Skip to Content

AOL Tech

Recent Comments:

Gender Swap: Mann und Frau tauschen mit Oculus Rifts ihre Sicht (Video) {Engadget Germany}

Jan 22nd 2014 10:40AM Das Entscheidende ist das man den fremden Körper aus der ICH Perspektive wahrnimmt und die Bewegungen von beiden synchron sind. So kann man das Gehirn wirklich täuschen und es kann zu einem "Körperwechsel" kommen. Gibt da eine Vielzahl an belegten Versuchen. Das gleiche Prinzip mach man sich in der Schmerztherapie z.B. bei Phantomschmerzen nach einer Amputation zu nutze. Hier wird mit einem Spiegel die gesunde Gliedmaße so gespiegelt das die amputierte Gliedmaße für den Patienten scheinbar wieder vorhanden ist. Schaut mal dazu auf Wikipedia unter "Spiegeltherapie" vorbei.

Smartphone-Nutzung: Windows Phone überholt iOS in Italien {Engadget Germany}

Nov 4th 2013 12:52PM Tja hier hat der Autor dann mal kurzerhand Verkäufe mit Nutzung gleich gesetzt. In dem zitiertem Bericht geht es um Verkäufe ......

Bundesnetzagentur: Alte Funkwecker gefährden den Flugbetrieb {Engadget Germany}

Oct 13th 2013 8:43AM Wenn man etwas überlegt könnte man vermuten, dass es ein Radio Funk Wecker ist. Und wenn man dann vielleicht noch mal selber bischen sucht, findet man heraus es geht um das Gerät Lifetec LT 7689.

Und Radios können sehr wohl HF Strahlung senden, obwohl das ja auch "nur Empfänger" sind. Dieses Radio basiert wohl auf einem Superhet Empfänger, die selber eine Störstrahlung ca 10,7 Mhz oberhalb der Empfangsfrequenz erzeugen. Und je nachdem wie gut diese Abgeschirmt ist oder nicht strahlt so ein Radiowecker halt auch was aus....

Russische Werft plant schwimmendes Atomkraftwerk, erster Stapellauf 2016 {Engadget Germany}

Jul 9th 2013 3:31PM @ctrm Nur weil ein Schiff vielleicht die sicherste Variante für ein AKW ist heisst das ja noch lange nicht das es absolut sicher ist. Und ich sehe nicht was an ein Schiff sicherer sein soll, der Faktor Mensch wird hier noch wichtiger. Es gibt genügend Schiffe die durch menschliches Versagen gesunken sind und noch mehr die durch Naturgewalten versenkt wurden....

Tsunami sicher ist so ein Schiff zum Beispiel nur wenn es auf offener See ist, am Kai würde ein Tsunami auch so ein Schiff zerstören können. Und nun will ich sehen das man bei jeder Tsunami Warnung mal eben die Stromleitung kappt, also eine 200.000er Stadt abschaltet um auf hohe See zu schippern und den Tsunami abzureiten. Also sollte so ein Teil in Tsunami gefährdeter Region eingesetzt werden, ist die Gefahr nicht schnell genug abzulegen ziemlich hoch, entweder, weil man nicht glauben will dass der Tsunami schlimm wird, oder aber die Vorwarnzeit ist zu kurz.

NASA entwickelt GROVER: Autonomes Vehikel soll Grönlands Eisschichten untersuchen {Engadget Germany}

May 3rd 2013 10:17AM Der Supermann ist der "Super Grover" aus der Sesamtstrasse.... Namensgeber bzw. Namensvetter für dieses Nasa Fahrzeug

IBM experimentiert mit neuartigen Sonnenkollektoren {Engadget Germany}

Apr 22nd 2013 12:10PM Es geht hier um sogenannte Konzentratorzellen. Das Licht wird hierbei optisch gebündelt, bevor es auf die eigentliche Solarzelle trifft. Bei diesem System soll das Sonnenlicht halt bis zu 2000fach konzentriert auf eine Fläche gebündelt werden. Solche Systeme benötigen weniger Solarzellen Fläche als herkömmliche Systeme. Die Herstellung der Solarzellen ist teurer und Resourcenhungriger als die Bauteile zur Bündelung des Sonnenlichtes. So lassen sich insgesamt kostengünstigere Systeme herstellen. Jedoch benötigt die Optik stets eine perfekte Ausrichtung zu Sonne, weswegen eine Nachführung notwendig wird. Wenn dann noch zusätzlich eine Kühlung der Solarzellen ins spiel kommt und man die Abwärme nutzt, ergibt das solch spannende Systeme wie dieses hier vorgestellte.....

Patentantrag: Apple will iOS am Handgelenk mit flexiblem Touchscreen {Engadget Germany}

Feb 22nd 2013 11:02AM Erst mal zu dem Nokia 888: Dieses war keine Studie direkt von Nokia, sondern ein beitrag eines in Belgien von Nokia ausgeschriebene Design Wettbewerbs. Somit wurde die Studie zum 888 nicht von Nokia entwickelt.

Und nur weil es bereits 2005 so eine Studie gab, kann es dennoch heute von jemand anderen Patentiert werden. Denn so weit ich weiss gibt es bei Patenten das Kriterium der Ausführbarkeit, und 2005 war das Nokia 888 nur eine futuristische Vision. Erst derjenige der so eine Vision auch meint technisch realisieren zu können, kann wagen ein Patent zu beantragen. Und da könnte Apple vielleicht ja wirklich der erste sein.

Logitech schrumpft das Ultrathin Keyboard Cover, macht das iPad mini zur Reiseschreibmaschine {Engadget Germany}

Feb 7th 2013 1:17PM Wirklich so wenig Fantasie? Letztlich geht es doch um jeglichen Anwendungszweck wo man eher mehr als weniger Schreiben möchte. Zum Beispiel Blogger, die mit dem Ipad Ihren Blog pflegen. Oder wenn jemand seine Kundengespräche protokollieren möchte, dieses kann mit Office sein, diesen kann aber auch mit iMindmap sein, oder aber auch mit einer auf das eigene Unternhemen zugeschnittene App die als Schnittstelle zum CRM System fungiert. Oder privat, wenn jemand sein Tagebuch auf dem Ipad schreibt..... und das schöne ist, das jeder für sich selber den Sinn in seinem Tun sehen muss, und nicht andere ihm das vorschreiben können....

Logitech schrumpft das Ultrathin Keyboard Cover, macht das iPad mini zur Reiseschreibmaschine {Engadget Germany}

Feb 7th 2013 11:19AM Das es noch mehr Apps gibt wo man viel schreibt, kannst du dir wohl nicht vorstellen, oder?

Video: Siebtklässlerin schickt Hello Kitty am Wetterballon in die Stratosphäre {Engadget Germany}

Feb 6th 2013 12:04PM Naja, unbeteiligt war die Tochter nicht. Ich finde es müßig drüber zu witzeln, daß der Vater das meiste getan hätte. Im Video ist sie zumindest rege beteiligt und wenn Kinder so für Wissenschaft und Technik begeistert werden können, dann sollten die Eltern enstprechend deren Möglichkeiten diese unterstützen, und das hat der Vater wohl auch getan....

Profile

No Profile Found

Activity

Engadget Germany
26 Comments

Mehr bei AOL Computer: News | Viren & Sicherheit | Ratgeber | Quiz | Tests | Downloads

Sitemap | Copyright | Jugendschutz | Impressum | Datenschutz | Verstoß melden

© Copyright AOL Deutschland 2011 - Alle Rechte vorbehalten