Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Antarktis

Wir können uns Schöneres vorstellen: 650 km Antarktis auf Dreirad



Dieser Tage verbringen die meisten von uns die Zeit im Warmen mit Glühwein, Gans und Printen. Nicht so die 35-jährige Maria Lejerstam. Sie fährt heuer lieber mit einem Dreirad durch die Antarktis. 650km ist die Strecke lang. Das Dreirad wurde von Inspired Cycle Engineering (ICE) aus England gebaut. Lejerstam tritt gegen zwei Mitstreiter an. Juan Mendez und Daniel Burton versuchen auf einem traditionellen Fahrrad das Rennen zu gewinnen. Ob die niedrige Konstruktion in dem unwegsamen Gelände Vorteile haben wird, dürfte dann das Rennergebnis zeigen. Wir wünschen allen Teilnehmern aus dem Warmen an dieser Stelle viel Erfolg. Video nach dem Break.

[via Gizmodo]

Weiterlesen Wir können uns Schöneres vorstellen: 650 km Antarktis auf Dreirad

Labor in der Antarktis kann jetzt über das Eis schliddern


Das neue Halley VI Labor in der Antarktis kann nicht nur im feinsten Schneegestöber ruhig über dem Schnee sitzen durch seine hydraulischen Beine, sondern sie ermöglichen es ihm dank ihrer Monster-Skiunterlage auch einfach über das Eis an einen neuen Ort gezogen zu werden sollten die Schollen mal wieder weggerutscht sein. Das Ganze erinnert uns schon stark an Star Wars, bis die Labore aber wirklich selbst durch die Antarktis watscheln können ist es wohl noch was hin. Die rote Kabine ist übrigens für den Kaffeeklatsch und hat neben einem Salatgarten und Zedernholzwänden für den guten Geruch noch ein paar Tricks wie Tageslampen für die ewige Nacht und von einem Farbspychologen zusammengestellte Wandfarben gegen Depression.

Weiterlesen Labor in der Antarktis kann jetzt über das Eis schliddern

POP: Die Welt aus Pinguinperspektive (Video)


Japanische Forscher haben Pinguine in der Antarktis mit Kameras und Beschleunigungssensoren ausgestattet, um das Jagdverhalten der Tiere besser zu verstehen. Ganz unwissenschaftlich liefern die elf Adeliepinguine aber auch einen Eindruck von der Welt aus Pinguinperspektive: ein Video gibt´s nach dem Break, weitere POP-Filmchen (Point of Peguin) bei PhysOrg.

[via geekosystem]

Weiterlesen POP: Die Welt aus Pinguinperspektive (Video)

Google Street View in der Antarktis (Video)

View Larger Map

Google hat sein Street View zwar schonmal in der Antarktis ausgetestet, aber jetzt sind sie noch tiefer vorgedrungen und haben jede Menge Panoramen der Eiswüste aufgenommen. Geholfen haben das Polar Geospatial Center der University of Minnesota und der New Zealand Antarctic Heritage Trust, denn befahrbare Strassen gibt es dort ja nicht so viele. Neben dem Südpol (siehe oben) könnt ihr euch natürlich ein paar Pinguine und die Geschichte der Polarforschung ansehen: die Hütten von Scott und Shackleton, die Amundsen-Scott Südpol-Station mit dem Südpol-Teleskop und vieles mehr. Kurze Videotour nach dem Break.

Weiterlesen Google Street View in der Antarktis (Video)

NASA-Videosimulation: Flug durch eine antarktische Gletscherspalte



Die NASA-Operation "Ice Bridge" untersucht den Einfluss des Klimawandels auf die Antarktis. Ihre beeindruckendste Entdeckung ist eine etwa 30 km lange Spalte im Pine-Island-Gletscher im Westen der Antarktis. Dank einer Simulation (hinter dem Break) können wir nun durch und über diesen Riss fliegen, der im Oktober 2011 zum ersten Mal gesichtet wurde. Da er sich quer fast über die gesamte Gletscherzunge erstreckt - im Bild oben gut zu erkennen - droht ein 900 km² großer Eisberg zu entstehen, was etwa der Fläche Berlins entspricht.

Weiterlesen NASA-Videosimulation: Flug durch eine antarktische Gletscherspalte



Die Neusten Galerien