Im letzten Dezember ist uns der BrickPi Bookreader merkwürdig aufgefallen, eine DIY-Konstruktion aus Lego und Raspberry Pi, die etwas umständlich aber durchaus reizvoll Texte von einem E-Reader vorträgt: Dabei wird jede Seite abfotografiert, das Foto durch ein Texterkennungsprogramm gejagt, um den resultierenden Text von einer Text-to-Speech-Anwendung vorlesen zu lassen. Jetzt hat Dexter Industries den Apparat aufgerüstet, damit er auch aus altmodischen Bücher aus Papier und Pappe vorlesen kann, wobei das Umblättern die kniffeligste Hürde war.

[via technabob]

1 KOMMENTAR

BrickPi-Vorleser aus Lego und Raspberry Pi kann jetzt auch Umblättern
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)