Weiter zur Homepage

AOL Tech

Suchergebnisse für most useless machine

DIY: Most Useless Machine, eingebaut in einen Fahrstuhl (Video)

Neuer Beitrag zum Thema Most Useless Machine, diesmal groß und gekonnt in den Fahrstuhl vom WRO Art Center in Breslau eingebaut. Und mit einer Spezialität, denn die Perpetual Energy Wasting Machine schaltet sich aus UND wieder an und misst auch die verlorengegangene Energie. Wie sie das tut seht ihr im Video nach dem Break. [via Hackaday]...

Däumchen-dreh-Appart nimmt Faulpelzen das lästige Drehen ab (Video)

Diese Kreation des Tunichtgut-Künstlers Eran Amir erinnert in ihrer philosophisch tiefschürfenden Sinnlosigkeit an die Most Useless Machine EVER! dabei hat die Thumb Twiddling Machine streng genommen eine klar definierte Funktion: sie dreht für den Nutzer Däumchen. Da freuen sich Hardcore-Faulpelze und der Rest der Menschheit staunt. Video nach dem Break. [via technabob]...

Die sinnloseste Maschine der Welt

Wunderbar absurdes Sonntagsvideo. Und es gibt auch schon einen Nachbau von The most useless machine ever, genannt Worlds Most Useless Machine Copy. Während die erste Maschine wegen der klaren Hülle maschiniger wirkt, besticht die zweite mit charmanten Puppenhändchen. Ist wohl Geschmackssache und damit doppeltes Glück - wie immer nach dem Break. [Via hackaday] ...

DIY: Die sinnloseste Maschine der Welt jetzt zum Nachbauen (mit Video)

Von der wunderschönen sinnlosesten Maschine der Welt haben wir hier bisher zwei Versionen gezeigt: eine durchsichtige Kiste und eine mit süßem Puppenhändchen. Dank der ausführlichen Anleitung von Instructables-User SaskView werden nun wohl noch einige weitere "Ultimate Machines" (laut Wikipedia der Name der Urversion) dazukommen, denn wie er ganz richtig sagt: "the Most Useless Machine EVER! And yet everyone wants one!!!?" Video nach dem Break, fröhliches Basteln nach dem Quelle-Link. ...

Drobos neue Speicherbox ist schneller und besser bei Mac Backups

Drobo feiert sein dreijähriges Bestehen mit einem Update seines Speicherbox-Flaggschiffs. Die ist jetzt deutlich schneller und bietet Time Machine-Unterstützung, die bisher noch fehlte. Außerdem muß man jetzt keine ganze Platte/SSD mehr opfern, um ein Backup zu machen, sondern kann bequem aus dem Admin Panel eine igene Partition dafür erzeugen. Die neuen Drobo-Boxen sind ab jetzt vorbestellbar, der Preis reicht von 349 Dollar (ca. 273 Euro) bis hin zu 1450 Dollar (ca. 1134 Euro) für die 16 TB-Variante. Besitzer der Drobo-Boxen der ersten und zweiten Generation bekommen die neue Drobo 50 Dollar billiger, wenn sie bis zum 9. Juni bestellen. ...

Google Street View wird Zeitmaschine (Video)

Mit einem tollen neuen Feature will Google seinen nützlichen, aber auch umstrittenen Dienst Street View jetzt noch attraktiver machen: Time Machine. Denn über die Jahre haben sich im Zuge der 360°-Kartografie derart viele Daten auf den Servern angesammelt, dass man in Mountain View jetzt in der Lage ist, die Veränderungen bestimmter Orte über die Jahre direkt mitzuverfolgen. Das Feature ist seit heute verfügbar. Das kleine Uhrensymbol gilt es anzusteuern. Dann kann mit Hilfe eines Sliders die Zeit zurückgedreht werden. Im Moment ist das Feature nur auf dem Desktop verfügbar. Ob es auch den Sprung in die mobile Welt, ist im Moment nicht klar, scheint aber nicht unmöglich....

Video: Quadrocopter tanzen in der Flying Machine Arena

Heute haben wir mal wieder bei der Webseite der Flying Machine Arena der ETH Zürich vorbeigeschaut, und siehe da, es sind uns einige Clips mit den artistisch begabten Quadrocoptern entgangen. Besonders schön und genau das Richtige für einen entspannten Sonntagnachmittag: das Video "Dance of the Flying Machines" nach dem Break....

Wunderapparat: App-gesteuerte Weinproduktion fürs Wohnzimmer (Video)

Zwei Kalifornier haben zwei kalifornische Spezialitäten in einer Maschine zusammengebracht, mit der man "in wenigen Tagen" seinen eigenen Qualitätswein produzieren können soll. Der Apparat, der solchermaßen Silicon-Valley-Technik und Napa-Valley-Winzerwissen vereinen soll, heißt passenderweise Miracle Machine und soll App-gesteuert eine Reihe klassischer Weinspielarten (Chardonnay, Pinot Noir, Sauvignon Blanc, Weißburgunder, etc) brauen können, wozu man die Maschine lediglich mit Traubensaftkonzentrat, Wasser und Hefe füttern muss. Im Designerkessel werden die Zutaten dann ein paar Tage erwärmt, umgewälzt und gefiltert, das resultierende Tröpfchen soll dann bis zu zwei Wochen trinkbar sein. Die Miracle Machine soll dabei irgendwann für rund 500 Dollar zu haben sein, die Zutaten für eine "20-Dollar-Flasche" soll es für 2 Dollar geben. Abwarten. Video nach dem Break. [via slashgear]...

Teardown: Steam Machine wird auseinandergebaut (Video)

Corey Nelson ist einer der Entwickler, die vor ein paar Tagen eine Steam Machine bekommen haben und nahm die Gelegenheit wahr, sie gleich mal aufzuschrauben. Innen drin ist alles sehr platzsparend verbaut, wie sich das für eine Spielkonsole gehört, die Komponenten erinnern eher an einen PC. Je nach Konfiguration gibt es die Steam Machine mit i3, i5 oder i7-Prozessor, standardmässig haben alle Konfigurationen ausserdem 16 GB RAM an Bord und wahlweise eine Nvidia Titan GTX780, GTX760 oder GTX660 und eine Hybrid-Festplatte mit 1TB/ 8GB. Auf der Steam Machine installiert ist das gleiche Linux-basierte SteamOS, das seit letzter Woche als Download zu haben ist. Die Steam Machine soll zur CES im Januar auch für Konsumenten kommen. Video nach dem Break....

Für die tägliche Enttäuschung am Handgelenk: BPM Drum Machine Style Calculator Wristwatch

Die Jungs von ThinkGeek haben eine Armbanduhr im Angebot, die eigentlich nur ausgewiesenen Masochisten zusagen kann: die "BPM Drum Machine Style Calculator Wristwatch" sieht aus, wie die Drum Machine, die wir am Handgelenk tragen wollen, ist aber nur ein Taschenrechner. Die tägliche Enttäuschung kostet euch dann 80 Dollar und jede Menge Versandkosten. [via coolest-gadgets]...

DIY Lego Test Machine: Baustein kann 34.589 mal aufgesteckt werden (Video)

Der französische Programmierer Phillipe Cantin widmet einen guten Teil seiner Freizeit einer Frage, die eigentlich in dänischen Labors beantwortet werden sollte: Wie oft kann man einen Legostein aufstecken bevor das Material ermüdet und die Steckverbindung ausleiert? Um der Sache auf den Grund zu gehen, hat Cantin bereits zwei Lego Test Machines gebaut und einige Bausteine malträtiert, Fazit: Maschine Nr. 1 meldet 37.112 Steckvorgänge, Maschine Nr. 2 im ersten Durchgang (nach dem ein Getriebe zerschlissen war) 32.066, was dann einen Durchschnittswert von 34.589 ergibt. Aber damit gibt sich Cantin offensichtlich noch nicht wirklich zufrieden, weitere Tests mit verbesserten Maschinen sollten also noch folgen. Videos nach dem Break. [via geek] ...

Valve liefert Steam Machine aus

Zeitgleich mit der Verfügbarkeit der Software hat Valve nun auch die 300 auserwählten Beta-Tester mit der Steam Machine bestückt: Controller inklusive. Da ist es keine Überraschung, dass es Unboxings hagelt. Die aber haben es in sich. Denn Valve liefert die Hardware in einer für Technik sehr ungewöhnlichen Holzkiste: Da macht das Fotografieren erst richtig Spaß. Im Paket enthalten ist die Steam Machine selbst, ein Prototyp des Controllers, Kabel, ein USB-Stick, um das OS neu aufzusetzen, und ein WiFi-Modul. Die Steam Machine lässt sich öffnen, Valve liefert die entsprechende Dokumentation gleich mit....

Unreal Engine 4 jetzt im Abo für 19 Dollar und für OS X und HTML5 (Video)

Die Unreal Engine 3 hat die Standards für Games der letzten Generation wie Gears of War und Mass Effect gesetzt, jetzt will Epic Games das auch mit der Unreal Engine 4 erreichen. Ab heute ist sie im Abo zu haben, für 19 Dollar pro Monat gibt es den "Zugriff auf alles, inklusive dem Unreal Editor in lauffähiger Form und den kompletten C++ Code auf Github für kollaborative Entwicklung". All das versprach Epic Games Chef Tim Sweeney heute morgen auf der GDC. Von jedem kommerziellen Spiel müssen außerdem 5 Prozent des Rohertrags an Epic gezahlt werden, was sich für die Firma schnell lohnen könnte und direkt auf die aktuelle Situation Bezug nimmt, in der Indie-Entwickler wie Jonathan Blow statt den großen Studios beim PS4-Event auf der Bühne stehen. Als Beispiel für die Vielseitigkeit der Engine gab wurde dann einerseits ein einfacher Flappy Bird-Klon, wie auch der oben zu sehende Demon Lord gezeigt. Eine weitere wichtige News dürfte der OS X-Support...

Web-Kalender von Uniqlo macht süchtig

Die japanische Kleiderfirma Uniqlo hat einen Kalender ins Netz gestellt, den man ewig anstarren könnte - die Endlosschleife aus Japan-Bildern ist unterlegt mit charmanter Musik von J-Pop Artist Fantastic Plastic Machine. Aber seht selbst unter dem Quelle-Link. ...

DIY: The Great American Horn Machine, Schiffssirene mit MIDI

Da bleibt uns dann doch ein bisschen die Spucke weg: The Great American Horn Machine ist ein Trötenungetüm epischen Ausmasses, das nicht nur ordentlich Puste hat, sondern auch noch über MIDI steuerbar ist. Seht selbst im Video nach dem Break. Scheint der Tag der Sirenen zu sein heute. [via De:Bug Musiktechnik]...

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien