Weiter zur Homepage

AOL Tech

PS4-Hack: Shooter endlich mit Keyboard und Maus spielen


Für professionelle, bzw. ambitionierte FPS-Spieler hat die PS4 ein Problem. Sie geht nicht mit Keyboard und Maus. Frank Zhao sich mit mit diesem Problem auseinandergesetzt und nach einiger Bastelarbeit eine Lösung gefunden. Man könnte auch von Doping sprechen, weil der Rest der Welt natürlich nicht weiß, dass man mit anderem Werkzeug zugange ist als mit einem DualShock Controller. Demovideo nach dem Break. Eine ausführliche Anleitung hinter der Quelle.

[via HackADay]

Weiterlesen

Sony hat schon 5,3 Millionen PS4s verkauft, drei Wochen früher als erwartet


Sony hatte angekündigt noch vor dem Ende des fiskalischen Jahres 5 Millionen PS4 verkaufen zu wollen und das hat mehr als geklappt: bis zum 8. Februar wurden weltweit bisher 5,3 Millionen Stück verkauft, noch vor dem Launch in Japan am 22. Februar. Die PS4 hat seit November die Nase vorn bei den Konsolen der nächsten Generationen und scheint den Vorsprung zur Xbox One noch zu vergrössern. Weltweit wurden bis Ende 2013 4,2 Millionen PS4 verkauft und mehr als eine Million in nur wenig mehr als einem Monat ist auch kein schlechtes Ergebnis, zumal der Launch in Japan nochmal zu einem ordentlichen Boost führen dürfte. Microsoft setzt mit der Xbox One jetzt ganz auf den Launch von Titanfall, während Sony PlayStation Plus pusht, für das es jetzt das erste Werbevideo geschaltet hat (nach dem Break). Es bleibt spannend, aber Sony hat einen deutlichen Vorsprung.

Weiterlesen

Eye Candy: Tomb Raider für PS4 und PS3 im Vergleich (Video)


Sobald eine neue Konsolengeneration erscheint, taucht die Frage auf, wie sehr sie sich denn von der Vorgängerversion leistungsmässig unterscheidet. Die Hardwaremöglichkeiten der PS4 sind bisher zum Beispiel noch nicht völlig ausgenutzt worden. "Tomb Raider: Definitive Edition" das Ende des Monats für die PS4 und die Xbox One rauskommt, bietet eine gute Möglichkeit, sich die Unterschiede zu vergegenwärtigen. Storyline und Gameplay sind exakt gleich, die Grafik wurde aber erheblich aufgebrezelt: viermal mehr Auflösung, unkomprimierte Texturen und deutlich mehr Details, wie ihr im Vergleichsvideo von IGN nach dem Break sehen könnt.

[via The Verge]

Weiterlesen

Weihnachten für den A****! Twitter offenbart Abgründe westlicher Bescherungen


Diese Weihnachten standen ein bisschen unter der Sonne der Next-Gen-Konsolen Xbox One und PS4. Aber was, wenn der Weihnachtsmann was anderes unter den Baum gestellt hat, als gewünscht. Die Abgründe westlicher Erste-Welt-Probleme zeigt Twitter mal wieder gut auf. Da werden Eltern in die Hölle gewünscht und die schlimmsten Weihnachten ever waren es eben auch. Kotaku hat einige Tweets zusammengestellt. Wir schütteln nur den Kopf.

Weiterlesen

Anschaulich: Controller-Evolution von Xbox und Playstation als animated GIFs


Sollet ihr noch eine Entscheidungshilfe für den Konsolenweihnachtswunsch brauchen, könnten die anschaulichen animated GIFs zur Controller-Evolution von Playstation und Xbox hilfreich sein, die die Jungs von GadgetLove gebastelt haben - jenseits konkreter Konsumvorhaben ist die Entwicklung aber wohl auch zwei Blicke wert, unter anderem weil hier noch einmal drastisch vorgeführt wird, für wie wenig Veränderung man so 100 Millionen Dollar ausgeben kann: animated GIF zum Xbox-Controller nach dem Break.

[via geekologie]

Weiterlesen

Sony: Bereits rekordverdächtige 2,1 Millionen PS4 verkauft


Andrew House, Chef von Sony Computer Entertainment, hat mit leicht stolzgeschwellter Brust bekannt gegeben, dass die PS4 bis jetzt 2,1 Millionen mal verkauft wurde, was dann ein Playstation-Rekord sein dürfte. Für eine echte Bilanz des Konsolenstarts ist es aber wohl noch etwas zu früh, auch wenn fest steht, dass die PS4 in den USA gut abgehoben hat, wo sie bereits seit Mitte November zu haben ist und am ersten Tag gleich eine Millionen Mal über die Ladentische ging. Derzeit ist die PS4 in insgesamt 32 Ländern zu haben, aber beispielsweise in Japan noch nicht, wo das Gerät erst im Februar 2014 kommt. Die PS3 wurde übrigens in sieben Jahren 80 Millionen Mal verkauft, die historische Produktabrechnung braucht also noch eine Weile.

Weiterlesen

PS4 kostet 381 Dollar in der Produktion, diesmal macht Sony kein Minus mit der Konsole


Nach dem Teardown ist Zeit für die Kostenanalyse: IHS haben die Kosten für die PS4 auf 381 Dollar geschätzt, womit Sony diesmal wohl nicht draufzahlt. Dabei wurden die reinen Materialkosten mit 372 Dollar taxiert, der Rest soll bei der Herstellung anfallen. Den Löwenanteil mit 188 Dollar der Kosten tragen dabei der Prozessor und der Speicher bei. Sony Computer Entertainment CEO Andrew House hatte schon im August verkündet, dass es diesmal nicht so hohe Verluste geben würde wie noch bei der PS3-Hardware: die hatte für 3,5 Milliarden Dollar Verlust allein 2007 und 2008 gesorgt, selbst 2009 machte Sony noch pro verkaufte PS3 40 Dollar Miese.

[via Joystiq]

Weiterlesen

Die PS4 bekommt ihr erstes Update nach dem Launch


Trotz des massiven Day1-Updates bekommt die PS4 bereits ein weiteres, das allerdings wesentlich übersichtlicher ausfällt. Falls ihr euch also in den USA bereits eine gekauft habt: Sony rollt das 1.51-Update mit ein paar kleineren Bugfixes und Interface-Tweaks aus, die klarer zeigen, wenn man sich gerade ein Patch und ein Game runterlädt.

Weiterlesen

PlayStation 4: Berichte von beschädigten Konsolen häufen sich


In US-amerikanischen Medien tauchen vermehrt Berichte zu beschädigt ausgelieferten PlayStation 4-Konsolen auf. Sowohl in Sonys Support Forum wie auch auf Amazon schreiben Kunden, dass ihr Gerät von Anfang an den Dienst ganz oder teilweise verweigerte: Die Leuchterleiste pulsiert blau, die Konsole startet nicht, kein Video. Sony äußerte sich IGN gegenüber zu den Problemen. Demnach sind weniger als 0,4 Prozent der Konsolen betroffen. Bei manchen PS4 ist offensichtlich am HDMI-Ausgang ein kleines Metallstück fehlerhaft eingebaut. Wird es zurückgebogen, scheint die Konsole wieder zu funktionieren.

Weiterlesen

Sony zeigt ausführlich das Interface der PS4 (Video)


Nachdem die PS4 in den USA und Kanada bereits am Start ist, hat Sony ein neunminütiges Video zum User Interface gepostet. Eric Lempel erklärt den PlayStation Store, Social-Features, wie die Updates funktionieren, Livestreaming via Twitch und Ustream und mehr. Falls ihr euch also schonmal bestens auf den hiesigen Launch vorbereiten oder einfach einen ersten Blick aus Interface werfen wollt: hier ist das Video.

Weiterlesen

PS4 bereitet sich auf den Launch vor: Day 1 Update, Online-Manual, Android- und iOS App stehen zum Download bereit


Wie versprochen stellt Sony die Weichen für den PS4-Launch: ab heute lassen sich das Day 1-Update für die PS4 sowie die Android- und iOS-Companion Apps runterladen. Außerdem bereits jetzt verfügbar ist das webbasierte Manual, das ihr hier finden könnt, um euch schonmal perfekt auf den ersten Tag Zocken vorbereiten zu können. Die Apps (hier iOS und hier Android) bieten Infos zu Games, die letzten Aktivitäten von Freunden, Trophäen usw, sind vom Design her aber ziemlich einfach gehalten. Das Day 1-Update (hier, 323 MB) ist zwar nicht zwingend nötig, um mit der PS4 spielen zu können (anders als bei der Xbox One), allerdings schon, falls ihr euch bei PSN einloggen, Spiele beim Donwload spielen oder Blu-rays gucken wollt.

Weiterlesen

Sony veröffentlicht PS4-Unboxing, Daft Punk lässt grüßen


Für Sony und Microsoft steht langsam die heiße Phase an, was die Promotion für PS4 und Xbox One anbetrifft. Teasen so viel es geht, heißt das Motto und genau da schließt dieses Video von Sony für die neue Play Station an. Ein düster mysteriöses Unboxing-Video, das unverkennbar Referenzen zu Daft Punk aufblitzen lässt. Seht den Clip nach dem Break.

Weiterlesen

PlayStation 4: Patent zu Virtual-Reality-Brille aufgetaucht


Schon länger wird gemunkelt, dass Sony an einer Virtual-Reality-Brille arbeitet. Jetzt wurde in den Untiefen des Europäischen Patentamts ein Eintrag entdeckt, der diese VR-Pläne zu bestätigen scheint, und es gibt dort sogar die oben abgeildete hübsche Illustration zu sehen. Wie Eurogamer berichtet, hat Sony das VR-Headset intern bereits mit DriveClub, einem Racing-Game für die PlayStation 4, vorgeführt. Die offizielle Präsentation soll angeblich im August 2014 an der Gamescom über die Bühne gehen.

[Via Eurogamer]

Weiterlesen

Gemischte Konsolen: Remote Play für PS4 und Vita geht los (Video)


Wenn die PS4 in neun Tagen erscheint, wird sie erstmal ein Update brauchen, damit Remote Play funktioniert. Das hat die PS Vita mit dem Updat auf das OS 3.0 bereits gestern bekommen, gleichzeitig hat Sony ein Video gepostet, in dem zu sehen ist, wie man PS Vita und PS4 miteinander verbindet. Das Feature funktioniert nicht bei allen Games, wenn beispielsweise Kamera oder andere Utensilien benötigt werden, ist es deaktiviert, bei einigen Spielen lässt sich die PS Vita auch als zweites Display nutzen. Video nach dem Break.

Weiterlesen

PS4 Controller zeigt sich in Kanada, unterstützt teilweise die PS3 (Video)


Auch wenn die PS4 und ihr Zubehör offiziell erst am 15. November zu haben sind, ist der DualShock 4-Controller bei einigen Händlern laut Twitter-Meldungen in Kanada bereits aufgetaucht. Laut TheRugbyGodGamer etwa lässt GameStop Canada Vorbesteller die Controller bereits abholen. Und die können sie wohl auch gleich benutzen, denn sie werden von der PS3 unterstützt, ausgenommen Games, die Bluetooth erfordern. YouTube-User Udetto zeigt in seinem Video nach dem Break, wie man den DualShock 4 an die PS3 anschliesst.

Weiterlesen

Nächste Seite »



Die Neusten Galerien