Weiter zur Homepage

AOL Tech

Teardown: NVIDIA Shield wird auf Herz und Nieren geprüft


NVIDIAs Handheld-Konsole Shield ist seit gestern in den USA für 300 Dollar zu haben, ob und wann sie jemals unsere Gefilde erreichen wird ist unklar. Wir hatten auf der E3 schon mal Gelegenheit, kurz ein paar Spiele auszuprobieren, die dank Tegra 4 extrem flüssig auf der äußerst robust konstruierten Konsole liefen. iFixit hat sich das gute Stück jetzt zur Brust genommen und seziert: das ist, trotz einem Reparierbarkeitswert von 6 von 10, wohl nicht ganz einfach, besonders beim Display und dem Akku, die wohl recht schwer auszubauen sind. Mehr zu sehen und die ganzen Details zu den Innereien gibt es nach dem Quelle-Link.

Weiterlesen

Project Shield: NVIDIAs Spielkonsole kommt am 31. Juli


Nun also in echt und Wirklichkeit. NVIDIA hat die Vorbesteller von Project Shield per E-Mail darüber informiert, dass die Android-Konsole am 31. Juli ausgeliefert wird. Urspünglich sollten die mit einem Tegra 4 ausgestatteten Geräte bereits Ende Juni ausgeliefert werden, dann jedoch verzögerte sich der Prozess, weil es offenbar technische Probleme mit bestimmten Bauteilen von Zuliefern gab. Wenn jetzt wirklich nichts mehr dazwischen kommt, machen wir 'ne Fanta auf.

Weiterlesen

NVIDIAs Project Shield verspätet sich, Schuld sind die anderen


So schnell kann's gehen: NVIDIA rudert zurück und verschiebt den versprochenen Verkaufsstart von Project Shield auf einen nicht weiter detaillierten Termin im Juli. Grund: "ein mechanisches Problem mit einer zugekauften Komponente". Konkreter äußerte sich NVIDIA gegenüber Engadget nicht. Im Zweifel bedeutet das einen Monat mehr Wartezeit.

Weiterlesen

NVIDIA Shield: Android-Konsole kommt am 27. Juni für 299 US-Dollar


50 Dollar weniger als ursprünglich geplant ruft NVIDIA für den Android-Handheld auf: So geht Wettbewerb. Ob die Konsole jedoch ein Erfolg wird oder nicht, bleibt abzuwarten. Preislich platziert man den Neuling zwischen PSVita und der kommenden PlayStation 4. Ob das Konzept aufgeht, werden nicht zuletzt diejenigen entscheiden, die bereits vorbestellt haben und nun natürlich auch 50 Dollar weniger auf ihrer Kreditkartenrechnung sehen werden.

Ob Shield auch im US-amerikanischen Einzelhandel verfügbarsein wird, ist genauso unklar, wie wann die Konsole bei uns aufschlagen wird.

Weiterlesen

Android-Konsole Project Shield kommt als NVIDIA Shield für 350 Dollar in die US-Läden


NVIDIAs Controller/Konsolen-Hybrid Project Shield kommt dann tatsächlich im Juni in die US-Läden und zwar für 350 Dollar - wann es hierzulande soweit sein soll, bleibt leider gerade noch unklar, aber allzu lange dürfte das wohl auch nicht mehr dauern. Technisch bleibt bei der mobilen Konsole für Android/PC-Games alles wie gehabt (Tegra 4 Prozessor, 2 GB RAM, 5-Zoll-HD-Display, 16 GB Speicher, etc.), dafür hat sich der Name leicht geändert: statt "Project Shield " heißt das Teil jetzt schlicht "NVIDIA Shield", was zur Produktwerdung irgendwie logisch scheint. Shield startet mit Jelly Bean 4.2.1 und soll alle Android-Updates mitmachen, allerdings werden laut NVIDIA nicht alle Android-Apps reibungslos auf dem Gerät laufen, in erster Linie ob der fehlenden Unterstützung für den Landscape Mode, sprich: des HD-Screens im Querformat. Hands-on-Video nach dem Break.

Weiterlesen

NVIDIA zeigt Project Shield Gamestreaming vom PC mit Need For Speed: Most Wanted (Video)


NVIDIA hat ein neues Video zu den PC-Streamingfähigkeiten ihrer Handheld-Konsole Project Shield gepostet. Diesmal seht ihr, wie Need for Speed: Most Wanted direkt vom Rechner aus sowohl auf der Konsole als auch auf diesem läuft. Alles weitere im Video nach dem Break.

Weiterlesen

NVIDIA zeigt "Real Boxing" auf dem Project Shield (Video)



NVIDIA beginnt damit, die Werbetrommel für die Gaming-Plattform Project Shield zu rühren. Besser ist das. Denn der Handheld scheint in seiner Mischung aus nativen Android-Spielen und "Fernbedienung" für PC-Games zwar innovativ. Der verbaute Prozessor jedoch, der Tegra 4, scheint bei den OEMs nicht sonderlich gut anzukommen. Der Chip-Hersteller hat eine neue Video-Serie gestartet, den Android Thursday, in der ersten Folge bekommen wir Real Boxing zu sehen. Die Portierung für Android soll demnächst abgeschlossen sein.

Weiterlesen

Project Shield: NVIDIAs Game-Hybrid wird teuer aber redlich


NVIDIAs just vorgestellter Controller/Konsolen-Hybrid Project Shield für Android- und vom PC gestreamte Games wird nicht dem "altehrwürdigen Geschäftsmodell" folgen, das bei Rasierklingen, Druckern und Spielkonsolen genauso profitabel wie gemein funktioniert (Konsumenten mit Basisprodukt zum gestützten Preis ködern, um ihm langfristig überteuerten Nachschub anzudrehen). Man wolle vielmehr ganz altmodisch und redlich mit dem Verkauf der Geräte Gewinn erwirtschaften, erklärte NVIDIA jetzt auf seinem Firmen-Blog. Im Klartext heißt das wohl: Project Shield wird vergleichsweise teuer aber dafür eben auch redlich. Was das in Dollar und Euro genau heißt, wollte NVIDIA aber immer noch nicht verraten.

Weiterlesen



Die Neusten Galerien