Weiter zur Homepage

AOL Tech

Fehler 0x800f081f: Microsoft patcht Windows 8.1


Seit dem 8. April ist Windows 8.1 verfügbar, sechs Tage nach dem Starttermin stellt Microsoft nun einen Software-Patch zur Verfügung, der die Installationsschwierigkeiten einiger User in den Griff bekommen soll. Falls auch ihr betroffen seid und Probleme habt: Den entsprechenden Download findet ihr hier. Auch IIS, Microsoft Webserver für Windows Server, macht unter Umständen Probleme, bzw. die Deinstallation, wenn man das Tool einfach nicht braucht. Auch hierfür bietet Microsoft eine Problembehebung an.

Weiterlesen

Lenovo ThinkPad 8: Windows-8-Tablet mit Bay-Trail-Prozessor

2,4 GHz schnell und mit vier Kernen ausgestattet ist der Intel-Z3770, der im Inneren des ThinkPad 8 arbeitet. Lenovo verbaut außerdem 2 GB RAM und bis zu 128 GB Speicher im neuen Tablet, das es auch mit integriertem LTE und 3G gibt. Das 8,3"-Display löst mit 1.920 x 1.200 Pixeln auf. Bis zu acht Stunden soll der Akku durchhalten. So bleibt viel Zeit, um auch ohne Steckdose an Word, Excel und Co. zu arbeiten: Microsoft Office ist vorinstalliert.

Via microHDMI und microUSB 3.0 nimmt das Tablet Verbindung mit der Außenwelt auf, WiFi steht natürlich auch zur Verfügung. Die hintere Kamera löst mit acht Megapixeln auf und verfügt über einen LED-Blitz. Die vordere Kamera bringt es auch zwei Megapixel. 430 Gramm wiegt das Tablet in der WiFi-Variante, 439 Gramm mit Mobilfunk-Modem. Zwei Mikros kommen zum Einsatz, die zwei Lautsprecher arbeiten mit Dolby-Technik.

Das ThinkPad 8 kommt noch im Januar bei uns in den Handel und kostet ab 449 Euro. Wer das Mobilfunknetz nutzen will, muss bis Februar warten.

Weiterlesen

LG 11T: Windows-Tablet aus Korea im Anmarsch?


Größeres Display, gleicher Prozessor: In der Datenbank eines indischen Händlers ist mit dem LG 11T ein bislang unbekanntes Gerät aufgetaucht, das ein Tablet mit Bay Trail Prozessor sein soll. Werkelt LG wirklich an einem Windows-Tablet?

Wirklich handfeste Informationen liefert die ohnehin nicht sonderlich vertrauenswürdige Quelle nicht. Fest steht laut Datenbank-Eintrag, dass als Prozessor entweder der Atom Z3470 oder der Z3770 zum Einsatz kommt. Beide Varianten sind außerdem mit dem Zusatz "Prototyp" versehen, was die Recherche nicht gerade erleichtert. Die Einträge in der Datenbank sind mit dem 5. November datiert; mit einer Vorstellung auf der CES könnte es also knapp werden. Wir sitzen das mal aus.

Weiterlesen

599 Euro: Medion stellt 23" All-In-One-PC mit Touchscreen bei Aldi ins Regal


Wer gerade nicht auf der Suche nach einem preiswerten Android-Smartphone ist, kann sich - voller Kühlschrank vorausgesetzt, den Weg zu Aldi heute sparen. Sich aber gleichzeitig den 19. Dezember vormerken, also heute in einer Woche. Denn dann gibt es in allen Aldi-Nord-Filialen den AKOYA E5000 D von Medion, eine All-In-One-PC mit 23,6"-Touchscreen und Windows 8.1.

Der Rechner ist mit einem Pentium J2850 (vier Kerne) ausgestattet und taktet mit 2,4 GHz. 4 GB RAM sind verbaut, die Festplatte schluckt 1 TB Daten. Das Display, das 10-Finger-Multitouch unterstützt, löst mit 1080 p auf. HDMI, USB 3.0, ein 7-in-1-Kartenleser, CD/DVD-Brenner, WiFi, Bluetooth 4.0, Webcam und Stereo-Lautsprecher sind ebenfalls mit an Bord. Ausgeliefert wird der AKOYA E5000 D mit drahtloser Tastatur und Maus.

Medion lässt es sich nicht nehmen, auf dem 10 Kilo schweren Rechner, der via VESA auch an der Wand montiert werden kann, zahlreiche Software-Titel vorzuinstallieren, über deren Sinn und Zweck wir nur mutmaßen können. Die technischen Spezifikationen des 599-Euro-Rechners haben wir hinter dem Klick.


Weiterlesen

Pro und Contra: Microsoft und das Chromebook


Erinnert ihr euch noch an die Chromebook-Seifenoper von neulich? Gut! Denn jetzt liefert Microsoft die schriftlichen "Beweise", dass man bei einem Laptop mit Googles OS viel, viel weniger für das gleiche Geld bekommt, mit dem man auch schon ein Windows-Notebook ergattern kann. Hier könnt ihr euch informieren, was in Redmond so geht und in Mountain View nicht. Oder nicht. Vielleicht auch umgekehrt. Unsere Gedanken dazu? Äpfel und Birnen lassen sich nie vergleichen, schon gar nicht wenn die Ernte vorbei ist.

Weiterlesen

Dell Webseite: Windows 8-Apps laufen auf der Xbox One


Dell scheint davon überzeugt, dass bei Microsoft jetzt zusammenwächst, was zusammengehört: auf deren Webseite heisst es nämlich, dass Windows 8-Apps auf der Xbox One "laufen und mit ihr synchronisiert werden" ("run on and synced to") können (Screenshot nach dem Break). Microsoft hat allerdings in der Vergangenheit schon mal verlauten lassen, dass Windows 8-Apps nicht ohne weitere Anpassung auf der Xbox One laufen werden, daher könnte das Statement von Dell natürlich ein schlichtes Missverständnis sein. Allerdings hat Microsoft vor ein paar Wochen hinter verschlossenen Türen bereits die Vereinigung des Windows Stores mit dem Windows Phone Store demonstriert, die angeblich kurz bevorsteht: Abwarten also.

Weiterlesen

Neues Windows, neues Tablet: Lenovo Miix2


Pünktlich zum Start von Windows 8.1 am morgigen Freitag geht Lenovo mit einem neuen Tablet an den Start, dem Miix2. Das 8"-Tablet ist mit einem Bay Trail Prozessor von Intel ausgestattet, das Display löst mit 1.200x800 Pixeln auf. Zwei Kameras sind an Bord (zwei Megapixel vorne, fünf hinten), Schützhülle und Stylus müssen separat erworben werden. Los geht's bei 299 US-Dollar. Deutsche Preise und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt.

Weiterlesen

Google testet ChromeOS Featues in Windows 8


Für Entwickler hat Google eine Chrome-Version für Windows 8 zur Verfügung gestellt, die Design und Funktionalität des gleichnamigen Betriebssystems zur bietet: App-Drawer und das Mehr-Fenster-System inklusive. Das berichtet The Verge. Damit läuft ChromeOS faktisch erstmals ... außerhalb von ChromeOS. Googles Plan scheint klar. Seit ChromeOS tatsächliche Apps anbietet, will man man so ein eigenes Ökosystem innerhalb von Windows etablieren. Die ersten Versionen laufen bereits relativ sicher und stabil.

Wann und vor allem ob überhaupt dieses Features in reguläre Releases auftauchen werden, bleibt hingegen unklar.

Weiterlesen

Firefox für Windows 8 erscheint im Aurora-Channel mit Touch- und Gesten-Support


Firefox für Windows 8-Tablets kommt später als geplant - der Launch wurde auf Januar 2014 verschoben - aber jetzt ist eine wichtige Hürde genommen. Mozilla bittet zum Test der Preview. Zwar seien die meisten Features des Aurora-Updates (pre-Beta) so gut wie fertig, zugleich sei aber auch klar, dass es noch Bugs gebe. Feedback ist also hochwillkommen. Interessierte können sich hier informieren und die pre-Beta-Version runterladen.

Weiterlesen

Asus stellt Transformer Book T100 mit Windows 8.1 vor


Das neue Mitglied der Transformer-Familie ist das erste Gerät mit Intels neuem Bay Trail Prozessor und läuft außerdem bereits mit Windows 8.1. Das 10,1"-Display löst mit 1.366x768p auf, 2 GB RAM sind verbaut. Wählen kann man zwischen 32 GB oder 64 GB Flash-Speicher, ein Jahr kostenlose Nutzung von Asus' Wolkenspeicher gibt es dazu. Der T100 kommt mit USB 3.0, micro HDMI, einem Slot für microSD-Karten und einer 31Wh-starken Batterie. 349 bzw. 399 US-Dollar kosten die neuen Modelle, die Mitte Oktober erhältlich sein sollen.

Weiterlesen

GestureWorks verpasst fast jedem Windows 8-Game Touchkontrolle (Video)


GestureWorks soll die Grenze zwischen Desktops und Toucchscreens unter Windows 8 endgültig verwischen helfen. Mit der App lassen sich eigene Gesten erstellen, mit denen die allermeisten Windows 8-kompatiblen Games nachträglich mit eigenen anpassbaren Touchgesten versehen lassen. Das könnte durchaus auch für andere Anwendungsbereiche ein interessanter Ansatz sein (Audiobearbeitung, Videoschnitt, CAD) ist aber vorerst auf Games beschränkt. Für die Beta könnt ihr euch hinter dem Quelle-Link anmelden, die App soll dann im November fertig sein, Video nach dem Break..

Weiterlesen

Toshiba Encore: Windows-Tablet in acht Zoll


Bislang waren Acer die einzigen, die ein acht Zoll großes Windows-Tablet im Angebot hatten. Jetzt haben Toshiba mit dem Encore nachgezogen und es soll sogar noch günstiger als das Acer W3 werden. Das Toshiba Encore kommt mit einem Atom-Prozessor, 1280x800-DIsplay, 32GB Speicher, microSD-Erweiterung und einer speziell für Skype optimierte Frontkamera. Im November soll das Tablet mit Windows 8.1 in den Handel kommen.

Weiterlesen

Sony Vaio Tap 21 im Hands-On



Es gibt ein erstes Hands-On des neuen Sony Vaio Tap 21 mit Windows 8, dem Nachfolger des Tap 20, das bereits im letzten Jahr auf der IFA vorgestellt wurde. Das neue Modell hat ein 21,5 Zoll großes Display. Der IPS-Touchscreen hat eine Auflösung von 1.920x1.080 Pixel. Mit Apps wie Family Paint kann der Zehnpunktmultitouch voll ausgekostet werden. Vor allem schlanker ist er geworden (50 Prozent dünner als der Vorgänger) und als Prozessoroption stehen Intels Core i5 und i7 Haswell zur Auswahl.

Weiterlesen

Microsoft gibt Windows 8.1 frei


Nach der Preview im Juni hat Microsoft nun den Starttermin von Windows 8.1 terminiert. Die neue Version des Betriebssystems ist ab dem 18. Oktober erhältlich. Der Startschuss fällt in Neuseeland, danach folgt Zeitzone um Zeitzone. Das Update für User von Windows 8 ist kostenlos und wird als Download zur Verfügung gestellt. Die DVDs für den Fachhandel werden ebenfalls zu diesem Termin erwartet. Eine Übersicht zu den Neuerungen gibt es direkt bei Microsoft.

Weiterlesen

Rückzug: Kein Windows RT mehr für ASUS



Besondern überraschen tut diese Nachricht nicht. ASUS-CEO Jerry Shen erklärte gegenüber dem Wall Street Journal, dass "Windows RT nicht sonderlich erfolgreich" gewesen sei. Als Folge würde sich ASUS aus diesem Segment zurückziehen. Die taiwanesische Firma würde sich von nun an auf Windows 8-Geräte fokussieren, die ausschließlich auf Intel/x86-Prozessoren basieren. Wie hoch allerdings die Verluste sind, wurden nicht bekannt. Ist das ein weiterer Todesstoß für das ARM-OS? Man wird sehen müssen.

Weiterlesen

Nächste Seite »



Die Neusten Galerien