Video nach dem Break und wenn ihr wollt, dass die Teile in Produktion gehen: Kickstarter-Link ist der zweite Quelle-Link.

Weiterlesen Imaginary Marching Band: mit Handschuhen, Arduino und albernen Moves Marschmusik machen (Video)



Die Neusten Galerien