Weiter zur Homepage

AOL Tech

Bayer Didget: Gameboytauglicher Glukosemeter für Kinder



Zuckerkranke Kinder haben ein schwieriges Leben. Oft wird der Glukosemeter verlegt und vergessen und die Gesundheit steht auf dem Spiel. Der Didget kann über ein DS/DS lite-Slot an den eigenen Gameboy angeschlossen werden, wo dann die Daten ausgewertet, und Punkte über ein Bonussystem für Spiele ergattert werden können. Mitentwickler Paul Wessel wunderte sich, dass sein diabeteskrankes Kind zwar nie wusste, wo der Glukosemeter ist, aber immer den Gameboy fand. Klingt logisch.

[Via Newlaunches]





Weiterlesen

Cyber Coin Assist löst auch keine Probleme



Ob es in Japan Einkaufswagenmünzpfandchips gibt wissen wir nicht, aber der Cyber Coin Assist sieht auf dem ersten Blick so aus, nur soll dieser ein Problem lösen, von dem wir bis jetzt nicht wussten, dass dieses Problemchen überhaupt existiert. Für das DS Lite von Nintendo gibt es hiermit endlich die Lösung für Dickwurstfingerdaddler on the go. Das macht Leute glücklich. Uns erst recht.

Weiterlesen

Für die Mama: Nintendo DS Lite in lime-grün



Wie könnte man dieser Logik nicht folgen wollen? Dass Mama bis dato nicht viel Sinn im Besitz eines Nintendo DS Lite sah, wird sich grundlegend ändern, wenn es das gute Stück erst in grün mit Täschchen gibt, richtig? Richtig. Es ist bald Muttertag, Grund genug über mögliche Schnellschüsse beim Einkauf frühzeitig informiert zu werden. Hier ist einer davon. Alles weiter in der Quelle.

Weiterlesen

GPS für Nintendo DS von GBalpha



Bislang waren GPS-Lösungen für Nintendo DS ja eher DIY-Experimente, aber GBalpha meinen es ernst. Ranger heißt das AddOn, das mit einem u-blox-GBP-Modul, 32MB Speicher, Google Earth und - optional - mit Sprach-Kits in kantonesisch und in Mandarin ausgestattet ist, und demnächst erscheinen soll. Der Preis ist im Moment noch unklar, aber das kann ja nun nicht mehr lange dauern. Happy Friend-Finding.

Weiterlesen

Nintendo DS mit Solarpanel: Die Welt atmet auf


Manchmal übertreiben es Bastler auch ein wenig, aber wir finden es trotzdem charmant, dass sich jemand an die alberne Arbeit gemacht hat und seiner Nintendo DS ein Solarpanel aufs Dach gebaut hat. Wenn ihr etwas tapferer seit, könnt ihr das sogar selber nachbauen, denn eine Bastelanleitung liegt bei Instructables immer dabei.

Weiterlesen

Nintendo DS-Handtasche ist "supersüß", sticht rosa Netzteil aus



Irgendwie ist heute wohl ohnehin Fashion-Sonntag, also was soll´s: Nachdem wir lange Zeit dachten, das Nintendo DS Lite-Netzteil in pink wäre der Mädchenhöhepunkt der Gadget-Welt, belehrt uns jetzt die "supersüße" Nintendo DS-Handtasche eines Besseren. What´s next?

Weiterlesen

NintendObama DS - Yes we can



Inzwischen ist es mit Barack Obama fast so weit gekommen, wie mit dem Papst (dem davor natürlich) und Lady Di: fast kein Gegenstand des alltäglichen Lebens ist sicher davor, mit seinem Konterfei bepappt zu werden. Es gibt Obama-Parfüm, Obama-Wein, Obama-Actionfiguren, mal ganz abgesehen von dem üblichen Merch-Kram wie T-Shirts, Plakate, Aufkleber, Tassen usw. Und eben auch die NintendObama DS. Unser Beitrag zur heutigen Inauguration.

[via DS Fanboy]

Weiterlesen

Nintendo DS wird eBook-Reader



intendo und der Verlag HarperCollins haben in England jetzt eine Cartridge für den Handheld vorgestellt, der aus der kleinen Konsole einen eBook-Reader macht. Das könnte funzen wie Sylvester auf der Zugspitze. Auch wenn die Auswahl der Bücher vielleicht ein bisschen an der Zielgruppe vorbei geplant wurde. Klassiker von Shakespeare oder Jane Austen sind auf der Cartridge mit dabei, die 20 englische Pfund kostet. Das DS kann dabei seine Vorzüge des Touchscreens voll ausspielen, die Seiten kann man "swipen", nur das Display dürfte den Augen nach eine Weile ganz schön zu schaffen machen. Vielleicht wird da ja ein neues Geschäftsmodell draus, genügend Geräte hat Nintendo auf jeden Fall verkauft.

[via Wired]

Weiterlesen

Korg DS-10 Hack per Strohhalm: jetzt auch mit Vocoder



Das ist doch schonmal eine sehr überzeugende Pose, Strohhalm im Mund, beknackte Kanye West Brille auf der Nase, Mütze au dem Kopf und Nintendo DSi in der Hand. Aber der Reihe nach: dieser junge Herr hat aus der prima Korg DS 10 Software, die zwei MS 10 emuliert mit irgendeinem Trick einen Vocoder gebastelt. Unseren bescheidenen Japanischkenntnissen zufolge hat er einfach nur einen Strohhalm an den Lautsprecher (!??) der DSi gehängt und schon funktioniert es. Wenn ihr mehr rausbekommt, lasst es uns wissen! Video nach dem Break.

[via Dvice]

Weiterlesen

Galerie: DS Lite New Super Mario Bros. Bundle zur Holiday Season



Zur Holiday Season in den USA hat Nintendo jetzt das DS Lite Super Mario Bros. Bundle herausgebracht. Offiziell gibt es das bei uns noch nicht, aber wer´s wirklich haben will, kann es sich bestimmt im Netz demnächst besorgen. Unsere Kollegen hatten die knallrote DS mit dem grossen M drauf schon in den Händen und haben eine ausführliche Unboxing - Galerie für euch zusammengestellt. Viel Spass!

Weiterlesen

Verkauft: über 170.000 Nintendo DSis in zwei Tagen



Na, das läuft doch nicht so schlecht: Nintendo hat an den ersten beiden Verkaufstagen des DSi über 170.000 Geräte verkauft, Schlangen aufgeregter Fans bleben da nicht aus. Von den Vorgängermodellen DS und DS Lite hat Nintendo in Japan übrigens bislang 23,6 Millionen Geräte verkauft, das heißt: Jeder fünfte Japaner spielt mit Nintendo auch unterwegs.

Weiterlesen

XCM Hyper Gear Case für Nintendo DS Lite: Overclock Speedbump



Es gibt eine Menge Austauschcases für die Nintendo DS Lite, aber das hier hat noch eine kleine Spezialität zu bieten: mit dem kleinen Schalter rechts unten kann man die DS übertakten und Spiele bis zu 1,7 mal so schnell spielen, wodurch nicht nur die Grafik schneller, sondern auch der Sound schneller abgespielt wird. Macht Sinn bei diversen Rennspielen, die sonst langweilig werden, ist aber auch bei den eh etwas lahmen neueren Fifa - Versionen eine Überlegung wert. Der Preis steht noch nicht fest, Video nach dem Break (nur als Beispiel wie das ungefähr aussieht: ein anderer Overclock - Hack) !

[via technabob]

Weiterlesen

Nintendo DSi: Ausgepackt, angefasst (auf der anderen Seite der Erde)


Klar, bis zum Sommer nächsten Jahres will eigentlich keiner auf die neue Nintendo DSi warten. Japaner haben sie traditionell als erste in den Händen (heute ist ja offizielles Release) und auch dort ist der Unboxing-Sport Tradition. Denn schliesslich wollen wir es jetzt schon ganz genau wissen und einen mikroskopischen Blick auf die Anschlüsse, Verpackung und LEDs werfen. Mehr als genug davon gibt es hier.

Weiterlesen

Nintendos DSi kommt morgen in Japan auf den Markt



Das Nintendo DSi ist ab morgen in Japan und ab Sommer 2009 in den USA erhältlich. Im Vergleich zum DS ist es etwas leichter und kleiner, hat dabei jedoch größere Bildflächen sowie zwei Kameras und kann sowohl Fotos als auch Musik speichern und Sound aufnehmen. 200.000 Nintendo DSis sind bereits ausgeliefert, nächste Woche folgen 100.000. Der Kostenpunkt liegt bei umgerechnet €150. Wann es das Kleine auch hierzuland geben wird, steht noch nicht fest.

[Artikel in Englisch]

Weiterlesen

Nintendos Konsolen-Währung: keine Kompatibilität zwischen Wii und DSi



Nintendo nimmt es nicht so genau mit dem guten Freund der Konvergenz und treue Kunden, die eine Wii haben und nächstes Jahr ein DSi kaufen wollen, müssen drunter leiden. Die Nintendo "Points", die Währung in der Nintendo-Welt, sind nämlich nicht kompatibel zwischen Home-Konsole und mobilem Spielpartner. Eine Punkte-Karte kann immer nur auf einer Konsole eingelöst werden. Uncool? Finden wir auch, scheint aber so, als würden wir uns daran gewöhnen müssen.

Weiterlesen

« Vorherige Seite | Nächste Seite »



Die Neusten Galerien