Weiter zur Homepage

AOL Tech

Shortcut-S: Keyboard mit 372 Shortcut-Tasten (Video)


Shortcut-S soll ein USB-Keyboard für Mac und PC werden, auf dem 372 Tasten zu finden sind, was umständliche Shortcut-Klammergriffe bei Programmen wie Photoshop, Final Cut und anderen vermeiden soll. Als erstes soll es mit einem Overlay für 372 Photoshop-Shortcuts kommen, weitere Overlays sind deplant und können bei Bedarf natürlich auch selbst erstellt werden. Das Kickstarter-Projekt vom rumänischen Entwickler SORIN NEICA läuft noch 48 Tage, ab 88 Dollar könnt ihr euch euer Shortcut-S Keyboard sichern. Video nach dem Break.

Weiterlesen

Regenbogenpeitsche: Multi-USB-Adapter für fast alle Smartphones



Praktisch und schick. Mit diesem USB-Adapter sollten Aufladeprobleme nicht mehr zum Tagesgeschäft gehören. Neben Micro- und Mini-USB, bietet diese Kabelpeitsche in Regenbogenfarbe eine Nokia-Schnittstelle sowie Apples 30 Pin und Lightning-Stecker. Das reduziert den Kabelsalat daheim. Kosten: 15 Dollar. Steht auf unserer Wunschliste weit oben.

Weiterlesen

Jetzt verfügbar: Mophie Powerstation XL


130 Euro kostet der neue Power-Akku von Mophie, der mit einer 12.000 mAh starken Batterie und zwei USB-Ports ausgestattet ist. So lassen sich zwei eurer Gadgets gleichzeitig aufladen: mit 2,1 Ampere. Vor allem die neuen iPads sind prädestiniert, um an die Ladestation angeschlossen zu werden, heißt es in der der entsprechenden Pressemeldung von Mophie. So lassen sich zwei Tablets von Apple problemlos parallel mit Strom versorgen.

Mophies Powerstation XL ist ab sofort verfügbar und zum Beispiel bei Apple erhältlich. Online wird jedoch aktuell eine Lieferzeit von ein bis zwei Wochen angegeben.

Weiterlesen

Buru-Buru: USB-Massagehelm macht Laptop-Arbeiterhirne locker


Wir haben schon USB-Massage-Gadgets für die Schultern gesehen und einige obskure Massagehelme, jetzt schlägt Thanko eine Brücke und bringt den USB-Massagehelm Buru-Buru, der gestressten Laptop-Arbeitern eine kleine Hirnlockerung für zwischendurch bieten soll. Das Teil wird wahlweise mit drei AAA-Batterien oder -Akkus betrieben, letztere kann man dann per USB aufladen. Die spektakulär bescheuerte Kopfbedeckung gibt´s dann in Japan für 2.980 Yen (21,3 Euro).



[via akihabaranews]

Weiterlesen

LaCie Porsche Design USB Key: USB 3.0 und jede Menge Stahl (Video)


LaCie und Porsche Design: eine alte Freundschaft, die jetzt schneller wird. Nach den entsprechenden Festplatten mit USB 3.0 gibt es den aktuellen Standard jetzt auch im Stahlmantel für die Hosentasche. Mit 16 GB oder 32 GB ist der Stick jetzt für Listenpreise von 30 bzw. 50 Euro erhältlich. Die Daten können verschlüsselt werden (AES 256 Bit) und ein Jahr von LaCies Cloud-Lösung Wuala gibt es umsonst dazu. War sonst noch was? Ach ja: Lese/schreibgeschwindigkeit: bis zu 95MB/s. Ein kurzes Video haben wir hinter dem Klick.

Weiterlesen

Sony plant offenbar Dongle à la Google Chromecast


Wie es aussieht, plant Sony einen eigenen Internet-Player in der Spielart von Google Chromecast herauszubringen. Zumindest sind beim FCC Bilder und Daten zu dem USB-Dongle aufgetaucht, die diesen Verdacht bestätigen würden. Neben dem USB-Stecker hat das Sony NSZ-GU1 einen HDMI-Port, ein MHL-Out (720p), sowie einen Connect-Button und IR-Schnittstelle. Wie dieser Dongle in der Vorstellung von Sony aber wirklich eingesetzt wird (vor allem zur Spiegelung welcher Geräte), werden wir wohl erst diese Woche bei der IFA herausfinden.

Weiterlesen

Gigs2Go: USB-Sticks im Einmalpappgewand


In Zeiten, wo man seinen Kaffeebecher und Essensteller wegwirft, wieso soll nicht auch der USB-Stick zum Einmalprodukt werden? Gigs2Go ist ein kreditkartengroßer Vierfach USB-Speicher. So hat man immer für den Fall, dass mal Daten mit anderen geteilt werden müssen, ein paar Speicher in der Geldbörse parat. Abreißen, bespielen, beschriften, fertig. Ob das nun alles so sinnvoll oder ökologisch ist, können wir nicht beantworten. Der Formfaktor hat auf jeden Fall etwas für sich.



Weiterlesen

Asus zeigt neues portables DVD-Laufwerk für Laptops



Asus macht den Ultrabooks Beine, will heißen: lässt sie mit Datenträgern kommunizieren, die immer mehr aus der Mode kommen. Das mobile CD/DVD-Laufwerk Ultra-Slim SDRW-08U5S-U kommt demnächst in den Handel, zunächst in den USA. Rund 50 Euro kostet die kleine Box, erhältlich ist sie in den drei Farben, die ihr auch im Bild seht. Blu-ray-Unterstützung ist nicht mit an Bord, dafür kann man sich über ein nur 13mm dickes Chassis freuen und die Möglichkeit, die gebrannten Daten zu verschlüsseln.

Weiterlesen

USB Power Monitor: Stromverbrauch messen für USB-Devices



Dieser USB Power Monitor tut genau das, was sein Name sagt. Er misst den Stromverbrauch von USB-Geräten. Egal ob einfacher Speicherstick oder aber auch Smartphone und Tablet. Kostenpunkt: 50 Dollar (37 Euro). Äußerst praktisch für Energiesparfüchse, die mal die alten Stromfresser ausmisten wollen.

[Via Gizmodo]

Weiterlesen

ASUS Mini-WiFi-Router in USB-Stick-Format


ASUS hatte auf der CES einen WiFi-Router vorgestellt, der fast unbemerkt blieb. Der "WL-330NUL USB pocket router" beherrscht USB 3.0 und 2.0, hat einen zusätzlichen Ethernetport, WiFi b/g/n bei 2,4GHz und misst gerade mal 65 Millimeter. Mitte Februar soll er auf dem Markt sein und verspricht noch mehr Netzwerke für Reisende. Mit einem Gewicht von 25 Gramm fällt er wirklich in der Tasche nicht auf. Einen Preis gibt es allerdings bislang noch nicht.

Weiterlesen

Huawei UltraStick E3331: Surfstick geht in sonnigen Gefilden flitzeschnell ins Netz


Als wäre das alles noch nicht genug gewesen, schiebt Huawei auch noch einen neuen Surf-Stick in die Regale. Der UltraStick E3331 zieht bis zu 21 Mbps aus dem Mobilfunknetz und ist IPv6 kompatibel. Mit Hilfe der Hi-Link-Technologie verbindet sich der Stick innerhalb von 15 Sekunden mit dem mobilen Netz. Im Februar startet der Verkauf auf den Philippinen, weitere Länder kommen bald dazu. Über den Preis reden wir, wenn es soweit ist.

Weiterlesen

Der schnellste USB 3.0 Stick des Planeten: Corsair Voyager GT Turbo

Wir geben zu, den Claim den Corsair da für ihren neuen Voyager GT Turbo USB 3.0 Stick aufruft nicht geprüft zu haben. Aber sollten die 260MB/s Lesegeschwindigkeit und 235MB/S Schreibgeschwindigkeit nicht stimmen, dann wäre das Etikettenschwindel und wir würden empfehlen den Stick einfach wieder zurückzugeben. Schliesslich sind sie (in den USA) mit 50$ für 32GB, 90$ für 64GB und satte 180$ für 128GB alles andere als billig. Vielleicht schickt uns mal jemand einen zum Testen?

Weiterlesen

Octopustentakel windet sich am USB-Port (Video)


Dass es noch USB-Schnickschnack gibt, der uns wenigstens kurzfristig fasziniert, ist schon erstaunlich. Aber der USB Squirming Tentacle von ThinkGeek schafft das Kunststück mit spielerischer Leichtigkeit, obwohl oder weil das Teil so simpel gestrickt ist: ein grüner Octopustentakel aus Gummi mit USB-Stecker, der sich USB-stromversorgt gruselig am Rechner windet. Und sonst auch wirklich gar keine Funktion hat, nicht mal ein paar lausige GB Speicher. Für 25 Dollar und happige Versandgebühren seid ihr dabei. Video nach dem Break.



[via craziestgadgets]

Weiterlesen

tizi für Mac: DVB-T schon wieder kleiner


Werden auch immer kleiner, diese DVB-T-Empfänger. tizi für den Mac von Equinux ist ein Mini-USB-Stummel und ist für 50 Euro seit ein paar Tagen erhältlich. Mit dabei ist der Empfänger selbst, zwei Antennen - ohne die kommt man ja leider nicht aus - ein entsprechender Standfuß, ein 1,5 Meter langes Kabel und natürlich die entsprechende Software, mit der ihr Fernsehen schauen und aufnehmen könnt. A propos: Noch während die Aufnahme läuft, erlaubt die Software, bestimmte Szenen herauszuschneiden und zu teilen.

Weiterlesen

VMultra: All-In-One Peripherie mit DVD, SD-Slot, 500GB Festplatte und USB-Hub


Einer für alles? Das VMultra von Velocity Micro möchte genau das sein. Die Überschrift sagt eigentlich schon alles über die Kiste, nein, Moment. Das DVD Drive ist natürlich ein 8-Fach DVD+-RW. Die USB Ports sind zwei USB 3.0 und ein USB 2.0 und das ganze braucht keinen Extrastrom. Der Reiseaspotheke für alle Fälle lässt einen die Festplatte gegen eine andere 2,5 Zoll Variante auch austauschen wenn man will und wird über den Rechner, vermutlich ein Ultrabook, gespeist via USB 3.0. Platzsparender geht es kaum. Im November kommt es für 199 Dollar auf den Markt.

Weiterlesen

Nächste Seite »



Die Neusten Galerien