Weiter zur Homepage

AOL Tech

Video: Super Mario zieht eine Spur der Verwüstung durchs Wohnzimmer


Der New Yorker Filmbastler John Huffnagle hat ein kleines aber feines Video ausgetüftelt, in dem Super Mario durch ein Wohnzimmer tobt und dabei gehörige Schäden anrichtet, während Big Bullet Bill die Straße und den Garten unsicher macht. Mario is Destroying my house! macht definitiv Lust auf mehr Stoff nach diesem Konzept, bleibt also zu hoffen, dass Huffnagle sein FX-Pulver immer noch nicht verschossen hat. Video nach dem Break.

[via technabob]

Weiterlesen

Trailer: X-Men - Days of Future Past


Im Mai startet der neuste Teil des Marvel-Franchise X-Men: Days of Future Past. Wie die letzten Marvel-Verfilmungen dürfte es sich um einen dicken Kassenschlager handeln. Spannend wird vor allem, wie die ersten X-Men-Filme und die jüngsten Prequels miteinander verschmelzen. So tauchen James McAvoy und Michael Fassbender als die jungen Professer X und Magneto genauso auf wie Patrick Stewart und Ian McKellen als die beiden Charaktere in der Zukunft. Seht den offiziellen Trailer nach dem Break.

Weiterlesen

YouTube: 200 privilegierte Super-Flagger arbeiten Google als Zensur-Hilfssheriffs zu


Wenn YouTube-Nutzern Inhalte übel aufstoßen, weil sie vermeintlich nicht jugendfrei sind oder auf irgendeine andere Art und Weise Googles Nutzungsbestimmungen zu verletzen scheinen, können sie ein Markierungsfähnchen setzen, um YouTube darauf aufmerksam zu machen und Videos mit Fähnchenballungen werden dann irgendwann von YouTube-Mitarbeitern genauer unter die Lupe genommen. Es gibt allerdings auch eine privilegierte Gruppe von Super-Markierern, deren Fähnchen besonderes Gewicht eingeräumt wird. Laut Informationen des Wall Street Journal gibt es derzeit rund 200 sogenannte Trusted Flaggers, darunter "weniger als zehn" Organisationen, von denen wiederum "einige" auch Regierungsstellen repräsentieren. Und wer selbst den Drang zum Zensur-Hilfssheriff verspürt: Kann sich hier als Trusted Flagger bewerben. Video nach dem Break.

Weiterlesen

Slow Motion Video: Airbag bläst Wasserglas auf die Wiese


Die Slow Mo Guys haben sowieso ein unterhaltsames Hobby und ihr neuster Zeitlupenstreich trifft obendrein genau unseren Neugiernerv: Airbag Action mit 2500 fps. Eigentlich weiß man ja eh, wie die Dinger funktionieren, trotzdem fragen wir uns immer wieder, wie die Blitzentfaltung wohl en Detail vor sich geht? Eine feine Idee auch, ein fallendes Wasserglas als Dummy zu benutzen: im Video nach dem Break.

[via laughingsquid]

Weiterlesen

Video: Olympischer Eisschnelllauf mit Mario-Kart-Effekten aufgepimpt


So würden sogar notorischen Sportmuffeln wie uns die olympischen Spiele schmecken: Michael Shanks aka Timtimfed hat das Sotschi-Finale im Eisschnelllauf der Männer über 500 Meter mit Mario-Kart-Effekten aufgepimpt - da regnet es dann munter Bananen aufs Eis, einige Mitläufer werden vom Schrumpfstrahl erwischt und dergleichen: So wird ein Unterhaltungsschuh draus! Video nach dem Break.

[via geekologie]

Weiterlesen

8-Bit Cinema: A Clockwork Orange Remake als pixeliges Arcade Game (Video)


Letztes Frühjahr hatten wir auf den Start der Film-Remake-Serie 8-bit Cinema hingewiesen, in der Blockbuster als Oldschool-Konsolenspiel nacherzählt werden. Inzwischen hat es das Projekt auf stattliche 17 Remakes gebracht, wobei allerdings längst nicht alle so gelungen sind wie die Premiere mit Iron Man oder das aktuelle Filmchen, das Stanley Kubricks Klassiker A Clockwork Orange in die Pixelmangel nimmt, was unter anderem ob des Soundtracks sehens- bzw. hörenswert ist: Beethoven-Variationen durch die Elektroorgel gedreht. Video nach dem Break.

[via laughingsquid]

Weiterlesen

Makro-Drama: Streichholz-Zündung mit 4000 Bildern/Sekunde gefilmt (Video)


Slow-Motion-Stunts gefallen uns einfach immer wieder und erst recht, wenn man dabei wirklich neue Universen im vermeintlich Sattbekannten entdecken kann, wie es bei dem Video eines Streichholzkopfs der Fall ist, dessen Entzündung mit dem Bunsenbrenner in der Marko-Aufnahme mit 4000 fps einige Überraschungen birgt. Um die erstaunlichen Details scharf ins Bild zu kriegen, wurde das Streichholz auf kürzestes Distanz mit 2000 Watt ausgeleuchtet, Video nach dem Break.

[via boingboing]

Weiterlesen

Spannung steigt: Erster Trailer für Game Of Thrones Staffel 4



Seit einiger Zeit ist bekannt, dass die vierte Staffel der HBO-Erfolgsserie Game Of Thrones am 6. April starten wird. Das Fantasy-Mittelalter-Spektakel war eines der größten Überraschungen auf dem Serienmarkt der vergangenen Jahre. Nun ist ein erster Trailer veröffentlich worden, den wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Clip ab nach dem Break.

Weiterlesen

Crowdfunding-Kino: Neuer Veronica Mars-Trailer online



Veronica Mars war eines der ersten großen Kickstarter-Kinoprojekte und hat erfolgreich 5,7 Mio. Dollar an Crowdfunding einnehmen können. Unter der Regie von Rob Thomas ist nun der Streifen abgedreht worden und soll am 14. März in die US-Kinos kommen. Als Appetizer gibt es nun einen ersten Trailer. Den findet ihr wie immer hinter dem Break.

[via The Verge]

Weiterlesen

Infovideo: Zeitgeschichte in sieben Minuten



Mal das Jahr Revue passieren lassen. Das machen wohl die meisten zu dieser Zeit und kommen recht häufig zu keinen großen Erkenntnissen. Der YouTube-Kanal Kurzgesagt widmet sich mit schön gemachten Infovideos unterschiedlichsten Themen wie der Evolution, dem Kapitalismus oder wie in diesem Fall der menschlichen Geschichte. Eigentlich geht es sogar um die Geschichte des Universums, vom Urknall bis zum anstehenden universalen Untergang. Dass das in sieben Minuten geht, Hut ab. Vor allem wird eines klar. Alles nur relativ und immer brav weitermachen. Wer war noch mal dieser 2013? Film nach dem Break.


Weiterlesen

Video: Wie funktioniert eigentlich YouTube?


Jeder nutzt es, fast jeden Tag, doch kaum einer weiß, wie es wirklich funktioniert. YouTube ist die größte Videoplattform im Netz und dieses Video von Computerphile erklärt, was sich alles im Hintergrund abspielt, damit es die Tonnen an Videos in den Äther schaffen. Was hat es z.B. mit dem Buffering auf sich? Dieses und mehr erklären YouTube-Mitarbeiter selbst. Checkt also das Video nach dem Break.

Weiterlesen

YouTube soll Musikstreaming-Service planen


In der Gerüchteküche brodelt es schon länger, das Gemunkel um einen Musikstreaming-Service von YouTube. Ein Bericht von Billboard liefert nun weitere Details: Der neue Dienst soll, anders als Spotify, auch Videos anbieten, und es soll ihn sowohl als kostenloses wie auch als kostenpflichtiges Modell geben. Die Gratisversion wird über Werbung finanziert. Im Bezahlmodell kann die Musik auch runtergeladen werden, so dass sie offline verfügbar ist. Wie The Verge von einer anonymen Quelle erfahren hat, wird die Premium-Version monatlich 9,99 US-Dollar kosten. YouTube wollte die Gerüchte auf unsere Anfrage hin nicht weiter kommentieren:

We're always working on new and better ways for people to enjoy YouTube content across all screens, and on giving partners more opportunities to reach their fans. However, we have nothing to announce at this time.

Weiterlesen

YouTube Center: Browser Add-On mit praktischen Funktionen



YouTube Heavy-User aufgepasst. Mit YouTube Center gibt es ein neues Browser-Add-On, das uns einige interessante Features beschert. Neben einem Downloadbutton und einer Möglichkeit Werbeclips sofort zu überspringen, kommt vor allem eine altbekannte Funktion wieder, das sogenannte Dash-Playback. Neuerdings werden Videos bei YouTube nach dem Pausieren nicht mehr gebuffert, was gerade bei HD-Content und mediokren Internetverbindungen ganz schön nervig sein kann, wir vermuten dahinter eine Stilblüte der allumfassenden Mobile First-Strategie, dank YouTube Center ist es damit aber wieder vorbei. Darüberhinaus gibt es 20 verschiedene Designlayouts für das nötige Fünkchen Individualisierung. Findet die Downloads hinter der Quelle.

[via ifun]

Weiterlesen

Videoparodie: iPhone 5S und iPhone 5C sind der Hammer



Videoparodien sind ja immer so eine Sache. Die meisten sind leider nur bedingt komisch. Aber der Wille zählt ja bekanntlich. Dieses vermeintliche Promovideo zu iPhone 5S und iPhone 5C hat uns aber doch überzeugt. Präzise die Anmutung von Apple kopiert und die wahren Kernkompetenzen der kommenden Cupertino-Smartphonegeneration auf den Punkt gebracht. Das Video nach dem Break.

[via Übergizmo]

Weiterlesen

Google Chromecast: iOS-App ist da, Streaming eigener Dateien kommt


Chromecast-Nutzer, die den Stick gerne via iOS ansprechen möchten, können aufatmen: Die App ist da. Google hat sie allerdings nicht im deutschen Store eingestellt. Keine große Überraschung, immerhin ist der HDMI-Dongle bei uns noch nicht erhältlich. Bleibt die Hoffnung, dass diejenigen, die sich die Hardware aus den USA organisiert haben, auch ein Kundenkonto im US-amerikansichen iTunes Store am Start haben.

Gute Nachrichten gibt es auch, was die Inhalte angeht, die sich mit Hilfe von Chromecast an den Fernseher übergeben lassen. Nach dem Firmware-Udpate und der Aufregung am vergangenen Wochenende hat Google nun gegenüber The Verge zu Protokoll gegeben, dass man sehr wohl das Streaming eigener Dateien ermöglichen wolle. Das SDK sei jedoch noch längst nicht fertig und können sich noch deutlich ändern und weiterentwickeln, bevor es Entwicklern offiziell zur Verfügung gestellt wird. Na dann.

Weiterlesen

Nächste Seite »



Die Neusten Galerien