Netflix zieht mit Amazon gleich und hat mit "Dark" die erste deutsche Serie für die Streaming-Plattform angekündigt. Die Produktion ist für zehn Folgen geplant, Regie führt Baran bo Odar, unter anderem verantwortlich für den Kinofilm "Who Am I – Kein System ist sicher".

"Dark" spielt in einer deutschen Kleinstadt und dreht sich um vier Familien. Dann verschwinden zwei Kinder und plötzlich ist nichts mehr wie es war. Die Familienverhältnisse werden offengelegt, Geheimnisse kommen ans Licht usw. "Dark" ist als Mystery-Serie konzipiert.

 

Netflix produziert erstmals eine deutsche Serie