Wenn man von der Robocalypse spricht, kommt natürlich prompt die passende Paranoiamaschine ums Eck gekrabbelt: Studenten der Universität Ghent haben einen sechsbeinigen Roboter gebaut, der nicht nur wie ein etwas zu groß geratener Skorpion aussieht, sondern sich auch ähnlich verhält. Denn was oder wer auch immer den Lichtsensor des Scorpion Hexapod verdeckt, kriegt den hervorschnellenden Stachel des Bots zu spüren - der soweit nur mit einem roten Filzstift bewaffnet ist, aber natürlich trotzdem im Handumdrehen Ängste vor einem Maschinenaufstand weckt. Video nach dem Break.

Scorpion Hexapod

Alle Bilder ansehen

11 BILDER



Scorpion Hexapod from Robbe Terryn on Vimeo.

 

Scorpion Hexapod: Sechsbeiniger Bot sticht gnadenlos zu