Einige Zeit wurde nun spekuliert, welcher Anbieter die erste exklusive Video-On-Demand-Serie aus Deutschland bringen wird. Nicht Netflix ist es geworden, sondern Amazon Prime. Gestern wurde in München die neue Amazon Originals Serie "Wanted" angekündigt. Mit dabei: Schauspieler Matthias Schweighöfer, der außerdem die Regie führen wird und zusammen mit seiner Produktionsfirma Pantaleon die Serie Anfang 2017 herausbringen will. In der Serie geht es um einen Berliner Projektmanager, der von einem Hackerangriff betroffen ist und plötzlich sich und seine Familie in Gefahr sieht. „Diese außergewöhnliche Kooperation mit Matthias Schweighöfer, einem der gefragtesten Schauspieler und Regisseure im deutschsprachigen Raum, hebt Deutschlands beliebtesten Video-Streaming-Service Amazon Prime auf ein ganz neues Level", wird der Geschäftsführer Christoph Schneider von Amazon Video Deutschland in der offiziellen Pressemitteilung zitiert. Diese findet ihr in voller Länge hinter dem Break. Ob parallel Til Schweiger gerade mit Netflix für ein Nick-Tschiller-Spinoff an einem Tisch sitzt? Überraschen würde das niemanden mehr. Ob die deutschen Serien mit den amerikanischen mithalten können? Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Matthias Schweighöfer ist Wanted. Schauspielstar präsentiert bei Amazon Prime seine erste Serie

Seine erste Serie als Regisseur, die erste deutsche Serie eines Streaming-Dienstes, die erste deutsche Amazon Originals Serie: Matthias Schweighöfer präsentiert Wanted bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Dienst Amazon Prime. Der mehrfach preisgekrönte Kinostar ist einer der populärsten deutschen Filmstars mit Hauptrollen in zahlreichen Blockbustern, darunter Vaterfreuden, Der Nanny und Kokowääh. Matthias Schweighöfer ist gleichzeitig Regisseur, Produzent und Hauptdarsteller. Wanted ist eine Amazon Originals Serie von Pantaleon Entertainment AG, Warner Bros. Entertainment GmbH und Warner Bros. International Television Production Deutschland GmbH.

In Wanted spielt Matthias Schweighöfer Lukas Franke, dessen berufliches und privates Leben nach einem mysteriösen Hacker-Angriff auf dem Spiel steht. Die Thrillerserie wird 2017 exklusiv bei Amazon Prime verfügbar sein. Mit Amazon Prime erhalten Mitglieder neben dem Zugang zu Prime Video auch kostenlosen Premiumversand von Millionen Artikeln sowie kostenlosen und unbegrenzten Speicherplatz für Fotos und unbegrenzten Zugriff auf über eine Million Songs mit Prime Music und Zugang zur Kindle-Leihbücherei – all das für nur 49€ im Jahr. Jedes neue Mitglied kann Amazon Prime für 30 Tage testen.

München, 9. Februar 2016 — Ein Meilenstein im Bereich Video on Demand: Wanted ist die erste deutsche Serie eines Video-Streaming-Dienstes. Die Amazon Originals Serie mit Matthias Schweighöfer (Der Nanny, Vaterfreuden) feiert Anfang 2017 bei Amazon Prime in Deutschland und Österreich Premiere. Wanted ist eine Amazon Originals Serie von Pantaleon Entertainment AG, Warner Bros. Entertainment GmbH und Warner Bros. International Television Production Deutschland GmbH. Wanted markiert auch einen Meilenstein in der Karriere von Hauptdarsteller Matthias Schweighöfer: Es ist sein Seriendebüt als Regisseur. Matthias Schweighöfer: „Es ist eine hochgradig spannende Herausforderung bei einem Serienformat Regie zu führen, auf die ich mich riesig freue und der ich mich gemeinsam mit meiner Produktionsfirma Pantaleon sehr gerne stelle."

Die Amazon Originals Serie dreht sich um den Projektmanager eines Kongresszentrums in Berlin, Lukas Franke (Matthias Schweighöfer). Er wird Opfer eines mysteriösen Hacker-Angriffs, der scheinbar zufällig seinen beruflichen Erfolg und sein privates Glück in Gefahr bringt – denn er findet sich im Zentrum von Ereignissen wieder, die ihn nicht nur seine Familie, sondern auch sein Leben kosten könnten. „Diese außergewöhnliche Kooperation mit Matthias Schweighöfer, einem der gefragtesten Schauspieler und Regisseure im deutschsprachigen Raum, hebt Deutschlands beliebtesten Video-Streaming-Service Amazon Prime auf ein ganz neues Level", so Christoph Schneider, Geschäftsführer von Amazon Video Deutschland. „Mit unserer ersten regionalen Amazon Originals Produktion setzen wir nicht nur den Wunsch vieler unserer Kunden nach exklusiven deutschen Inhalten um. Wir erweitern unseren Service auch um neue Zuschauergruppen und etablieren Amazon Prime außerdem als wichtigen Partner für Produzenten und Kreative hierzulande." „Wir freuen uns sehr darauf, mit Amazon und unserem langjährigen und äußerst talentierten Partner Matthias Schweighöfer und seiner Produktions Company Pantaleon zusammenzuarbeiten", so Willi Geike, Präsident und Geschäftsführer von Warner Bros. Entertainment GmbH. „Für Warner Bros. ist dies ein weiterer Schritt im Rahmen der Strategie, zusammen mit den innovativsten und kreativsten Partnern hochwertige deutschsprachige Spielfilme und TV-Serien zu produzieren."

 

Wanted: Matthias Schweighöfer macht erste deutsche Serie für Amazon Prime