Weiter zur Homepage

AOL Tech

Suchergebnisse für Batmobil

DIY Batmobil

Auf der Suche nach einem neuen Stück für die hauseigene Reliquiensammlung vergangener Comictage? Bob Causey, ein Bildhauer, hat sein eigenes Batmobil gebaut, dass neben ein paar netten Gimmicks wie LCD und "Schiebedach" auch wirklich fahren kann. Ihr wollt es. Die Frage nach dem Warum klärt sich in der Quelle. ...

Batmobil mit Turbinenantrieb wird auf eBay versteigert

Erinnert ihr euch an das Batmobil mit Turbinenantrieb, das Casey Putsch vom gleichnamigen Rennteam gebaut hat? Könntet ihr euch dran gewöhnen? Dann ran die Maus und auf eBay mitbieten, derzeit steht das Gebot bei 620.000 Dollar aka 430.500 Euro. Dafür gibt´s dann den Flitzer mit US-Straßenzulassung und iPad als Kontrollbrett für die 3 Spritsorten, die der Bolide wahlweise säuft: Jet A, Kerosene und Diesel. Video nach dem Break. [via motofinity]...

POW! Das allererste Batmobil kommt unter den Hammer

Das allererste Batmobil aus der Fernsehserie von 1966 kommt am 19. Januar 2013 unter den Hammer. Im Gegensatz zu den Nachfolgemodellen, die immer mehr nach Panzer oder Flugzeug aussahen, ging es bei dem auf einem Lincoln Futura aufbauenden Superheldengefährt mit 390 PS dann doch eher auch um Eleganz. George Barris, der es damals in nur zwei Wochen mit einem Budget von 15.000 Dollar zusammenbastelte, hat es nun dem Auktionshaus Barrett-Jackson übergeben, wo es am 19. Januar versteigert wird. Falls ihr ein Gebot abgeben wollt, könnt ihr das nach dem Quelle-Link tun....

Erstes Batmobil der Welt mit Turbinenantrieb (mit Video)

Schon wieder so ein Batmobil, das in Eigenregie zusammengebaut wurde. Nicht nur dass dieses Modell von Casey Putsch vom gleichnamigen Rennteam besonders gut ausschaut und an wohlige Tim-Burton-Gotham-Szenarien erinnert, auch ist dieser Bolide der erste überhaupt, der wie im Film mit einer Turbine statt eines Motors angetrieben wird. Richtig gehört, Turbine. Das macht die ganze Sache natürlich ein wenig anders und klingt auch bestialisch. Der einzige zeitgemäße Verweis ist das integrierte iPad im Batman-Cockpit. Vergewissert euch im Video nach dem Break, wie der stolze Papa das Teil durch die Pampa bugsiert, der Sound alleine ist es wert, wer allerdings Action à la Jeremy Clarkson erwartet, so weit geht der "Bauherr" dann leider doch nicht. [Via Autoblog]...

Original-Batmobil aus den 1960ern landet für ordentlich Geld unter dem Hammer

Wir schließen ein weiteres Kapitel der popkulturellen Geschichte. Zumindest, bis dem neuen Besitzer des Batmobil das Vehikel nicht mehr gefällt. Für 4,2 Millionen US-Dollar wechselte der umgebaute Lincoln Futura am Wochenende den Besitzer: eine beeindruckende Wertsteigerung. Der Umbau der Wagens kostete damals 15.000 Dollar und dauerte rund zwei Wochen, bevor er dann in der ABC-Serie zum Einsatz kam und Batman durch die Gegend kutschierte. 50 Jahre und ein paar Logos später trennt sich George Barris, der Designer des Batmobil, nun von seinem Baby. Die Summer von 4,2 Millionen liegt jedoch unter den Erwartungen. Bis zu 5 Millionen Dollar waren erwartet worden. So oder so: gute Fahrt. Und bitte nicht vergessen, den Zigaretten-Anzünder zu modifizieren. [via The Verge] ...

Supercut zeigt Batmans gesammelte Gadgets aus den Nolan-Filmen (Video)

Kaum ein Superheld ist so auf Gadgets angewiesen wie Batman (vielleicht mal abgesehen von Iron Man): Batmobil, Batsuit, Batarangs, Batrope und unzählige weitere Tools machen den Fledermausmann erst zum Dark Knight. Passend zum Start des neuen Batman "The Dark Knight Rises" (bei uns erst nächste Woche, in den USA schon draussen) hat The Cussing Channel einen Supercut aus allen Nolan-Batmans zusammengebastelt, der alle Battools zeigt. Viel Spass im Video nach dem Break....

Teaser: "Batman: Arkham Knight" kommt für Xbox One, PS 4 und PC (Video)

"Batman: Arkham Knight" heisst der nächste Teil der Trilogie von Batman-Games, die Rocksteady Games 2009 mit "Arkham Asylum" begann. Das Game soll irgendwann dieses Jahr für Xbox One, PS 4 und PC erscheinen, der Trailer kommt mit jeder Menge Eye Candy und einem neuen Batmobil, das erstmals in der Serie auch gefahren werden kann. Superschurkentechnisch sind Scarecrow, der Pinguin, Two-Face und Harley Quinn mit dabei.Video nach dem Break....

Nibiru: Wenn Batman ein Nokia designen dürfte

Genau so würde es aussehen, keine Frage. Die aufgemotzten Kotflügel bieten genug Platz für einen MP3 Player, die ausgeklappte Linse dürfte jeden Gangster abschrecken, und natürlich darf ein Video-Projektor für das Batman Zeichen im Himmel nicht fehlen (Update: tut er aber). Touchpad? Vielleicht zur Bedienung des ansonsten viel zu neidischen Batmobils? [Via GizmoWatch] ...

Batstache: beim Barte des Fledermausmanns!

Dieser Bart hat es in sich: das Foto-Meme des Tages? Geschenkt. Dafür liegt definitiv zu viel im Blick des Mannes mit dem Batstache. Vor allem Fragen. Zum Beispiel: Warum seid ihr so hysterisch, wegen der paar Trailer? Aber auch; muss es wirklich ein Motorradanzug mit Faschingsanmutung sein? Oder eine Turbinen-getriebene Replika des Batmobils? Wenn man doch einfach, aber bestimmt schrecklich ernsthaft ohne Merchandising Fan sein kann? [via geekologie]...

NOKLA Batman Mobile mit Flammenwerferanzeige

Ob es eine gute Idee ist, ein Handy Batman Mobile zu nennen? Besonders benutzerfreundlich sieht es nicht aus, aber das hat vom Batmobil schließlich auch noch keiner erwartet, und in unserer NOKLA-Sammlung ist natürlich auch ein fledermausartiges Gerät hoch willkommen. Das Teil ist mit einem FM Radio, einer "pixel high definition Kamera" und dem üblichen Schickschnack ausgestattet - ausserdem ist auf dem Foto oben eine Art Flammenwerferanzeige zu bewundern. Wird nur in China verkauft, zwei weitere schicke Bilder gibts nach dem Break... ...

Lamborghini Konzept Ankonian hat Stealth Fighter zum Vorbild

Der Designer Slavche Tanevsky gestaltete diesen martialen Supersportwagen für den italienischen Rennwagenhersteller Lamborghini. Ankonian heißt der Renner und sieht aus wie ein Stealth Fighter F-117 auf vier Rädern. Gewaltig, schnell und ziemlich gut sieht er aus. Das Batmobil scheint aber bei diesem Konzept auch Pate gestanden zu haben. Wenn das Ding real würde, kann man zwar davon ausgehen, dass es genauso unvernünftig sein wird, wie ein Armeeflugzeug. Aber das sollte Sportwagenliebhaber nicht interessieren, denen geht es bekanntlich um andere Dinge. [Via Likecool]...

Mattel Stealth Rides: die weltweit ersten ferngesteuerten Faltautos

Als letztes ferngesteuertes Auto hat ein an der Decke rumkurvender Rennwagen unsere Welt auf den Kopf gestellt. Nun hat der Spielzeugriese Mattel Großes vor und stellt fünf Modelle (dabei auch ein Batmobile-Tumbler) vor, die zeitgemäß auf klein machen. Ein Knopfdruck genügt, und eine Schachtel in Keditkartenformat verwandelt sich in ein ferngesteuertes Auto, welches mit einer Ladung dreissig Minuten auf Achse sein soll. Zu kaufen gibt es die Faltautos ab August für 25 Dollar pro Stück. [Via Autoblog] ...

Dark Knight Rises Movie Theater: So könnte euer Wohnzimmer aussehen, wenn Geld keine Rolle spielt

Um ihre genauso zahlungskräftige wie einfallslose Kundschaft zu möglichst aufwendigen Aufträgen zu animieren, tüftelt die kalifornische Firma Elite Home Theater Seating regelmäßig Konzepte für Themenheimkinos aus, wobei der neuste Streich genauso beeindruckend wie fragwürdig kommt: das Dark Knight Rises Movie Theater hat alles, was man im Wohnzimmer zum letzten Batman-Streifen erwarten kann, Batmobil hinterm Bücherregal inklusive. Bleibt zu hoffen, dass dieser Heimkinotraum nicht in einen Alb umschlägt, wenn die Erinnerungen ans Premierenmassaker überhandnehmen ... [via technabob]...

Neue Samsung TVs kommen mit SRS TheaterSound

Wenn man bislang an Surround Sound dachte, hatte man besonders viele Lautsprecher im Wohnzimmer verteilt im Kopf. SRS mit ihrem TheaterSound soll Surround nur mit Frontlautsprechern schaffen, was erstmal spannend klingt und alle kommenden Samsung LED, LCD und Plasmas sollen von nun an mit dieser Technologie verkauft werden. Weitere Pluspunkte: überlaut komprimierte Werbeclips werden gedrosselt, sehr leise Dialogparts können automatisch lauter gemacht werden. Wer jetzt schreit, billige Simulation, der sollte beachten, dass 5.1-Sounds ja auch nur eine Simulation sind, oder fährt das Batmobil wirklich durch die Wohnung, wohl kaum. Also warten wir mal den Beweis ab, wenn wir einen nagelneuen Samsung auf die Hörprobe stellen können. Die englische Pressemitteilung kommt nach dem Break....



Die Neusten Galerien