Als Microsoft das Surface Pro 4 im vergangenen Jahr vorstellte, gab es natürlich auch frisches Zubehör, sprich andockbare Tastaturen. Eine davon integrierte erstmalig in der Firmengeschichte einen Fingerabdrucksensor. Diese Version war jedoch nur bestimmten Ländern vorbehalten, Deutschland gehörte nicht dazu. Warum? Das bleibt ein Rätsel. Zum Marktstart in Deutschland war das Keyboard mit dem extra Quentchen Sicherheit jedenfalls bei uns nicht verfügbar.

Da ist es schon ein wenig überraschend, dass es eben dieses Surface Pro 4 Type Cover nun doch noch zu uns schafft. Ab dem 15. März wird es erhältlich sein, Microsoft nimmt bereits Vorbestellungen an. Wer sein Surface 3 Pro oder 4 Pro zukünftig mit einem Finger entsperren will, muss 180 Euro auf den Tisch legen. Besitzer eines älteren Pro 3 müssen zudem Windows 10 auf dem Tablet installiert haben.

 

Microsofts Type Cover mit Fingerabdrucksensor kommt nach Deutschland