Bradley Hays ist Postdoktorand am Computer Science And Artificial Intelligence Lab (CSAIL) am MIT und hat eine KI geschrieben, die sich dem Deep Learning widmet. Das neurale Netzwerk lernt die Sprache von US-Präsidentschaftsaspirant, Mogul und Großmaul Donald Trump und postet die automatisch generierten Ergebnisse über Twitter. Dazu hat die KI alle Reden des Republikaners analysiert und ist nun in der Lage Sätze zu bringen, die zwar selten Sinn machen, aber gerade deshalb den Statements des Milliardären und Agitators verblüffend nahe kommen.

 

Deep Drumpf: Twitter-Bot treibt Donald Trumps Rhetorik ad absurdum