Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu ActionMemo

Samsung Galaxy Note 3 offiziell: ab dem 25. September zu haben


Ein neuer S Pen, neues Multitasking, mehr Sicherheit, mehr LTE-Bänder, Android 4.3 und eine Rückseite aus Kunstleder: Samsung hat das Note 3 gerade in Berlin vorgestellt. Mit einem 5,7" Display (das Note II hatte 5,5" zu bieten), einem Gewicht von 168 Gramm und gefühlten 275.432 neuen Software-Features. Auf dem Note 3 läuft Android 4.3 und ist damit kompatibel mit der Galaxy Gear Smart Watch.

Samsung will das Navigieren auf dem großen Display in der Hosentasche noch einfacher machen. Air Command soll dabei helfen. Nähert sich der neue S Pen dem Display, wird ein kleiner Kreis angezeigt, in dem alle wichtigen Apps direkt angewählt werden können. Action Memo hingegen geht mit Informationen, die ihr auf das Display kritzelt, noch smarter um. Schreibt ihr euch eine Telefonnummer auf zum Beispiel, kann die auch direkt angerufen werden. Scrapbook schließlich speichert den Display-Inhalt ab, den ihr mit dem S Pen einkreist.

Die hintere Kamera kommt mit 13 Megapixel, einem neuen Blitz und 4K-Unterstützung, allerdings nicht in allen Modellen.

3 GB RAM sind verbaut im Note 3. Die Batterie ist 3.200 mAh dick. Die LTE-Version kommt mit Quadcore-Prozessor, die 3G-Variante mit Samsungs Octacore-Chip. An Bord sind 32 GB oder 64 GB Speicher, erweiterbar mit microSD-Karten.





Weiterlesen Samsung Galaxy Note 3 offiziell: ab dem 25. September zu haben



Die Neusten Galerien