Die amerikanische Comedy-Show Saturday Night Live (kurz SNL) ist immer wieder für einen guten Gag zu haben. In der aktuellen Folge schickten sie den Schauspieler Adam Driver (bekannt als Kylo Ren aus Star Wars Episode 7) als Undercover Boss auf die Weltraumstation der First Order. Die amerikanische TV-Sendung Undercover Boss kennt man auch in der deutschen Adaption auf RTL. Ein Chef versucht sich unter die einfachen Mitarbeiter zu mischen, um herauszufinden, wie hart die Arbeit im Supermarkt, Logistikzentrum oder eben Killer-Space-Station wirklich ist. Eine gut gemachte Satire, die beweist, dass Adam Driver seine finstere Rolle nicht allzu ernst nimmt. Video nach dem Break.

 

Saturday Night Live: Kylo Ren als Undercover Boss