Weiter zur Homepage

AOL Tech

Ni No Kuni: Neuer Trailer zum Studio Ghibli-Übergame



Ni No Kuni ist eines der heiß begehrtesten PS3-Titel für alle, die sich nicht auf jeden GTA- oder Call Of Duty-Hype einlassen wollen. Niemand geringeres als Studio Ghibli (Prinzessin Mononoke, Totoro) zeigt sich für das Anime-Design verantwortlich und nun ist auch klar, dass voraussichtlich am 25. Januar 2013 das Spiel auch in Europa erscheinen soll. Um die Vorfreude noch weiter zu schüren, gibt es nun einen neuen Trailer von Namco Bandai, der unbedingt sehenswert ist.

[Via Kotaku]

Weiterlesen

"PlayStation All Stars: Battle Royale" Gameplay-Trailer (Video)


"PlayStation All Stars: Battle Royale" ist ein ziemlich merkwürdiges Mashup-Kampfspiel aus diversesten Charakteren von Playstation-Games, die hier quer durch alle Stile zusammengemischt gegeneinander antreten. Dazu gehören unter anderem Sweet Tooth, Kratos, Parappa, Fat Princess, Colonel Radec, und Sly Cooper und auch die Musik wurde entsprechend vermengt. Bis zu vier Spieler werden unterstützt und es soll auch diverse Online-Features geben. Wann das Game kommt ist noch unklar, Video nach dem Break.

[via Technabob]

Weiterlesen

KARA PS3-Demo zeigt GDC Roboter mit neuer Game Engine (Video)

Heavy Rain Macher David Cage hat Quantic Dreams neue Game-Engine in einer Demo die komplett auf der PS3 gerendert wurde vorgestellt und will damit die Werbetrommel für GDC rühren, die es erlaubt Stimme und Bewegung gleichzeitig aufzunehmen und über 90 Sensoren im Gesicht funktioniert. Herzzerreissendes Video mit dem typischen "Roboter wird selbstbewusst"-Thema nach dem Break.

Weiterlesen

PSN: Starhawk Beta jetzt für alle verfügbar (Video)



Starhawk ist jetzt nach den USA auch im europäischen PSN angekommen: die Public Beta des SciFi-Shooters ist jetzt im Gegensatz zu Vorversionen, die nur für Uncharted 3-Besitzer verfügbar waren, für alle erhältlich. Video nach dem Break.

Weiterlesen

Street Fighter X Tekken: Pac Man und Mega Man prügeln mit


Pac Man gibt Street Fighter Ryu eins auf die Mütze. Das ist kein Bildermashup sondern eine Szene aus dem kommenden Street Fighter X Tekken, das am 9. März in Europa veröffentlicht werden wird. Nachdem bereits bekannt war, dass die Sony-Katzen Kuro und Turo in der PS3/ PS Vita-Version des Spiels auftauchen werden, ist nun auch die restliche Sonderrollen-Riege offziell. Neben Pillenfresser Pac Man im steampunkigen Exoskelett schwingt auch Cole McGrath aus inFamous seine Fäuste. Besonders überrascht aber der Auftritt von Mega Man. Genau, der Nintendo-Held, der zuletzt 1987 sein letztes Abenteuer erleben durfte ist nun ein bierbäuchiger mittelalter Couchsitzer, der aber gerade noch in seinen Superheldenkostüm schafft. Mehr in dem Video nach dem Break.

[Via Kotaku]

Weiterlesen

Sony-Game-Chef: keine PS4 zur E3, PS3 muss bis 2016 ihre Schuldigkeit tun


Kaz Hirai, Chef von Sonys Game- und Consumer Electronics-Sparten, hat auf der CES noch einmal betont und deutlich um den heißen PS4-Brei geredet: ohne den Sachverhalt auszusprechen, machte Hirai jedenfalls klar, dass es auf der diesjährigen E3 keine neue Playstation zu sehen geben wird. Konkret erklärte der Sony-Manager, dass man auf der E3 nichts epochales anzukündigen gedenke und dass die PS3 nach wie vor zehn Jahre auf dem Markt bleiben soll. Was dann bis 2016 wäre. Auch wenn man etwas Überlappung der Konsolengenerationen bedenkt, ist die PS4 eben einfach noch nicht dran. Basta.

Weiterlesen

Sony PlayStation 3 feiert heute 5. Geburtstag, ganz ohne Midlife Crisis

Heute vor fünf Jahren wurde die PlayStation 3 von Sony auf den Markt gebracht. Damals mit BluRay und Co. ein wichtiger Meilenstein für die Konsolengeschichte, aber noch immer hält sich die PS3 auch nach einigen kosmetischen Liposuktionen wacker auf dem Markt. Das Kind des PlayStation-Erfinders Ken Kutaragi soll laut Firmenaussage aber noch weitere fünf Jahre bestehen bleiben. Das halbe Leben der Konsole ist also um, was aber im Techniksektor schon fast etwas Elefanten-gleiches hat. Wir gratulieren natürlich. Chinchin!

[Via Hot Hardware]

Weiterlesen

N-Controls Avenger für die PS3 kommt als limitierte Vorhut, ab November regulär im Laden


Die Erweiterung für Spielkonsolen-Controler Avenger von N-Control gab es bislang nur für die XBox 360, jetzt ist in den USA auch eine Version für die Playstation 3 am Start, wenn auch vorerst nur in einer limitierten Auflage von 5.000 Stück, die dann jeweils 49 Dollar kosten. Regulär kommt das orthopädische Gestell für die PS3-Steuerung erst am 8. November in die US-Läden, zeitgleich mit dem Release von Modern Warfare 3. Allen, die so eine Spielprothese einfach nur zum Piepen finden, sei das Hands-on der XBox-Version ans Herz gelegt ...

Weiterlesen

Sony PlayStation 3 ab sofort für 250 Euro



Noch mehr gute Nachrichten für Sony-Gamer. Wobei: eigentlich eher für die, die mit der Anschaffung einer PS3 kokettieren. Sony hat den Preis der Konsole gesenkt. 250 Euro kostet die Konsole, und zwar ab sofort. Wer mehr Speicherplatz als die 160GB auf der Festplatte dieses Modells braucht: Auch die 320GB-Variante ist ab sofort 50 Euro billiger.

Weiterlesen

Sonys VR-Datenbrille könnte schon bald auf Konsumentenköpfe kommen


Der Chef von Sonys Londoner Entwicklungsstudio, Mick Hocking, hat erklärt, dass das Head Mounted Display mit OLED-Screens, das auf der letzten CES als Prototyp zu begaffen war, schon bald auf Konsumentenköpfe kommen könnte: Demnach arbeitet der Konzern unter Hochdruck daran die Datenbrille PS3-tauglich zu machen, damit Gamer zukünftig dreidimensional in virtuelle Spielrealitäten eintauchen können. Um das irgendwie schrecklich altbacken wirkende Teil serienreif zu bekommen, hat Sony unter anderem so etwas wie die 10 Gebote des 3D-Game-Designs entwickelt.

[via joystiq]

Weiterlesen

Sony bringt das Playstation Network auch in Japan wieder an den Start


Hat Sony seinen Hackeralptraum jetzt überwunden? Mit Japan hat jetzt nämlich auch das letzte Land das Playstation Network zurückbekommen. Anders als im Rest der Welt hatte die japanische Regierung ein klein wenig höhere Ansprüche an die Datensicherheit gestellt, was wohl auch angesichts des zweiten Exploits kurz nach dem ersten die richtige Entscheidung gewesen sein dürfte.

Weiterlesen

Sony Play Station 3 bekommt ein Facelift: leichter, stromsparender, mehr Speicher


Sony bringt ein Update ihrer Spielekonsole Play Station 3 auf den Markt. Mit der Subnummer CECH-3000B wird die Konsole leichter als sein Vorgänger (2,6kg statt 3kg) und wird mit 200 statt 230W Watt auch weniger Strom verbrauchen als bislang. Außerdem wird die integrierte Festplatte 320 GB haben, bislang waren 250 GB ab Werk dabei. Wie viel die neue kohleschwarze PS3 bei uns kosten wird, konnte noch nicht herausgefunden werden, denn erstmal wird die CECH-3000B in Japan erscheinen, sollte aber bald auch zu uns rüberkommen.

Weiterlesen

Video: Playstation Vita und PS3 können Spielstände austauschen, garantieren Blutbad auf dem Sofa und in der U-Bahn


Sony hat auf der E3 gezeigt, wie man bei Spielen nahtlos zwischen der PlayStation Vita und der Wohnzimmer-Konsole PS3 hin und her wechseln kann. Bei Ruin funktioniert das schon sehr gut, wenn auch noch mit einem technischen Trick. Im Video seht ihr, wie eure Position gespeichert wird und ihr auf der jeweils anderen Konsole an genau der gleichen Stelle einfach weiterspielen könnt. Sony behilft sich auf der Messe mit einem Netgear-Router, beide Geräte sind also quasi direkt miteinander verbunden. Wenn die Vita in den Handel kommt, soll diese Übergabe natürlich drahtlos geschehen, also über die Playstation-Server. Das soll sogar über UMTS funktionieren. Die Datenpakete, die nötig sind, um Anzahl der Monster, eure Position, Spielstand, Waffenarsenal etc abzuspeichern, sei mit ca. 250KB nicht groß, sagte Jeff Litchford von idol Minds. Was er nicht wusste war, ob man für diese Cross-Plattform-Spielerei tatsächlich zwei Kopien des Spiels kaufen muss. Hoffentlich nicht. Der eigentliche Service sei aber umsonst.

Weiterlesen

Sony stellt PS3-Kopfhörer vor



Die US-Ausgabe des PlaysStation-Blogs präsentiert den offiziellen Kopfhörer zur PlayStation 3: 7.1 Virtual Surround Sound, Verbindung mit der PS3 via USB Wireless Adapter, präzise Lautstärkenregelung, einklappbares Mikro mit Stummschaltung, On-Screen-Akkustatus und -Sound-Kontrolle. Das PS3 Wireless Stereo Headset soll in den USA im September rauskommen und 100 Dollar kosten. Angaben zu einem Europa-Launch macht Sony bisher noch nicht.

Weiterlesen

Hyperkin Remotetext: Super-Controller für die PS3



Hyperkin will die eierlegende Wollmilchsau für PS3-Besitzer und liefert ... naja, sagen wir mal: ein interessantes Stück Hardware. Remotetext nennt sich der Hybrid aus Fernbedienung, Gamepad und Chat-Tastatur. Mit der Konsole kommuniziert Remotetext via WiFi, der entsprechende Empfänger wird in das Gerät eingesteckt. Auf dem E3 soll das Gerät offiiziell vorgestellt werden, dann gibt es hoffentlich auch einen Preis. Was sagen die Gamer unter euch?

Weiterlesen

« Vorherige Seite | Nächste Seite »



Die Neusten Galerien