Skip to Content

AOL Tech

Recent Comments:

DJI Phantom 2 Vision: Quadcopter optimiert für Videos {Engadget Germany}

Nov 2nd 2013 4:41AM Wie heißt es so schön im Video: "You can concentrate on getting the shot!".

Ich glaube, es ist an der Zeit, dass ich mal wieder nach meinem alten Luftgewehr schaue. Vor Jahr(zehnt)en habe ich mal ein älteres 300bar Schätzchen aus einer Art *Nachlass* bekommen. Wer hätte gedacht, dass das Interesse meiner Mitmenschen an mir, einmal zu einer solchen Bereicherung meiner Freizeit werden würde? Naja - soll keiner hinterher sagen, man hätte ihn nicht darauf hingewiesen.

Und überhaupt - Tontauben waren mir schon immer zu schnell!

Also ich freu mich drauf!

GMX, Web.de und T-Online mit "E-Mail made in Germany" ein wenig sicherer {Engadget Germany}

Aug 12th 2013 4:55AM wie bereits in den anderen Kommentaren geschrieben ein IMHO eher sinnfreier Beitrag!
Und ausgerechnet GMAIL als Vorreiter einer sicheren Mail zu nennen, die ja gerade ganz offen zugeben, Mails nach Inhalt zu scannen, um gezielt Werbung zustellen zu können, hinterlässt zumindest bei mir ein etwas gestörtes Bild am redaktionellen Sachverstand bzgl. Mail-Verschlüsselung.

Nur wer selbst verschlüsselt (auf dem Client(!!) mit PGP, GnuPG, S/MIME) behält die Hoheit über den Inhalt.

Perseiden: Maximum an Sternschnuppen heute Nacht {Engadget Germany}

Aug 10th 2013 1:42PM Das mit dem Maximum ist so eine Sache, da sich die Trümmer von Swift-Tuttle über die Jahre ziemlich gestreut haben (Störung durch andere Schwerkraftquellen z.B. Erde, Mond ,etc.). Außerdem varieren die Erdbahndaten auch immer ein wenig.

In der Regel sind die besten Meteoritenbeobachtungszeitpunkte eher gegen Morgen, das sich dann die Nachtseite "in Fahrtrichtung der Erde" dreht und wir da einfach mehr "einsammeln". Die Erdbahnbewegung geht nach "links" (Osten) wenn man am Abend/Nacht nach Süden schaut.
Die Perseiden heißen so, weil man den Eindruck hat, dass die Meteoriten aus diesem Sternbild kommen. Das ist so, als wenn man bei Schneetreiben im Dunkeln Auto fährt. Das Sternbild wird morgen früh gegen 7:20 seine höchsten Stand erreichen. Da es da aber schon recht hell ist, empfehle ich mal so ab 2:00 oder 3:00 Richtung Osten schauen.

Wer's noch mag - auf Portableapps.com gibt es eine sehr gute Software (Stellarium), die man nicht installieren muss, und die Euch helfen kann, die Perseiden zu sehen. Sucht halt nach Perseus oder seinem Hauptstern "Mirfak".

Auf jeden Fall wünsche ich allen Beobachtern viel Spaß, Erfolg und dass aber auch alle Eure Wünsche wahr werden!
Das machen übrigens auch viele Astronomen immer noch!

iKnife: Messer erkennt Krebszellen in Echtzeit {Engadget Germany}

Jul 19th 2013 4:54AM Da hast Du sicherlich Recht - 30 Minuten sind auf den ersten Blick nicht lang.
Allerdings bleibt es in der Regel nicht bei einem Test. Außerdem muss man sich vorstellen, dass das OP-Feld einer Krebs-OP eine einzige "rote Sauerei" ist. So schön, wie die Tumore im CT, auf Schautafeln oder sonst so dargestellt sind, ist es nicht. Durch das Öffnen des Körpers und das Operieren selbst verschieben sich auch die Organe und Gewebeteile, was je nach Tumor eine genaue Lokalisation deutlich erschweren kann.
So ist die Lunge, wenn man sie operiert, eine einzige undifferenzierte Masse, weil zusammengefallen. Man versucht inzwischen, Tumorzellen mit Leuchtmarkern zu versehen, die im UV-Licht aufleuchten.
Und auch bei Brustkrebs werden solange die Achsel-Lymphknoten entfernt, bis man keine Zellen mehr findet.

Wenn ein Operateur gleich mit dem Messer feststellen kann, ob da Tumorgewebe ist, dann kann er das Organ möglicherweise noch im Körper lassen.

Allerdings sollte man in diesem Zusammenhang auf das Wort *NEAR real time* im Originaltext verweisen, dass hier einfach als *Echtzeit* übersetzt wurde. Außerdem werden anders als im obigen Text geschrieben keine Flüssigkeitspartikel getestet, sondern der Rauch, der von der kauterisierenden Elektroklinge ausgeht.

Besser mit: Kondome schützen Smartphone vor Wasserschaden {Engadget Germany}

May 18th 2013 5:54AM OK - Gute Idee...,
aber auffällig ist, dass man sehr darauf bedacht ist, dass verknotete Ende nicht ins Wasser zu bringen - also das Telefon ist eigentlich nie wirklich untergetaucht, und zweitens
wie ist denn die Sprachqualität mit **vorgeschaltetem** Kondom?

Es muss ja nicht immer der große Tauchgang sein. Zu wissen, dass das Handy gerade jetzt im Sommer auch bei einem plötzlichen Regen immer gut geschützt wäre, ist ja auch nicht schlecht.

Lustig bei der Kondomnutzung ist in diesem Zusammenhang, dass der Japaner am Telefon mit "Muschi Muschi" grüßt. (OK - "moshi moshi" nimmt der Sache aber ein wenig die Stachel)

Gehacktes Google Glass die perfekte Überwachungsmaschine {Engadget Germany}

May 1st 2013 12:02PM Ich bin mal gespannt auf *Google Nose*
- also die Nase, die man bekommt, wenn man meint, andere Leute gegen deren Willen mit Google Glas aufnehmen zu wollen. Vielleicht wird das ja sogar ein (pseudo)medizinischer Ausdruck, so wie *Tennis-Arm*, *Maus-Schulter* oder *Maßkrug-Fraktur*.

Drop The Beat: Trommelweste mit Verwechslungsgefahr (Video) {Engadget Germany}

Apr 25th 2013 4:08AM GANZ GANZ ALTER HUT!
Vor 30 (DREISSIG) Jahren ist die Gruppe SAGA (kanadische Rock-Combo) mit so einem Teil bereits auf Tour gewesen. Damals kamen die ersten elektronischen Schlagzeuge raus, die wesentlich für den SAGA-Sound waren. Die Trommelweste ist unter anderem zuhören auf dem Live-Album *In Transit" - und damals u.a. auch Live in der Ostsee-Halle in Kiel (1983/4??)

Ogottogott ogooglebar: Schweden wollen sich nicht von Google diktieren lassen, was "ungoogelbar" bedeutet {Engadget Germany}

Mar 27th 2013 6:12AM Die Frage ist doch: UND WENN NICHT?
Auch wenn Google einen sicherlich nicht unberechtigten Anspruch auf "Google" erhebt, dann sollen sie erst einmal nachweisen, dass sie auch "googlebar" in anderen Varianten und Sprachen geschützt oder überhaupt als Verb vorgesehen hatten.

Geht es nach Google muss man dann auch "bingen", "yahooen" oder "alta-visten" sagen?

Der "Duden" (auch der schwedische) spiegelt nur wieder, was bereits passiert ist. Wenn Google also Interessen anmeldet, dann bitte bei den Anwendern, und dann etwa in der Form:

"Ja Schatz, ich google (dies ist die Ableitung eines eingetragenes Warenzeichens der Firma Google Inc und darf nicht für die Verwendung im Zusammenhang mit einer anderen Suchmaschine verwendet werden) gleich mal unser nächstes Urlaubshotel"

Da sag ich doch: Scheiß drauf, wen juckt's!

Ogottogott ogooglebar: Schweden wollen sich nicht von Google diktieren lassen, was "ungoogelbar" bedeutet {Engadget Germany}

Mar 27th 2013 5:59AM Vibram Five Finger Men
gibt bei Amazon!
Nett/gut zum Laufen (Joggen) hat aber im normalen Alltag eher Kasperle-Charakter. Besonders, wenn man Nahverkehr fährt und jemand einem auf die Füße steigt o.ä. Gilt aber auch für alle anderen Tätigkeiten, die man nicht barfuß machen möchte!

Profile

No Profile Found

Activity

Engadget Germany
41 Comments

Mehr bei AOL Computer: News | Viren & Sicherheit | Ratgeber | Quiz | Tests | Downloads

Sitemap | Copyright | Jugendschutz | Impressum | Datenschutz | Verstoß melden

© Copyright AOL Deutschland 2011 - Alle Rechte vorbehalten