Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu 9800

Ausgepackt: BlackBerry Torch 9800


Gestern hat uns RIM das neue BlackBerry-Smartphone in die Hand gedrückt, das Torch 9800. Der Hochkant-Slider ist der erste BlackBerry, der mit dem neuen OS, BlackBerry 6, ausgeliefert wird und, ähnlich wie der Pre von Palm, eine vollwertige QWERTZ-Tastatur und die Vorzüge eines Touchscreens verbindet. Das Torch kommt dieser Tage bei Vodafone in den Handel, der Preis liegt bei ca. 600 Euro ohne Vertrag, mit Vertrag soll der Preis bei rund 200 Euro liegen. Die Telekom wird das Torch ebenfalls ins Programm nehmen, spätestens Mitte November wird es soweit sein. RIM Deutschland hat seine Vertriebsstruktur geändert und setzt fortan verstärkt auf den freien Markt, so dass man die Geräte auch ohne Carrier-Logo problemlos bekommen wird. Mobilcom-Debitel wird das Torch ebenfalls anbieten. Wir werden uns in den kommenden Tagen ausgiebig mit der Hardware und dem neuen OS auseinandersetzen, die Review folgt. Ein paar Eindrücke aber schon jetzt: Das Torch hat genau die Verarbeitung, die wir uns vom Pre immer gewünscht haben. Nichts ruckelt, die vom Bold inspirierte Tastatur ist großartig. Und schick ist es, unglaublich schick.

Weiterlesen Ausgepackt: BlackBerry Torch 9800

BlackBerry Torch aka 9800 offiziell vorgestellt, hat neues OS BlackBerry 6 an Bord


Wie erwartet hat RIM heute zusammen mit dem US-Mobilfunker AT&T den BlackBerry Torch vorgestellt, der als "BlackBerry 9800" bereits seinen Gerüchteschatten voraus geworfen hatte. Das Smartphone mit Slider-QWERTY-Tastatur kommt mit 5-Megapixel-Kamera inklusive Blitz, 802.11n-Unterstützung, dem neuen OS BlackBerry 6, 4 GB internem Speicher und weiteren 4 GB im microSD-Slot, 512 MB ROM, 512 MB RAM, Quadband-3G-Anbindung und 3,2-Zoll-Touchscreen-Display mit 480 mal 360 Pixeln. Bei AT&T ist der BlackBerry Torch schon Ende nächster Woche zu haben (mit Vertrag für 199 Dollar), hierzulande weiß man noch nichts genaues.

Weiterlesen BlackBerry Torch aka 9800 offiziell vorgestellt, hat neues OS BlackBerry 6 an Bord

Video: Neuer WebKit-Browser von BlackBerry macht einen guten Eindruck

Wir wissen schon lange, dass BlackBerry 6, die kommende Version des Betriebssystem, endlich einen nutzbaren Browser haben wird, basierend auf WebKit. Wenn ihr jetzt schon wissen wollt, wie es sich so browsen wird ... nach dem Break wartet ein Video, in dem ihr erahnen könnt, dass RIM langsam aber sich aufwacht und den Webbrowser ernst nimmt. Demo-Smartphone ist natürlich der kommende Slider 9800. RIM hatte im letzten Jahr Torch Mobile gekauft, um so schneller ans Ziel zu kommen in Sachen Browser.

[via CrackBerry]

Weiterlesen Video: Neuer WebKit-Browser von BlackBerry macht einen guten Eindruck

Video-Leaks: BlackBerry 9300, 9670 und 9800



Der geheimnisumwitterte Salomondrin, selbsternannter "007 of the phone world", lässt sich mal wieder nicht lumpen und präsentiert sage und schreibe gleich drei unveröffentlichte BlackBerrys auf einen Schlag: das BlackBerry Curve 9300, von welchem wir kürzlich schon ein Hands-On gesehen hatten, das Klappmodell BlackBerry 9670 (älteres Modell) und den Slider BlackBerry 9800. Weiter geht's zum Video-Multipack wie immer über den Break.

[Via Boygenius]

Weiterlesen Video-Leaks: BlackBerry 9300, 9670 und 9800

100 Millionen BlackBerrys: Und zwei neue


RIM hat Quartalszahlen vorgelegt und mit 11,2 Millionen verkauften BlackBerrys kann man nicht meckern. Das beste: insgesamt sind es jetzt 100 Millionen. Darauf kann man sogar mehr als Stolz sein. 24% Wachstum klingt auch nicht schlecht. In der Ankündigung der Zahlen versteckten sich auch noch Hinweise auf zwei neue Smartphones. Eins davon mit Sicherheit der 9800 Slider sein, von dem wir immer noch nicht wissen ob er nun Bold oder Torch heissen wird, aber dass er Blackberry OS 6 spricht.

Weiterlesen 100 Millionen BlackBerrys: Und zwei neue

Video und neue Bilder vom BlackBerry Bold 9800 in China aufgetaucht



BlackBerry Times in China ist offensichtlich an eine frühe Version des BlackBerry Bold 9800 gekommen und liefert neben den bisher besten Bildern auch noch ein Video zum kommenden OS 6. Allerdings auf Chinesisch, aber davon lassen wir uns natürlich nicht schrecken, es erklärt sich das meiste auch so. Übrigens scheint die mit Google übersetzte Webseite einmal mehr zu bestätigen, dass es wohl kein SurePress geben wird. Weiter geht's mit dem Video nach dem Break.



[Via IntoMobile]

Weiterlesen Video und neue Bilder vom BlackBerry Bold 9800 in China aufgetaucht



Die Neusten Galerien