Weiter zur Homepage

AOL Tech

YouTube gibt es endlich für Nintendo 3DS, allerdings ohne 3D



Das hat gedauert. Endlich gibt es YouTube auch für das Nintendo 3DS. Für alle die nicht nur Super Mario- sondern auch Lolcat-Junkies sind. In Europa und Nordamerika gibt es die App beim 3DS eshop. Ironie der ganzen Sache, YouTube auf dem 3DS gibt es nicht in 3D, das tut dem Konsum von Justin Bieber und Katzen aber auch keinen Abbruch.

Weiterlesen

Gameplay-Trailer: Sonic: Lost World (Video)


Am 22. Oktober soll der neue Sonic-Teil kommen, der "Sonic: Lost World" heissen wird. Im Trailer zu sehen sind nicht nur die neuen Power-Ups, sondern auch die neuen Formen, die Sonic annehmen kann: roter Vogel, Planetencluster und pinke Note sind nur ein paar davon. "Sonic: Lost World" ist das erste von drei Spielen, für die Sega mit Nintendo eine Partnerschaft eingegangen ist, hoffen wir mal, dass das für die zwei angeschlagenen Firmen wieder Auftrieb bringt. Video nach dem Break.

Weiterlesen

Detune M01D: Korgs M1 wird für Nintendo emuliert, House-Piano inklusive (Video)



Retro und Nostalgie, das sind dehnbare Begriffe, bei Korgs Workstation M1 ist zumindest aktuell beides unangebracht: Der Klang des Synthesizers von 1988 mag bahnbrechend gewesen sein, passt einfach nicht richtig in die Gegenwart. Legendär - irgendwie - bleibt die Kiste dennoch. Wir erinnern nur an das Piano. Das kümmert die Entwickler von Detune in Japan wenig, die Emulation für Nintendo 3DS ist fertig und kommt im Mai in den Handel. Zunächst nur in Japan, der Rest der Welt soll im Sommer folgen. Die Software lebt jedoch nicht völlig in der Vergangenheit, einige neue Presets sind ebenso Teil des Pakets wie ein Step-Sequenzer und die Adaption eines Kaoss Pads. Wir schwelgen im Video hinter dem Klick.

Weiterlesen

Nintendo legt Konsolen- und Handheld-Abteilungen zusammen


Nach einem Bericht von Nikkei, den Nintendo inzwischen betätigt hat, plant der Konzern noch im Februar die Zusammenlegung seiner Konsolen- und Handheld-Abteilungen, um so mit vereinten Kräften die nächste Generation Spiele-Hardware zu entwickeln. Um die Teams, die zuletzt Wii U bzw. 3DS entwickelt haben, effizient unter einem Dach zu vereinigen, wird Nintendo 30 Mrd. Yen (250 Mio. Euro) in einen Neubau in Kyoto investieren, damit das neue zentrale Game-Team optimal den Herausforderungen der neuartigen Konkurrenz, etwa aus dem Android-Lager (OUYA, Project Shield) begegnen kann.

[via ign]

Weiterlesen

Lange Gesichter: Steine und Pornos statt Nintendo 3DS unterm Weihnachtsbaum



Bei vielen Kindern stand der Nintendo 3DS auf der Weihnachtswunschliste ganz weit oben. Da wurden bei dem Gebettel viele Eltern schwach und erbarmten sich. Nun gibt es aus den USA zwei Geschichten, die die Gesichter der Beteiligten, also der Schenker und Beschenkten länger werden ließ. In Grapevine, Texas mussten zwei Kinder kurz nach der Bescherung feststellen, dass auf dem 3DS massig pornografische Inhalte zu finden gewesen sind. Scheinbar hatten die Mitarbeiter des lokalen Game Stop das Umtauschprodukt nicht formatiert und einfach weiterverkauft. Einen Jungen in Talladega traf es indes noch heftiger. Als er am Morgen des 25. sein Geschenk auspackte, musste er feststellen, dass statt Handheld nur Steine in Papier gewickelt waren. Beim dortigen Walmart, zeigte man sich aber kulant und so wurden die Steine anstandslos in eine neue Konsole umgetauscht.

[Via Kotaku/The Verge]

Weiterlesen

Fotos zeigen einen durchsichtigen Nintendo 3DS XL



Schick: der Nintendo 3DS XL im transparenten Gehäuse. Das wäre wohl die Variante unserer Wahl - wahrscheinlich taucht ein solches Modell aber nie in den Läden auf. Denn diese durchsichtige XL ist ein Vorführgerät. Nintendo nutzte es während einer Q&A-Session auf der hauseigenen Webseite, um zu zeigen, wo genau sich der flexible Schaltkreis versteckt.

Der Nintendo 3DS XL kommt in Deutschland am nächsten Samstag in den Handel und kostet 200 Euro. Die drei verfügbaren Farbvarianten sind Blau/Schwarz, Rot/Schwarz und Silber/Schwarz. Ein weiteres Bild der transparenten XL seht ihr nach dem Break.

[Via Kotaku]

Weiterlesen

Nintendo 3DS XL: wird noch größer, bekommt zweiten Slider



Wem Nintendos 3DS XL immer noch nicht groß genug ist, wer auf der portablen Konsole gerne auch mal ein Glas abstellt oder über eine dritte Hand verfügt: Dank des Circle Pad Pro können alle durchatmen. Im Laufe des Jahres soll es erhältlich sein und der zweite Slider wird Wirklichkeit. In Japan steht das alles schon fest, wir sehen allerdings keinen Grund, warum das AddOn nicht auch bei uns erhältlich sein sollte.

Weiterlesen

Nintendo 3DS XL zeigt sich im Video (Video)



Nintendo hat die 3DS XL erst letzte Woche angekündigt, jetzt ist sie ein paar Tage vor dem Start in Japan auch das erste Mal in einem Video zu bestaunen. Zu sehen ist neben dem größeren Display im Video vom französischen Puissance Nintendo vor allem eine ziemlich überzeugende Blickwinkelunabhängigkeit. Obwohl die große 3DS die gleiche Pixelanzahl hat wie die kleine fällt das nicht auf, Nintendo scheint einen ordentlichen Anti-Aliasing Filter eingebaut zu haben. Auch das Handling scheint zu überzeugen: fühlt sich genauso schwer an wie eine 3DS und hat eine ausgewogene Gewichtsverteilung. Den kompletten Test gibt es in Google-französisch nach dem Quelle-Link.

Weiterlesen

Die kleine ganz groß: Nintendo 3DS XL kommt mit 4,88-Zoll Screen


Nintendo hat nicht etwa eine 3DS Lite veröffentlicht, sondern überraschenderweise eine große Version der kleinen Konsole. Die 3DS XL oder LL wie sie in Japan heisst bekommt nicht nur mehr einen Zoll mehr auf jedem Screen, sondern auch gleich eine 4GB SD Karte. In Japan kommt sie im Julie in rot-schwarz oder silber-weiss und wird dort ca. 187 Euro kosten. Vermutlich wird sich der Preis hierzulande auf so etwas wie 200 Euro einpendeln.

Weiterlesen

Nintendo 3DS: Schluss mit Aqua-Blau



Die Tage des wasserblauen 3DS sind gezählt: Nintendo gab auf der japanischen Webseite bekannt, dass die Produktion dieser Farbvariante in Kürze eingestellt wird. Wann genau Schluss sein soll, verrät Nintendo ebenso wenig wie die Gründe, die zu dieser Entscheidung führten. Für das finanzielle Debakel kann man die Farbe Türkis sicher nicht verantwortlich machen.

[Via Kotaku]

Weiterlesen

Nintendo 3DS durchbricht in Japan die 5 Mio.-Schallmauer

Nachdem der Start des Nintendo 3DS erstmal schleppend verlief, wurden nun innerhalb eines Jahres allein in Japan mehr als 5 Millionen Einheiten des Gaminghandheld verkauft und macht den 3DS somit zur erfolgreichsten Konsole aller Zeiten. Verantwortlich für den Erfolg dürfte sowohl die Preisreduktion als auch die Releases von Spielen wie Super Mario 3D Land oder auch Mario Kart 7 gewesen sein. Eine gute Nachricht für Nintendo mit schlechten Nebenwirkungen, gerade der radikale Preisschnitt (von ca. 250 € auf ca. 150€) bescherte der Firma auch eine der schlechtesten Geschäftsprognosen überhaupt.

[via The Verge]

Weiterlesen

Nintendo 3DS: 5.000 WiFi-Hotspots in Europa, ab sofort



Nicht nur in Sachen Gaming-Netzwerk geht Nintendo in die Vollen, 3DS-Nutzern stehen ab sofort auch rund 5.000 WiFi-Hotspots in Europa zur Verfügung. Die Vereinbarung mit dem Provider free-hotspot.com deckt z.B. Fastfood-Restaurant von McDonalds, Subway und KFC ab, aber auch Hotels wie die Ibis-Kette. In 21 Ländern kann der Dienst genutzt werden.

[via The Verge]

Weiterlesen

Nintendo Network kommt dieses Jahr für 3DS und Wii U


Dieses Jahr noch will Nintendo das so genannte Nintendo Network launchen, das für das 3DS so wie für die Ende des Jahres erscheinende Wii U geplant ist. Während einer Investorenpräsentation hat der Firmenpräsident Satoru Iwata den Service nebst dem dazugehörigen Logo vorgestellt. Neben Online-Wettbewerben solle natürlich auch um den Verkauf von Content gehen. Außerdem soll erstmals eine direkte Kommunikation mit anderen Usern möglich sein. Zum Beispiel soll es Community-Rennen für Mario Kart 7 geben. Wie das alles genau aussehen wird, wissen wir bis dato noch nicht. Wir halten Euch aber auf dem Laufenden.

[Via Techradar]


Weiterlesen

Hands-On: Extended Slide Pad für den Nintendo 3DS


Nintendo hat für den 3DS das Slide Pad vorgestellt. Die ragbare Konsole wird einfach in die Halterung eingesetzt, passt somit zwar nicht mehr wirklich in die Hosentasche, soll sich aber deutlich besser halten lassen. Die Rückseite hat eine deutlich griffigere Oberfläche. Hauptaugenmerk liegt natürlich auf dem zusätzlichen Gamepad, das zum Glück beim Spielen nicht beim Zugriff auf die weiteren Knöpfe im Wege steht.

Weiterlesen

Nintendo 3DS bekommt 3D-Videoaufnahme per Software-Update

Nintendo-Boss Satoru Iwata hat auf einer Pressekonferenz in Tokyo neue Feature für die Nintendo 3DS angekündigt. Via Software-Update soll der Gaming-Handheld in Zukunft auch Videos in 3D aufnehmen können. Auch der angeschlossene eShop erhält neue Features. Außerdem kommt mit "Misty Pink" eine neue Farbvariante beim 3DS dazu, die vor allem die videospielverliebten Damen ansprechen soll. Ab dem 20. Oktober ist das rosa Etwas in Japan zu haben. Einige unsere Kollegen sind vor Ort bei der Tokyo Games Show, Hands-Ons und weitere News sind also nur eine Frage der Zeit.



Weiterlesen

Nächste Seite »



Die Neusten Galerien